• Im Untergrund
  • Im Untergrund
  • Im Untergrund
  • Im Untergrund
  • Im Untergrund
  • Im Untergrund
  • Im Untergrund

Im Untergrund

Verborgene Welten entdecken

Buch (Gebundene Ausgabe)

€17,95

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Reise unter die Erde

Was befindet sich eigentlich unter unseren Füßen? In diesem wundervoll illustrierten Sachbuch erkunden Kinder die dunkle, und auch oft unbekannte Welt unter der Erde. Von Tieren, die Gänge bauen, Eisberghäusern in London, Dinosaurierknochen, unterirdischen Schwimmbädern, riesigen Salzbergwerken, Tiefgaragen und vielem mehr.



  • Tief unter uns: Lerne auf einer großartigen Entdeckungsreise Hades, einen Hundertfüßer kennen, der 1100 Meter tief unter der Erde lebt oder welche Schätze in Mooren gefunden wurden, und erfahre, ob auch unsere Zukunft vielleicht unter der Erde liegt.


  • Schöne Bilder: Stimmungsvoll gestaltetes Kindersachbuch, in dem es viel zu entdecken gibt


  • Ideal als Geschenk: Egal zu welchem Anlass, ob zum Geburtstag oder zu Weihnachten oder einfach so zwischendurch – ein tolles Geschenk für Kinder ab 8 Jahren


Expedition in die Tiefe

Tief unter uns gibt es viele verschiedene spannende Dinge zu entdecken von Baumwurzeln und Eurotunnel bis unterirdischen Städten!

 

»"Im Untergrund" ist ein tolles KinderSachbuch nicht nur für Kinder. « ("NetGalley")
»Schade eigentlich, dass man sich so selten unter der Erde herumtreibt, denkt man – und verspürt plötzlich das starke
Bedürfnis, irgendwo herumzubuddeln ...« ("ZEIT LEO")
»Eine erstaunliche Fülle von Dingen, die sich unter der Erde befinden, präsentieren die beiden Autoren in diesem ausgesprochen abwechslungsreichen, vielgestaltigen, humorvollen Kindersachbuch.« ("Buchprofile/medienprofile")
»Durch die kurzen Sequenzen, die nicht zu textlastig sind, wird das Buch spannend und vollkommend informativ. « ("AJUM")
»Eine interessant gestaltetes Wissensbuch für Kinder ab 8 Jahre, jedoch konnte ich durchaus noch genügend für mich selbst daraus mitnehmen. « ("NetGalley")
»Ganz toll, ober spannend und super informativ! « ("NetGalley")
»Interessante Themen, tolle Illustrationen und Infos, die echt interessant sind.« ("Lovelybooks")

Annette Maas liebt die Berge, insbesondere wenn Schnee liegt, kocht viel und gerne für Freunde, freut sich jeden Tag auf ihr Büro und die Bücher, die sie dort bearbeitet. Nach Stationen bei Middelhauve, arsEdition und Heyne gründete die studierte Betriebswirtin und Germanistin ihr Redaktionsbüro. Zu den Genres, die sie besonders reizen, gehören Kinder- und Kochbücher, so wie gut gestaltete Ratgeber. Zum Schreiben kam sie, weil für sie für Themen, die ihr am Herzen lagen, keinen Autor fand. Annette Maas lebt und arbeitet in München..
Horst Hellmeier ist ein österreichischer Illustrator und Comicenthusiast. Er illustriert Bücher aller Art; am liebsten mit einer Tasse Tee und guter Musik. Wenn er nicht gerade für ein Buchprojekt zeichnet, spaziert er durch den Wald. Heute lebt er im Grünen und teilt sich seinen Schreibtisch mit seiner Freundin, die auch Bücher macht.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.01.2022

Illustrator

Horst Hellmeier

Verlag

arsedition

Seitenzahl

96

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.01.2022

Illustrator

Horst Hellmeier

Verlag

arsedition

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

29,7/22,8/1,3 cm

Gewicht

720 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8458-4464-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Super für wissbegierige Kinder ab 8!

Tine_1980 am 06.03.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Was befindet sich eigentlich unter unseren Füßen? Manches ist bekannt, manches war noch unbekannt. Von Tieren, die Gänge bauen, Eisberghäusern in London, riesigen Salzbergwerken oder Vulkanen, hier gibt es viel zu entdecken. Ein Kindersachbuch, welches das Leben unter der Erde zeigt. Ich finde die Idee hinter dem Buch echt toll, wenn man manches auch kennt, so gibt es sehr viel zu entdecken, was ich auch noch nicht wusste. Es werden Städte vorgestellt, die schon vieles unter die Erdoberfläche gelegt haben oder wie man als reicher Mensch in London zu mehr Räumlichkeiten kommt. Von Salzbergwerken, Erdölvorräten, Vulkanen, Höhlen und vielen mehr schon dagewesenen natürlichen Untergrundvarianten, geht es auch zu von Menschen geschaffenen Untergrundörtlichkeiten, wie den Ärmelkanal, versunkene Päläste, Gemüsegewächshäusern, Bunkerkrankenhäusern, Tiefgaragen. Alles wird mit Bildern und dazu passenden Textabschnitten beschrieben und man erfährt hier interessante Fakten, die nicht alle bekannt waren. Das Buch eignet sich für Kinder ab 8, die gerne Wissensbücher lesen. Man kann das Buch auch super zusammen mit seinem Kind anschauen und lernt so noch das ein oder andere. Auch um immer wieder ein paar Seiten durchzublättern oder zuerst das anzuschauen, was einen interessiert, eignet es sich sehr gut. Das Buch hat ein gutes Format und ist nicht zu klein, so dass man die Illustrationen gut betrachten kann. Die Bilder finde ich auch sehr ansprechend gezeichnet und immer wieder findet man witzige Sprechblasen. Für mich ist das Buch sehr ansprechend. Interessante Themen, tolle Illustrationen und Infos, die echt interessant sind. Ich empfehle dieses Buch sehr gerne weiter.

Super für wissbegierige Kinder ab 8!

Tine_1980 am 06.03.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Was befindet sich eigentlich unter unseren Füßen? Manches ist bekannt, manches war noch unbekannt. Von Tieren, die Gänge bauen, Eisberghäusern in London, riesigen Salzbergwerken oder Vulkanen, hier gibt es viel zu entdecken. Ein Kindersachbuch, welches das Leben unter der Erde zeigt. Ich finde die Idee hinter dem Buch echt toll, wenn man manches auch kennt, so gibt es sehr viel zu entdecken, was ich auch noch nicht wusste. Es werden Städte vorgestellt, die schon vieles unter die Erdoberfläche gelegt haben oder wie man als reicher Mensch in London zu mehr Räumlichkeiten kommt. Von Salzbergwerken, Erdölvorräten, Vulkanen, Höhlen und vielen mehr schon dagewesenen natürlichen Untergrundvarianten, geht es auch zu von Menschen geschaffenen Untergrundörtlichkeiten, wie den Ärmelkanal, versunkene Päläste, Gemüsegewächshäusern, Bunkerkrankenhäusern, Tiefgaragen. Alles wird mit Bildern und dazu passenden Textabschnitten beschrieben und man erfährt hier interessante Fakten, die nicht alle bekannt waren. Das Buch eignet sich für Kinder ab 8, die gerne Wissensbücher lesen. Man kann das Buch auch super zusammen mit seinem Kind anschauen und lernt so noch das ein oder andere. Auch um immer wieder ein paar Seiten durchzublättern oder zuerst das anzuschauen, was einen interessiert, eignet es sich sehr gut. Das Buch hat ein gutes Format und ist nicht zu klein, so dass man die Illustrationen gut betrachten kann. Die Bilder finde ich auch sehr ansprechend gezeichnet und immer wieder findet man witzige Sprechblasen. Für mich ist das Buch sehr ansprechend. Interessante Themen, tolle Illustrationen und Infos, die echt interessant sind. Ich empfehle dieses Buch sehr gerne weiter.

Kam nicht so gut an

Bewertung aus Moosburg am 13.02.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Was befindet sich eigentlich unter unseren Füßen? In diesem wundervoll illustrierten Sachbuch erkunden Kinder die dunkle, und auch oft unbekannte Welt unter der Erde. Von Tieren, die Gänge bauen, Eisberghäusern in London, Dinosaurierknochen, unterirdischen Schwimmbädern, riesigen Salzbergwerken, Tiefgaragen und vielem mehr. (Klappentext) Aufgrund des Klappentextes habe ich mir mehr versprochen. Aber ich finde das Buch gerade für das Einstiegsalter ab 8 Jahre zu düster gehalten, mit zu viel Informationen auf den einzelnen Seiten. Die Illustrationen selbst finde ich auch nicht gerade ansprechend. Der Text ist oft nicht gut lesbar und mein Enkel (8), dem ich das Buch gezeigt habe, verlor schnell das Interesse und das heißt was bei ihm. Er ist eine „Leseratte“ und gerade „Wissensbücher“ legt er so schnell nicht auf die Seite. Mir/uns hat es nicht gefallen, aber ich glaube, hier sollte sich jeder seine eigene Meinung bilden.

Kam nicht so gut an

Bewertung aus Moosburg am 13.02.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Was befindet sich eigentlich unter unseren Füßen? In diesem wundervoll illustrierten Sachbuch erkunden Kinder die dunkle, und auch oft unbekannte Welt unter der Erde. Von Tieren, die Gänge bauen, Eisberghäusern in London, Dinosaurierknochen, unterirdischen Schwimmbädern, riesigen Salzbergwerken, Tiefgaragen und vielem mehr. (Klappentext) Aufgrund des Klappentextes habe ich mir mehr versprochen. Aber ich finde das Buch gerade für das Einstiegsalter ab 8 Jahre zu düster gehalten, mit zu viel Informationen auf den einzelnen Seiten. Die Illustrationen selbst finde ich auch nicht gerade ansprechend. Der Text ist oft nicht gut lesbar und mein Enkel (8), dem ich das Buch gezeigt habe, verlor schnell das Interesse und das heißt was bei ihm. Er ist eine „Leseratte“ und gerade „Wissensbücher“ legt er so schnell nicht auf die Seite. Mir/uns hat es nicht gefallen, aber ich glaube, hier sollte sich jeder seine eigene Meinung bilden.

Unsere Kund*innen meinen

Im Untergrund

von Annette Maas

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Im Untergrund
  • Im Untergrund
  • Im Untergrund
  • Im Untergrund
  • Im Untergrund
  • Im Untergrund
  • Im Untergrund