• How to kill your family
  • How to kill your family

How to kill your family

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

€22,95

inkl. gesetzl. MwSt.

How to kill your family

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 22,95
eBook

eBook

ab € 15,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 14,95
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

PLATZ 1 DER SUNDAY TIMES BESTSELLERLISTE

»Seit Beginn der Pandemie hatte ich Mühe, meine Leselust wiederzufinden. Dieses Buch hat sie wieder zum Leben erweckt ...« Jojo Moyes

Grace ist eine Serienmörderin und sie mordet aus gutem Grund. Grace rächt sich bei ihrer Familie. Dafür dass sie beiseitegeschoben wurde, weil sie unehelich ist. Dafür dass sie nicht reingepasst hat in die feine, reiche Familie ihres Vaters. Aber noch mehr rächt Grace ihre Mutter, die es nie verkraftet hat, zuerst mit allen Mitteln verführt und dann schäbig vergessen worden zu sein. Eine ebenso zynische wie umwerfende Antiheldin, die scharf beobachtet und noch schärfer urteilt. Und manchmal mordet. Doch egal, was sie anstellt, unsere Sympathie ist ihr sicher.

»Witzig, scharf, düster und sehr clever. Ich habe Grace sofort in mein Herz geschlossen und sie angefeuert, egal wie fies sie auch war.« ("Jojo Moyes")
»Ich habe das Buch verschlungen.« ("Richard Osman")
»Düster, lustig, brillant.« ("Brigitte")
»Eine beißende Gesellschaftskritik - smart, tiefgründig und bitterböse. Im Mittelpunkt eine verblüffend betörende Heldin, die ihresgleichen sucht. Bella Mackie setzt Maßstäbe!« ("Elle")
»Spannend und zum Schreien komisch. Ein Bombendebut.« ("The Sunday Telegraph")
»Macht süchtig … Grace Bernard ist eine der interessantesten und charmantesten Romanheldin der letzten Jahre.« ("Emma Gannon")
»Ironie, originelle Wendungen und ätzende Kommentare zu so ziemlich jedem Zivilisationsübel von Wohlstandsscham bis zu der kapitalistischen Betrugsmasche namens Selbstfürsorge zeichnen diesen Debütroman aus.« ("The Observer")
»Originell, witzig und sehr erfrischend.« ("Prima")
»Spannend und witzig und irgendwie auch erhebend. Die ebenso verbitterte wie verführerische Antiheldin Grace hat eine scharfe Beobachtungsgabe, was gesellschaftliche Missstände angeht. Und sie kann noch so schlimme Dinge tun – wir mögen sie.« ("Pandora Sykes")
»Sie werden gefesselt sein ... Graces emotionale Kühle wird Ihnen eine Gänsehaut über den Rücken jagen.« ("5 Sterne von COSMOPOLITAN")

Details

Verkaufsrang

11795

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.06.2022

Verlag

Heyne

Seitenzahl

432

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

11795

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.06.2022

Verlag

Heyne

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

21,6/13,7/3,9 cm

Gewicht

685 g

Übersetzer

Stephan Glietsch

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-27370-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr erfrischend

Bewertung am 01.07.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch hat mich sofort in seinen Bann gezogen und begeistert. Ich konnte es nicht aus der Hand legen, so sehr war ich vertieft in die Geschichte, wollte unbedingt erfahren, wie es weitergeht. Es war spannend bis zum Schluss und sehr kurzweilig. Humorvoll, prägnant, kühn. Absolute Leseempfehlung!

Sehr erfrischend

Bewertung am 01.07.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch hat mich sofort in seinen Bann gezogen und begeistert. Ich konnte es nicht aus der Hand legen, so sehr war ich vertieft in die Geschichte, wollte unbedingt erfahren, wie es weitergeht. Es war spannend bis zum Schluss und sehr kurzweilig. Humorvoll, prägnant, kühn. Absolute Leseempfehlung!

Unsere Kund*innen meinen

How to kill your family

von Bella Mackie

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • How to kill your family
  • How to kill your family