Allein
Artikelbild von Allein
Daniel Schreiber

1. Allein (ungekürzt)

Allein

Hörbuch-Download (MP3)

Allein

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Daniel Schreiber

Spieldauer

3 Stunden und 58 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

27.09.2021

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Daniel Schreiber

Spieldauer

3 Stunden und 58 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

27.09.2021

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

72

Verlag

Fine Voices

Sprache

Deutsch

EAN

4251888719645

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.5

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

langweilig und wenig bewegend

Bewertung am 02.03.2024

Bewertungsnummer: 2144345

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich kann die Begeisterung einiger für dieses Buch leider nicht teilen. Ich fand es langweilig und wenig bewegend geschrieben. Der Inhalt dieses Buches kam mir streckenweise wie eine Aneinanderreihung von Hinweisen auf Werke anderer Autorinnen und Autoren zum Thema Einsamkeit vor, gepaart mit ein paar Selbsterfahrungen des Autors, Daniel Schreiber. Alles in allem kein Buch, das ich weiterempfehlen würde.
Melden

langweilig und wenig bewegend

Bewertung am 02.03.2024
Bewertungsnummer: 2144345
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich kann die Begeisterung einiger für dieses Buch leider nicht teilen. Ich fand es langweilig und wenig bewegend geschrieben. Der Inhalt dieses Buches kam mir streckenweise wie eine Aneinanderreihung von Hinweisen auf Werke anderer Autorinnen und Autoren zum Thema Einsamkeit vor, gepaart mit ein paar Selbsterfahrungen des Autors, Daniel Schreiber. Alles in allem kein Buch, das ich weiterempfehlen würde.

Melden

Allein Sein - Allein Bleiben

Flaka Mujaj (Mitglied der Book Circle Community) am 10.12.2023

Bewertungsnummer: 2085567

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich wünschte mir, dass ich meine Erwartungen heruntergeschraubt habe, bevor ich dieses Buch angefangen habe. Ich hatte das Vergnügen dieses Buch in einer Leserunde zu lesen und mich auszutauschen. Die persönlichen Erlebnisse vom Autor mitlesen zu dürfen war relativ interessant aber alles in allem hat es mich nicht berührt. Es hat mich zum Thema “Allein sein” und “Einsamkeit” zum nachdenken gebracht. Ich denke, es ist kein Weltbewegendes Buch daher auch nicht besonderes per se.
Melden

Allein Sein - Allein Bleiben

Flaka Mujaj (Mitglied der Book Circle Community) am 10.12.2023
Bewertungsnummer: 2085567
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich wünschte mir, dass ich meine Erwartungen heruntergeschraubt habe, bevor ich dieses Buch angefangen habe. Ich hatte das Vergnügen dieses Buch in einer Leserunde zu lesen und mich auszutauschen. Die persönlichen Erlebnisse vom Autor mitlesen zu dürfen war relativ interessant aber alles in allem hat es mich nicht berührt. Es hat mich zum Thema “Allein sein” und “Einsamkeit” zum nachdenken gebracht. Ich denke, es ist kein Weltbewegendes Buch daher auch nicht besonderes per se.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Allein

von Daniel Schreiber

3.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Claudia Settele

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Claudia Settele

Thalia Linz – Landstraße

Zum Portrait

3/5

Essay über Freundschaft versus Alleinsein

Bewertet: eBook (ePUB)

Unsere heutige Gesellschaft ist immer mehr auf Individualisierung ausgelegt, sodass viele schnell das soziale Handtuch werfen, wenn sie sich nicht verstanden fühlen. Dadurch entsteht oft Isolation um Konflikten zu entgehen. Dann kann aus dem Alleinsein auch Einsamkeit entstehen. In diesem Essay spielen die psychischen Probleme des Autors die Hauptrolle, und ich konnte schwer nachvollziehen, dass er aufgrund seiner zahlreichen, auch langjährigen Freundschaften weiß, was echtes Alleinsein bedeutet. Wahrscheinlich ist das seiner Depression und der Zeit der pandemiebedingten Lockdowns geschuldet. Daniel Schreiber beschreibt auch sehr anschaulich, wie er und viele Alleinlebende das Fehlen einer Liebes-Beziehung als persönliches Scheitern empfinden. Jedoch kommt heutigen freundschaftlichen Beziehungen ohnehin immer mehr eine andere Dringlichkeit und Bedeutung zu. Für mich waren einige sehr gute Passagen und Zitate über Freundschaft, Beziehungen, aber auch über Einsamkeit und Alleinsein bemerkenswert und außergewöhnlich. Doch die Fülle an Verweisen und Quellenangaben sind ermüdend und stören den Lesefluss.
3/5

Essay über Freundschaft versus Alleinsein

Bewertet: eBook (ePUB)

Unsere heutige Gesellschaft ist immer mehr auf Individualisierung ausgelegt, sodass viele schnell das soziale Handtuch werfen, wenn sie sich nicht verstanden fühlen. Dadurch entsteht oft Isolation um Konflikten zu entgehen. Dann kann aus dem Alleinsein auch Einsamkeit entstehen. In diesem Essay spielen die psychischen Probleme des Autors die Hauptrolle, und ich konnte schwer nachvollziehen, dass er aufgrund seiner zahlreichen, auch langjährigen Freundschaften weiß, was echtes Alleinsein bedeutet. Wahrscheinlich ist das seiner Depression und der Zeit der pandemiebedingten Lockdowns geschuldet. Daniel Schreiber beschreibt auch sehr anschaulich, wie er und viele Alleinlebende das Fehlen einer Liebes-Beziehung als persönliches Scheitern empfinden. Jedoch kommt heutigen freundschaftlichen Beziehungen ohnehin immer mehr eine andere Dringlichkeit und Bedeutung zu. Für mich waren einige sehr gute Passagen und Zitate über Freundschaft, Beziehungen, aber auch über Einsamkeit und Alleinsein bemerkenswert und außergewöhnlich. Doch die Fülle an Verweisen und Quellenangaben sind ermüdend und stören den Lesefluss.

Claudia Settele
  • Claudia Settele
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Allein

von Daniel Schreiber

0 Rezensionen filtern

  • Allein