• Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt
Artikelbild von Nachts im Kanzleramt
Marietta Slomka

1. Nachts im Kanzleramt

Nachts im Kanzleramt

Alles, was man schon immer über Politik wissen wollte

Hörbuch (MP3-CD)

€21,99

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 2 MP3-CD (2022)

Nachts im Kanzleramt

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 20,95
eBook

eBook

ab € 17,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 20,95
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Politik verstehen leicht gemacht

Braucht man heute noch Parteien? Wie gerecht ist der Rechtsstaat? Wie entsteht ein Gesetz? Marietta Slomka ist Anchorwoman des ZDF-heute journals, die Vermittlung komplizierter Sachverhalte für ein breites Publikum ist ihr Beruf. In diesem Hörbuch erklärt sie auf leicht nachvollziehbare Weise die wichtigsten Fragen zur Politik. Vom politischen Grundvokabular und dem kleinen Einmaleins der Institutionen über die großen Fragen der Weltpolitik bis hin zu aktuellen Schlagworten wie Fridays for Future und Black Lives Matter greift dieses Hörbuch alle wichtigen Themen in lockerem Ton und ohne Scheuklappen auf. Ein zeitgemäßes Aufklärungshörbuch zu allen Fragen der Politik: leicht verständlich und Spaß an politischen Themen weckend.

Slomka, MariettaMarietta Slomka ist eine der bekanntesten deutschen Journalistinnen. Sie ist studierte Volkswirtin und Politikwissenschaftlerin. Nach Stationen in Presse und Rundfunk in Bonn und Brüssel wurde sie für das ZDF Parlamentskorrespondentin und wechselte dann in die Nachrichtenredaktion. Seit 20 Jahren ist sie Hauptmoderatorin des heute journals und eine der führenden Köpfe dieser Republik bei der Vermittlung des politischen Geschehens. Neben ihrer Moderationstätigkeit dreht sie Reportagen und Dokumentationen und hat mehrere politische Sachbücher geschrieben. Sie wurde u.a mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis, dem Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.

Slomka, MariettaMarietta Slomka ist eine der bekanntesten deutschen Journalistinnen. Sie ist studierte Volkswirtin und Politikwissenschaftlerin. Nach Stationen in Presse und Rundfunk in Bonn und Brüssel wurde sie für das ZDF Parlamentskorrespondentin und wechselte dann in die Nachrichtenredaktion. Seit 20 Jahren ist sie Hauptmoderatorin des heute journals und eine der führenden Köpfe dieser Republik bei der Vermittlung des politischen Geschehens. Neben ihrer Moderationstätigkeit dreht sie Reportagen und Dokumentationen und hat mehrere politische Sachbücher geschrieben. Sie wurde u.a mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis, dem Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.

Lontzek, PeterPeter Lontzek ist Sprecher für Synchron, Hörbuch und Hörspiel. Er ist u.a. bekannt als die deutsche Stimme von Tom Hiddleston ("Thor", "The Avengers"), Diego Klattenhoff ("Homeland") und Mahershala Ali ("House of Cards", "Marvel's Luke Cage"). Als Hörbuchsprecher begeistert er die Hörer mit Lesungen von Romanen Arne Dahls und David Baldaccis.

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Marietta Slomka + weitere

Spieldauer

9 Stunden

Erscheinungsdatum

01.04.2022

Verlag

Argon

Beschreibung

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Spieldauer

9 Stunden

Erscheinungsdatum

01.04.2022

Verlag

Argon

Anzahl

2

Fassung

gekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783839819746

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Danke, Frau Slomka

Elvira P. aus Goch am 24.06.2022

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Marietta Slomka erklärt in allgemein verständlicher Sprache die große Politik auch im Zusammenhang und der Verantwortung der Presse. Beginnend mit der Kommunalpolitik, über Länderpolitik, Bundespolitik, Bundestag, Bundesrat, Europäische Union bis hin zur Weltpolitik. Sie spricht über Bedeutung der politischen Ebenen und dem jeweiligen Zusammenhang. Ein wunderbares „Erklär Werk“ ist der Journalistin Marietta Slomka gelungen. Da sie das Hörbuch selbst eingesprochen hat, mit Einschüben von Peter Lontzek, überzeugt sie auch noch mit ihrer angenehmen und durch das „Heute Journal“ bekannten Stimme. So begeistert ich von diesem Hörbuch schlussendlich war, hatte ich doch eine ganz andere Vorstellung von diesem Hörbuch. Ich erwartete, Hintergrundwissen, Insiderinfos, Dönekens, vielleicht auch etwas Tratsch über die Hinterbänkler, peinliche Begebenheiten und offene Geheimnisse. Ja, das war nichts. Stattdessen erfahre ich alles was ich schon immer über Politik wissen wollte und noch viel mehr. Sicher habe ich das meiste bereits im Politikunterricht gelernt, aber in meinem Fall ist das über 40 Jahre her. Die Auffrischung war sehr interessant und hat Spaß gemacht. Danke, Frau Slomka. Ich werde dieses Hörbuch jetzt gegen ein Print austauschen, damit ich immer dieses „Erklär Werk“ zur Hand habe, wenn die Enkel Fragen haben.

Danke, Frau Slomka

Elvira P. aus Goch am 24.06.2022
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Marietta Slomka erklärt in allgemein verständlicher Sprache die große Politik auch im Zusammenhang und der Verantwortung der Presse. Beginnend mit der Kommunalpolitik, über Länderpolitik, Bundespolitik, Bundestag, Bundesrat, Europäische Union bis hin zur Weltpolitik. Sie spricht über Bedeutung der politischen Ebenen und dem jeweiligen Zusammenhang. Ein wunderbares „Erklär Werk“ ist der Journalistin Marietta Slomka gelungen. Da sie das Hörbuch selbst eingesprochen hat, mit Einschüben von Peter Lontzek, überzeugt sie auch noch mit ihrer angenehmen und durch das „Heute Journal“ bekannten Stimme. So begeistert ich von diesem Hörbuch schlussendlich war, hatte ich doch eine ganz andere Vorstellung von diesem Hörbuch. Ich erwartete, Hintergrundwissen, Insiderinfos, Dönekens, vielleicht auch etwas Tratsch über die Hinterbänkler, peinliche Begebenheiten und offene Geheimnisse. Ja, das war nichts. Stattdessen erfahre ich alles was ich schon immer über Politik wissen wollte und noch viel mehr. Sicher habe ich das meiste bereits im Politikunterricht gelernt, aber in meinem Fall ist das über 40 Jahre her. Die Auffrischung war sehr interessant und hat Spaß gemacht. Danke, Frau Slomka. Ich werde dieses Hörbuch jetzt gegen ein Print austauschen, damit ich immer dieses „Erklär Werk“ zur Hand habe, wenn die Enkel Fragen haben.

Grundlagen zum Thema "Politik"

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 03.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Lohnt es sich überhaupt, wählen oder demonstrieren zu gehen? Ist der Rechtsstaat gerecht? Wer sind die wirklich Einflussreichen in Berlin? Und warum tagen Politiker oft bis in die frühen Morgenstunden? Die Vermittlung komplizierter Sachverhalte für ein breites Publikum ist Marietta Slomkas Beruf. In „Nachts im Kanzleramt“ erklärt sie unterhaltsam und gut gelaunt, wie Politik tatsächlich funktioniert. Sie nimmt ihre Leser mit auf eine Reise von den Grundlagen der Demokratie bis zu den großen Fragen der Weltpolitik und liefert dabei immer wieder praktische Beispiele, die den Politikbetrieb erklären – von Pandemiebekämpfung bis Greenwashing. Nebenbei bietet sie einen „Schnellkurs Wirtschaft“ und Einblicke in die heutige Medienwelt. Wer dieses Buch gelesen hat, ist fit für jede politische Debatte!“ Politik war und ist immer ein Thema gewesen, bei denen alles Ansichtssache ist und wie man es eben auch beigebracht bekommen hat sei es von den Eltern, der Familie oder in der Schule, später kommt dann noch die eigene Erfahrung dazu und eben das eigene Bild verfestigt sich. Wenn man aber nie Interesse dafür gehegt hat, wird auch Marietta Slomka dies nicht mit ihrem Buch hier ändern. In ihrem aktuellen Werk „Nachts im Kanzleramt“ beleuchtet sie die Grundlagen der Demokratie und wie diese überhaupt abläuft. Sie versucht Fragen zu beantworten und neue Aspekte zu beleuchten, eine gewisse Feinfühligkeit dafür mitzugeben. Für meine Begriffe hat sie das ganz "nett" gemacht aber mehr auch nicht. Ihre freundliche und professionelle Art ist auch hier erkennbar und sie wirkt als Autorin nahbar. Das Wissen, welches sie vermittelt, geht aber nicht über das Grundwissen hinaus. Hier und da werden Abstecher in spezielle Themen gemacht, aber da muss man eben auch Interesse dafür haben. Beispiel: Wer von der ganzen Pandemie eh schon genervt ist, hat keine Lust mehr das Thema „Pandemiebekämpfung“ zu erlesen und wird schnell bei diesem Thema müde. Mein Fazit: ein netter und freundlicher Schreibstil (wie man es von Slomka eben kennt), Grundlagen-Wissen wird hier vermittelt, was aber noch niemanden „fit für jede politische Debatte“ macht wie im Klappentext versprochen, denn fest steht: die eigene politische Meinung ist das A und O und die muss man erstmal haben und auch hinter dieser stehen. Alles in allem ein gutes Buch für alle Schüler oder Studenten in diesen Bereichen bzw. hilfreich bei schulischen Diskussionen zu diesem Thema. Ich vergebe 3 von 5 Sterne.

Grundlagen zum Thema "Politik"

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 03.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Lohnt es sich überhaupt, wählen oder demonstrieren zu gehen? Ist der Rechtsstaat gerecht? Wer sind die wirklich Einflussreichen in Berlin? Und warum tagen Politiker oft bis in die frühen Morgenstunden? Die Vermittlung komplizierter Sachverhalte für ein breites Publikum ist Marietta Slomkas Beruf. In „Nachts im Kanzleramt“ erklärt sie unterhaltsam und gut gelaunt, wie Politik tatsächlich funktioniert. Sie nimmt ihre Leser mit auf eine Reise von den Grundlagen der Demokratie bis zu den großen Fragen der Weltpolitik und liefert dabei immer wieder praktische Beispiele, die den Politikbetrieb erklären – von Pandemiebekämpfung bis Greenwashing. Nebenbei bietet sie einen „Schnellkurs Wirtschaft“ und Einblicke in die heutige Medienwelt. Wer dieses Buch gelesen hat, ist fit für jede politische Debatte!“ Politik war und ist immer ein Thema gewesen, bei denen alles Ansichtssache ist und wie man es eben auch beigebracht bekommen hat sei es von den Eltern, der Familie oder in der Schule, später kommt dann noch die eigene Erfahrung dazu und eben das eigene Bild verfestigt sich. Wenn man aber nie Interesse dafür gehegt hat, wird auch Marietta Slomka dies nicht mit ihrem Buch hier ändern. In ihrem aktuellen Werk „Nachts im Kanzleramt“ beleuchtet sie die Grundlagen der Demokratie und wie diese überhaupt abläuft. Sie versucht Fragen zu beantworten und neue Aspekte zu beleuchten, eine gewisse Feinfühligkeit dafür mitzugeben. Für meine Begriffe hat sie das ganz "nett" gemacht aber mehr auch nicht. Ihre freundliche und professionelle Art ist auch hier erkennbar und sie wirkt als Autorin nahbar. Das Wissen, welches sie vermittelt, geht aber nicht über das Grundwissen hinaus. Hier und da werden Abstecher in spezielle Themen gemacht, aber da muss man eben auch Interesse dafür haben. Beispiel: Wer von der ganzen Pandemie eh schon genervt ist, hat keine Lust mehr das Thema „Pandemiebekämpfung“ zu erlesen und wird schnell bei diesem Thema müde. Mein Fazit: ein netter und freundlicher Schreibstil (wie man es von Slomka eben kennt), Grundlagen-Wissen wird hier vermittelt, was aber noch niemanden „fit für jede politische Debatte“ macht wie im Klappentext versprochen, denn fest steht: die eigene politische Meinung ist das A und O und die muss man erstmal haben und auch hinter dieser stehen. Alles in allem ein gutes Buch für alle Schüler oder Studenten in diesen Bereichen bzw. hilfreich bei schulischen Diskussionen zu diesem Thema. Ich vergebe 3 von 5 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Nachts im Kanzleramt

von Marietta Slomka

3.9

0 Bewertungen filtern

  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt