Bretonische Flut. Kommissar Dupins fünfter Fall
Band 5
Artikelbild von Bretonische Flut. Kommissar Dupins fünfter Fall
Jean-Luc Bannalec

1. Bretonische Flut. Kommissar Dupins fünfter Fall

Bretonische Flut. Kommissar Dupins fünfter Fall

Ungekürzte Lesung mit Gerd Wameling (1 mp3-CD)

Hörbuch (MP3-CD)

29,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €
Variante: 1 MP3-CD (ungekürzt, 2021)

Bretonische Flut. Kommissar Dupins fünfter Fall

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel liefern lassen

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Gerd Wameling

Spieldauer

12 Stunden und 46 Minuten

Erscheinungsdatum

17.11.2021

Hörtyp

Lesung

Medium

MP3-CD

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Gerd Wameling

Spieldauer

12 Stunden und 46 Minuten

Erscheinungsdatum

17.11.2021

Hörtyp

Lesung

Medium

MP3-CD

Anzahl

1

Verlag

Der Audio Verlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783742423610

Weitere Bände von Kommissar Dupin ermittelt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Getretener Quark wird breit, nicht stark.

Bewertung aus Hamburg am 06.08.2021

Bewertungsnummer: 1545867

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der fünfte Dupin-Band, der uns auf einer Bretagne-Reise begleitete, wird der letzte gewesen sein. Die Landschaftsbeschreibungen und die sich um die Spielorte rankenden Mythen sind wie immer interessant und exzellent recherchiert. Nur kommen sie dramaturgisch zunehmend genau in den falschen Momenten. Die Krimihandlung stört eigentlich nur noch, wobei die überdeutliche Erzählweise und die sich immer wiederholenden aufgesetzten Ticks der Figuren wenig hilfreich sind. Es wird nichts mehr der Phantasie der Leser überlassen: "Er hatte sie an der Nase herumgeführt. Ein Täuschungsmanöver. Und sie waren darauf reingefallen." - Das sind zwei Sätze zuviel. Weiteres Beispiel: "Es würden entsetzliche Minuten. Sie würden warten müssen. Geduld haben." So geht es fast in jedem Absatz. Man könnte schreien. So gut wie kein Dialogsatz wird einfach mal umkommentiert stehen gelassen, sondern sofort mit endlosen Attributen bewertet. Ich wünsche dem geschätzten Autoren ein gutes Lektorat mit Mut zu Strichen. - Den Hut ziehe ich vor den Drehbuchautoren der Verfilmung, die es geschafft haben, den zerfaserten und überfrachteten Roman elegant zu verdichten. Meiner Meinung nach der größere Genuss.
Melden

Getretener Quark wird breit, nicht stark.

Bewertung aus Hamburg am 06.08.2021
Bewertungsnummer: 1545867
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der fünfte Dupin-Band, der uns auf einer Bretagne-Reise begleitete, wird der letzte gewesen sein. Die Landschaftsbeschreibungen und die sich um die Spielorte rankenden Mythen sind wie immer interessant und exzellent recherchiert. Nur kommen sie dramaturgisch zunehmend genau in den falschen Momenten. Die Krimihandlung stört eigentlich nur noch, wobei die überdeutliche Erzählweise und die sich immer wiederholenden aufgesetzten Ticks der Figuren wenig hilfreich sind. Es wird nichts mehr der Phantasie der Leser überlassen: "Er hatte sie an der Nase herumgeführt. Ein Täuschungsmanöver. Und sie waren darauf reingefallen." - Das sind zwei Sätze zuviel. Weiteres Beispiel: "Es würden entsetzliche Minuten. Sie würden warten müssen. Geduld haben." So geht es fast in jedem Absatz. Man könnte schreien. So gut wie kein Dialogsatz wird einfach mal umkommentiert stehen gelassen, sondern sofort mit endlosen Attributen bewertet. Ich wünsche dem geschätzten Autoren ein gutes Lektorat mit Mut zu Strichen. - Den Hut ziehe ich vor den Drehbuchautoren der Verfilmung, die es geschafft haben, den zerfaserten und überfrachteten Roman elegant zu verdichten. Meiner Meinung nach der größere Genuss.

Melden

Habe noch kein Buch erhalten

Bewertung aus Schönkirchen-Reyersdorf am 08.01.2021

Bewertungsnummer: 1424776

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Habe auch diese Buch noch nicht erhalten, aber schon bezahlt! Daher kein Bewertung möglich!!
Melden

Habe noch kein Buch erhalten

Bewertung aus Schönkirchen-Reyersdorf am 08.01.2021
Bewertungsnummer: 1424776
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Habe auch diese Buch noch nicht erhalten, aber schon bezahlt! Daher kein Bewertung möglich!!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Bretonische Flut

von Jean-Luc Bannalec

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kerstin Ponleitner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Ponleitner

Thalia Pasching – Plus City

Zum Portrait

5/5

Einer seiner Besten....

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

....mit großen Erwartungen habe ich begonnen den 5. Fall mit Kommissar Dupin zu lesen! Und er hat diese absolut übertroffen! Sein bester Fall bis jetzt! Ich mag den Humor, die Gegend und die sehr lebendigen Charaktere! Für alle Fans von Martin Walker bestens geeignet!!
5/5

Einer seiner Besten....

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

....mit großen Erwartungen habe ich begonnen den 5. Fall mit Kommissar Dupin zu lesen! Und er hat diese absolut übertroffen! Sein bester Fall bis jetzt! Ich mag den Humor, die Gegend und die sehr lebendigen Charaktere! Für alle Fans von Martin Walker bestens geeignet!!

Kerstin Ponleitner
  • Kerstin Ponleitner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Bretonische Flut / Kommissar Dupin Band 5

von Jean-Luc Bannalec

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Bretonische Flut. Kommissar Dupins fünfter Fall