• Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel
  • Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel
  • Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel
  • Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel
  • Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel
  • Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel
  • Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel

Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel

Erstleser Kinder ab 6 Jahre

Buch (Gebundene Ausgabe)

11,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 6,49 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

6 - 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.01.2024

Illustrator

Michael Böhm

Verlag

Kosmos

Seitenzahl

48

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

6 - 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.01.2024

Illustrator

Michael Böhm

Verlag

Kosmos

Seitenzahl

48

Maße (L/B/H)

21,9/15,5/0,9 cm

Gewicht

236 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-440-17621-4

Weitere Bände von Bücherhelden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

36 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Lesespaß für fußballbegeisterte Leseanfänger

Bewertung aus Stuttgart am 22.04.2024

Bewertungsnummer: 2184361

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Moritz ist mit seiner Mutter umgezogen. Dabei hat er so gerne in seinem alten Fußballverein gekickt. Doch schnell findet er Freunde, die genauso fußballverrückt sind wie er. Die Teufelskicker fragen ihn, ob er bei ihnen mitmacht. Aber Moritz muss doch seinem alten Verein die Stange halten, und seinem Vater, der dort Trainer ist. Moritz ist hin- und hergerissen… Moritz ist ein Junge, der sehr gerne und gut Fußball spielt. Doch mit der neuen Situation – dem Umzug, dem Verlust seiner Freunde, der Trennung von seinem Vater – kommt er so gar nicht zurecht. Wie sehr er doch den Fußball vermisst! Und eigentlich würde er ganz gerne bei den Teufelskickern mitspielen, aber da ist ja noch sein alter Verein… Sehr anschaulich sind Moritz‘ Gedanken geschildert, gut nachvollziehbar für den kleinen Leser. Das Buch ist für Erstleser gedacht, es gibt wenig Text in einfache Worte gekleidet, der Zeilenabstand ist größer, so dass der Lesespaß schnell gelingt. Die farbigen Illustrationen helfen, die Geschichte noch besser zu verstehen. Viele Leserätsel vertiefen das gerade Gelesene, so dass die Spannung bis zum Schluss aufrechterhalten bleibt. Dieses Erstlesebuch ist gut geeignet für Leseanfänger, gerade auch für Jungs, die sich fürs Lesen nicht immer so leicht begeistern lassen. Sehr gerne empfehle ich das Buch weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.
Melden

Lesespaß für fußballbegeisterte Leseanfänger

Bewertung aus Stuttgart am 22.04.2024
Bewertungsnummer: 2184361
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Moritz ist mit seiner Mutter umgezogen. Dabei hat er so gerne in seinem alten Fußballverein gekickt. Doch schnell findet er Freunde, die genauso fußballverrückt sind wie er. Die Teufelskicker fragen ihn, ob er bei ihnen mitmacht. Aber Moritz muss doch seinem alten Verein die Stange halten, und seinem Vater, der dort Trainer ist. Moritz ist hin- und hergerissen… Moritz ist ein Junge, der sehr gerne und gut Fußball spielt. Doch mit der neuen Situation – dem Umzug, dem Verlust seiner Freunde, der Trennung von seinem Vater – kommt er so gar nicht zurecht. Wie sehr er doch den Fußball vermisst! Und eigentlich würde er ganz gerne bei den Teufelskickern mitspielen, aber da ist ja noch sein alter Verein… Sehr anschaulich sind Moritz‘ Gedanken geschildert, gut nachvollziehbar für den kleinen Leser. Das Buch ist für Erstleser gedacht, es gibt wenig Text in einfache Worte gekleidet, der Zeilenabstand ist größer, so dass der Lesespaß schnell gelingt. Die farbigen Illustrationen helfen, die Geschichte noch besser zu verstehen. Viele Leserätsel vertiefen das gerade Gelesene, so dass die Spannung bis zum Schluss aufrechterhalten bleibt. Dieses Erstlesebuch ist gut geeignet für Leseanfänger, gerade auch für Jungs, die sich fürs Lesen nicht immer so leicht begeistern lassen. Sehr gerne empfehle ich das Buch weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.

Melden

für große Fußballfans

Bewertung am 05.03.2024

Bewertungsnummer: 2146752

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Es sind Sommerferien und Moritz würde nichts lieber tun als mit seinen Freunden kicken. Leider wird daraus nichts, denn er ist in eine neue Stadt gezogen. Frustriert kickt er eine Dose weg, als er die bekannten und ihm so liebgewonnen Geräusche vernimmt. Die Teufelskicker trainieren gerade und laden ihn prompt zum mitspielen ein. Ein Traum wird wahr, oder vielleicht auch nicht. Meinung. Das Erstlesebuch "die Teufelskicker - Moritz macht das Spiel" richtet sich an Fußballbegeistert Jungen. Die Sprache im Buch erinnert wie an eine Stationsdurchsage. Oft knapp, ab und an auch etwas abgehakt, gerade wenn Moritz sich selber warnt (also seine Innere Stimme hört) wirkt das sehr zusammenhangslos. Hier muss man schon Spieler sein um der Fußballstory und dem inneren Kampf von Moritz folgen zu können. Die Schrift ist ideal für Erstleser, die Zeilenabstände sind größer. Die Sätze bestehen meist aus wenigen, einfachem Worten und die großflächigen Bilder erzählen die Geschichte mit. Zu jedem der 6 Kapitel gibt es ein kleines Rätsel zu lösen, dabei ist nicht nur Beobachtungsgabe gefragt, sondern es wird auch das Textverständnis geprüft. Fazit: Für aktive Fußballspieler ab Mitte der 1. Klasse gut zum lesen.
Melden

für große Fußballfans

Bewertung am 05.03.2024
Bewertungsnummer: 2146752
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Es sind Sommerferien und Moritz würde nichts lieber tun als mit seinen Freunden kicken. Leider wird daraus nichts, denn er ist in eine neue Stadt gezogen. Frustriert kickt er eine Dose weg, als er die bekannten und ihm so liebgewonnen Geräusche vernimmt. Die Teufelskicker trainieren gerade und laden ihn prompt zum mitspielen ein. Ein Traum wird wahr, oder vielleicht auch nicht. Meinung. Das Erstlesebuch "die Teufelskicker - Moritz macht das Spiel" richtet sich an Fußballbegeistert Jungen. Die Sprache im Buch erinnert wie an eine Stationsdurchsage. Oft knapp, ab und an auch etwas abgehakt, gerade wenn Moritz sich selber warnt (also seine Innere Stimme hört) wirkt das sehr zusammenhangslos. Hier muss man schon Spieler sein um der Fußballstory und dem inneren Kampf von Moritz folgen zu können. Die Schrift ist ideal für Erstleser, die Zeilenabstände sind größer. Die Sätze bestehen meist aus wenigen, einfachem Worten und die großflächigen Bilder erzählen die Geschichte mit. Zu jedem der 6 Kapitel gibt es ein kleines Rätsel zu lösen, dabei ist nicht nur Beobachtungsgabe gefragt, sondern es wird auch das Textverständnis geprüft. Fazit: Für aktive Fußballspieler ab Mitte der 1. Klasse gut zum lesen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel

von Frauke Nahrgang

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel
  • Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel
  • Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel
  • Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel
  • Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel
  • Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel
  • Teufelskicker, Bücherhelden 1. Klasse, Moritz macht das Spiel