Die Früchte, die man erntet

Ein Fall für Sebastian Bergman

Die Fälle des Sebastian Bergman Band 7

Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 24,70

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 19,99

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

€ 19,89

Accordion öffnen
  • Die Früchte, die man erntet

    2 MP3-CD (2021)

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    € 19,89

    2 MP3-CD (2021)

Hörbuch-Download

€ 15,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Drei Morde innerhalb weniger Tage: Die beschauliche schwedische Kleinstadt Karlshamn wird vom Terror erfasst. Vanja Lithner und ihre Kollegen von der Reichsmordkommission stehen unter Druck, den Heckenschützen zu stoppen, bevor weitere Menschen ums Leben kommen. Aber es gibt keine Hinweise, keine Zeugen und keine eindeutigen Verbindungen zwischen den Opfern. Sebastian Bergman hat sich für ein ruhigeres Leben entschieden, seit er Großvater geworden ist. Er arbeitet als Psychologe und Therapeut. Doch plötzlich wird seine Welt auf den Kopf gestellt, als ein Australier ihn aufsucht, um seine Erlebnisse während des Tsunamis 2004 zu verarbeiten. Bei dem Sebastian selbst Frau und Tochter verlor. Seit Sebastians ehemaliger Kollege Billy das erste Mal getötet hat, kann er nicht aufhören. Nun wird er Vater und beschließt, nie wieder zu morden. Aber die Umstände wollen nicht zulassen, dass die Vergangenheit in Vergessenheit gerät. Wie weit wird Billy gehen, um nicht zur Rechenschaft gezogen zu werden?

Produktdetails

Verkaufsrang 203
Sprecher Douglas Welbat
Spieldauer 715 Minuten
Fassung gekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Erscheinungsdatum 15.10.2021
Verlag Audiobuch Verlag
Hörtyp Lesung
Übersetzer Ursel Allenstein
Sprache Deutsch
EAN 9783958627710

Weitere Bände von Die Fälle des Sebastian Bergman

Das meinen unsere Kund*innen

4.4/5.0

33 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Vergangenheit

Eine Kundin/ein Kunde am 28.10.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Der 7. Band von Kriminalpsychologe Sebastian Bergmann ist mein erster. Ich habe ihn verschlungen. Und verstehe nicht, wie die vorherigen Bücher unbemerkt an mir vorbeigekommen sind! Das Buch, der Schreibstil und die vorgestellten Personen ergeben ein so stimmiges Bild, das ich mühelos in die neuen, wie auch alten Begebenheiten einsteigen konnte. Der neue Fall eines Heckenschützen bringt Sebastian seiner Tochter Vanja, die Ermittlerin in den Mordfällen ist, privat wie auch beruflich wieder näher. Es spielen auch alte Kollegen und ihre Vergangenheiten eine sehr große Rolle an der Auflösung des Falles. Nicht nur ein Fall ist im Vordergrund, viele alte und neue Verknüpfungen ergeben einen perfekten Ablauf und viele alte Wunden werden ausgerissen und müssen neu verarbeitet werden. Das erfolgreiche, schwedische Autoren-Duo hat sich selbst übertroffen.

5/5

Vergangenheit

Eine Kundin/ein Kunde am 28.10.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Der 7. Band von Kriminalpsychologe Sebastian Bergmann ist mein erster. Ich habe ihn verschlungen. Und verstehe nicht, wie die vorherigen Bücher unbemerkt an mir vorbeigekommen sind! Das Buch, der Schreibstil und die vorgestellten Personen ergeben ein so stimmiges Bild, das ich mühelos in die neuen, wie auch alten Begebenheiten einsteigen konnte. Der neue Fall eines Heckenschützen bringt Sebastian seiner Tochter Vanja, die Ermittlerin in den Mordfällen ist, privat wie auch beruflich wieder näher. Es spielen auch alte Kollegen und ihre Vergangenheiten eine sehr große Rolle an der Auflösung des Falles. Nicht nur ein Fall ist im Vordergrund, viele alte und neue Verknüpfungen ergeben einen perfekten Ablauf und viele alte Wunden werden ausgerissen und müssen neu verarbeitet werden. Das erfolgreiche, schwedische Autoren-Duo hat sich selbst übertroffen.

5/5

Spannender Fall auch für Neueinsteiger

Eine Kundin/ein Kunde aus Langenfeld am 27.10.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich habe bislang keine Bücher aus der Reihe um Sebastian Bergmann gelesen, dies war mein Einstieg in die Reihe. Aber auch ohne Vorkenntnisse entwickelt sich das Buch zu einer spannenden Reise und man lernt die Charaktere nach und nach kennen. Bergmanns Tochter Vanja Lithner und ihre Kollegen von der Polizei müssen einige Morde aufklären, Sebastian Bergmann steht als Psychotherapeut zur Seite. Im ersten Teil des Buches geht es um die Serienmorde, die in Selbstjustiz begangen werden. Der Leser weiss irgendwann, wer der Mörder ist, trotzdem ist es spannend, mit den Polizisten zu ermitteln. Zudem geht es noch um einen Australier, der Sebastian aufsucht und dieser sich daher seiner Vergangenheit stellen muss. Und um den ehemaligen Kollegen Billy, der nicht mit dem Töten aufhören kann. Insgesamt sind die Charaktere gut und detailliert beschrieben. Die Spannungskurve wird gut aufgebaut und das Buch endet mit einem Cliffhänger. Insgesamt ist es Spannung auf hohem Niveau. Ich werde jetzt auf jeden Fall nach und nach die weiteren Bücher der Reihe lesen!

5/5

Spannender Fall auch für Neueinsteiger

Eine Kundin/ein Kunde aus Langenfeld am 27.10.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich habe bislang keine Bücher aus der Reihe um Sebastian Bergmann gelesen, dies war mein Einstieg in die Reihe. Aber auch ohne Vorkenntnisse entwickelt sich das Buch zu einer spannenden Reise und man lernt die Charaktere nach und nach kennen. Bergmanns Tochter Vanja Lithner und ihre Kollegen von der Polizei müssen einige Morde aufklären, Sebastian Bergmann steht als Psychotherapeut zur Seite. Im ersten Teil des Buches geht es um die Serienmorde, die in Selbstjustiz begangen werden. Der Leser weiss irgendwann, wer der Mörder ist, trotzdem ist es spannend, mit den Polizisten zu ermitteln. Zudem geht es noch um einen Australier, der Sebastian aufsucht und dieser sich daher seiner Vergangenheit stellen muss. Und um den ehemaligen Kollegen Billy, der nicht mit dem Töten aufhören kann. Insgesamt sind die Charaktere gut und detailliert beschrieben. Die Spannungskurve wird gut aufgebaut und das Buch endet mit einem Cliffhänger. Insgesamt ist es Spannung auf hohem Niveau. Ich werde jetzt auf jeden Fall nach und nach die weiteren Bücher der Reihe lesen!

Unsere Kund*innen meinen

Die Früchte, die man erntet

von Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt

4.4/5.0

33 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0
  • Die Früchte, die man erntet

    Die Früchte, die man erntet