Arbeit, Prekariat und COVID-19

Arbeit, Prekariat und COVID-19

Buch (Taschenbuch)

€66,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Arbeit, Prekariat und COVID-19

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 66,95
eBook

eBook

ab € 49,99

Beschreibung

Der Sammelband stellt aus multidisziplinärer Perspektive der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften gesellschaftliche Folgen der COVID-19 Pandemie im Bereich Arbeit und Erwerbsarbeit dar. Konkret geht es um die Analyse der Veränderung von Arbeitsprozessen und -verhältnissen im Zuge der COVID-19 Pandemie. Es werden unterschiedliche Facetten der Diskussion aufgegriffen, und entlang verschiedenster Diversitätskategorien (Alter, Geschlecht, Behinderung, soziale Herkunft, Ethnie, Religion etc.) und ihren Überschneidungen (Intersektionalität) wird das Thema "Arbeit, Prekariat und COVID-19" diskutiert. Gleichzeitig liegt der Fokus darauf, alternative Modelle und Wege im Umgang mit der aktuellen Krise zu diskutieren, die soziale Gerechtigkeit und Inklusion durch Arbeit (wieder)herstellen.


Die Herausgeberinnen



Dr.in Christine Pichler hat die Professur für Soziologie am Studiengang Disability and Diversity Studies (DDS) an der Fachhochschule Kärnten inne und leitet das Department ISAC – Intergenerational Solidarity, Activity and Civil Society des IARA – Institute for Applied Research on Ageing.

Mag.a Carla Küffner ist Inhaberin der Professur für Handlungsfelder der Disability and Diversity Studies an der Fachhochschule Kärnten.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

06.04.2022

Herausgeber

Christine Pichler + weitere

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

143

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

06.04.2022

Herausgeber

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

143

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,8 cm

Gewicht

208 g

Auflage

1. Auflage 2022

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-658-35996-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Arbeit, Prekariat und COVID-19