Die Jahreszeiten
Band 3

Die Jahreszeiten

Ich sehe was, was Du nicht siehst

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

3 - 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

11.05.2022

Verlag

Minedition

Seitenzahl

32

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

3 - 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

11.05.2022

Verlag

Minedition

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

32,2/22,9/0,9 cm

Gewicht

424 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-03934-019-4

Weitere Bände von Wimmelbuch

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

künstlerisch illustriertes Wimmelbuch

Bewertung aus Wien am 31.05.2022

Bewertungsnummer: 1721731

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt des Buches: Auf zwölf kunterbunt gestalteten Bildern können Kinder im Verlauf der Jahreszeiten auf die Suche nach kleinen und großen Tieren, Blüten, Früchte oder Knospen gehen. Dabei staunt man sowohl über den Wechsel der Jahreszeiten, der unterschiedliche Pflanzen und Tiere mit sich bringt, als auch über die Veränderung der Farben, die eine neue Saison einläuten… Gedanken zum Buch: Das Buch besticht bereits aufgrund des wunderschönen Covers, das gleich Lust macht, das Buch aufzublättern. Aber das Cover gibt nur einen kleinen Vorgeschmack über die fantastischen Illustrationen von Peggy Nille im Inneren des Buches, in dem insgesamt 12 in Farben und Motive unterschiedliche Wimmelbilder zu finden sind. Das Buch heißt nicht umsonst „Ich sehe was, was du nicht siehst“, denn auf der linken jeder Doppelseite werden Suchaufgaben gestellt, die es zu lösen gilt. Sogar als Erwachsene*r muss man sich dabei eingestehen, dass diese gar nicht so einfach zu bewältigen sind, denn die Illustratorin hat auf geschickte Weise die zu suchenden Details in den Hintergrund mit einfließen lassen. Glücklicherweise gibt es am Ende des Buches eine Auflösung, bei der man erfährt, wie viele Eulen, Kartoffelkäfer, Schwertlilien oder Beeren es zu finden gab. Neben der Schulung der Aufmerksamkeit und des Auffassungsvermögens kann hier auch gleich das Zählen und Rechnen geübt werden. Wer noch immer nicht überzeugt ist: Dieses Buch ist nach „Meer“ und „Dschungel“bereits das dritte ins Deutsche übersetzte Wimmelbuch von Peggy Nille. Fazit: ein faszinierend illustriertes Wimmelbuch, bei dem Aufmerksamkeit, Aufassungsgabe, aber auch das Zählen geschult werden kann.
Melden

künstlerisch illustriertes Wimmelbuch

Bewertung aus Wien am 31.05.2022
Bewertungsnummer: 1721731
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt des Buches: Auf zwölf kunterbunt gestalteten Bildern können Kinder im Verlauf der Jahreszeiten auf die Suche nach kleinen und großen Tieren, Blüten, Früchte oder Knospen gehen. Dabei staunt man sowohl über den Wechsel der Jahreszeiten, der unterschiedliche Pflanzen und Tiere mit sich bringt, als auch über die Veränderung der Farben, die eine neue Saison einläuten… Gedanken zum Buch: Das Buch besticht bereits aufgrund des wunderschönen Covers, das gleich Lust macht, das Buch aufzublättern. Aber das Cover gibt nur einen kleinen Vorgeschmack über die fantastischen Illustrationen von Peggy Nille im Inneren des Buches, in dem insgesamt 12 in Farben und Motive unterschiedliche Wimmelbilder zu finden sind. Das Buch heißt nicht umsonst „Ich sehe was, was du nicht siehst“, denn auf der linken jeder Doppelseite werden Suchaufgaben gestellt, die es zu lösen gilt. Sogar als Erwachsene*r muss man sich dabei eingestehen, dass diese gar nicht so einfach zu bewältigen sind, denn die Illustratorin hat auf geschickte Weise die zu suchenden Details in den Hintergrund mit einfließen lassen. Glücklicherweise gibt es am Ende des Buches eine Auflösung, bei der man erfährt, wie viele Eulen, Kartoffelkäfer, Schwertlilien oder Beeren es zu finden gab. Neben der Schulung der Aufmerksamkeit und des Auffassungsvermögens kann hier auch gleich das Zählen und Rechnen geübt werden. Wer noch immer nicht überzeugt ist: Dieses Buch ist nach „Meer“ und „Dschungel“bereits das dritte ins Deutsche übersetzte Wimmelbuch von Peggy Nille. Fazit: ein faszinierend illustriertes Wimmelbuch, bei dem Aufmerksamkeit, Aufassungsgabe, aber auch das Zählen geschult werden kann.

Melden

Wimmelige Jahreszeiten

katikatharinenhof am 21.05.2022

Bewertungsnummer: 1715715

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wimmelbücher sind die erklärten Lieblinge im Kinderzimmer und mit diesem Jahreszeiten-Wimmelbuch von Peggy Nille zieht ein kleiner Schatz in die Spielzimmer ein. Hier lernen Kinder nicht nur nur, wie sich im Verlauf der Jahreszeiten die Natur verändert und welche kleinen Wunder aus Knospen und Raupen entstehen, sondern auch das Zählen. Auf der linken Buchseite werden kleine Geschichten erzählt. Dabei werden die Namen der Tiere, Blüten und der verschiedenen Obstsorten mit Zeichnungen hervorgehoben, denn diese Bildchen gilt es auf der gegenüberliegenden Seite zu entdecken und zu zählen. Die Illustrationen sind ein echter Augenschmaus, denn die Zeichnungen sind farbenfroh und äußerst detailreich. Liebevoll werden die Szenen im Wandel der Jahreszeiten umgesetzt und verzaubern Kinder wie Erwachsene gleichermaßen. Kunterbunte Kolibris, neugierige Igel, süße rote Erdbeeren, saftige Äpfel oder flinke Mäuse sind in den Seiten versteckt und es gilt, diese zu finden. Das Buch regt die Fantasie der Kinder an, inspiriert sie zum Entdecken und spornt sie dazu an, die Abbildungen auf den Seiten zu benennen. Der Wortschatz wird so spielend erweitert, die Wahrnehmung geschult und ein erstes Zahlenverständnis entwickelt. Ein echtes Buchschätzchen und absolut empfehlenswert !
Melden

Wimmelige Jahreszeiten

katikatharinenhof am 21.05.2022
Bewertungsnummer: 1715715
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wimmelbücher sind die erklärten Lieblinge im Kinderzimmer und mit diesem Jahreszeiten-Wimmelbuch von Peggy Nille zieht ein kleiner Schatz in die Spielzimmer ein. Hier lernen Kinder nicht nur nur, wie sich im Verlauf der Jahreszeiten die Natur verändert und welche kleinen Wunder aus Knospen und Raupen entstehen, sondern auch das Zählen. Auf der linken Buchseite werden kleine Geschichten erzählt. Dabei werden die Namen der Tiere, Blüten und der verschiedenen Obstsorten mit Zeichnungen hervorgehoben, denn diese Bildchen gilt es auf der gegenüberliegenden Seite zu entdecken und zu zählen. Die Illustrationen sind ein echter Augenschmaus, denn die Zeichnungen sind farbenfroh und äußerst detailreich. Liebevoll werden die Szenen im Wandel der Jahreszeiten umgesetzt und verzaubern Kinder wie Erwachsene gleichermaßen. Kunterbunte Kolibris, neugierige Igel, süße rote Erdbeeren, saftige Äpfel oder flinke Mäuse sind in den Seiten versteckt und es gilt, diese zu finden. Das Buch regt die Fantasie der Kinder an, inspiriert sie zum Entdecken und spornt sie dazu an, die Abbildungen auf den Seiten zu benennen. Der Wortschatz wird so spielend erweitert, die Wahrnehmung geschult und ein erstes Zahlenverständnis entwickelt. Ein echtes Buchschätzchen und absolut empfehlenswert !

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Jahreszeiten

von Peggy Nille

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Jahreszeiten