Das Haus zwischen den Welten
Das Haus am Rande der Magie Band 2

Das Haus zwischen den Welten

eBook

€9,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Haus zwischen den Welten

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 12,95
eBook

eBook

ab € 9,99

Beschreibung

Ein magisches Haus auf Reisen

Taschendiebin Neun und ihre Freunde haben den Fluch gebrochen und können wieder mit ihrem magischen Haus reisen. Es gibt nur ein Problem: Das Haus wird nervös und kriegt Schluckauf! Mit jedem "Hicks" hopsen sie von einer Welt in die nächste. Nur der magische Turm am Ende der Zeit kann ihnen helfen - jedenfalls wenn sie eine Reihe von Rätseln lösen und beweisen, dass sie einer Antwort würdig sind. Und vielleicht findet Neun ja auch endlich heraus, wer sie wirklich ist ...

Für Fans von verspieltem Humor und Magie, die sich selbstständig macht

Amy Sparkes ist eine britische Kinderbuchautorin. Sie wurde in Eastbourne geboren und studierte Englische Literatur und Theologie an der University of Kent. Sie arbeitete für wohltätige Organisationen und im Gesundheitssystem, bevor sie sich ganz dem Schreiben und ihrer Familie widmete. In Großbritannien sind zahlreiche ihrer Bilder- und Vorlesebücher erschienen. Sie lebt mit ihrer Familie in Devon.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

ab 9 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.05.2022

Verlag

Dragonfly

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 9 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.05.2022

Verlag

Dragonfly

Seitenzahl

192 (Printausgabe)

Dateigröße

3368 KB

Originaltitel

The House That Hopped Between Worlds

Übersetzer

  • Jennifer Michalski
  • Katrin Segerer

Sprache

Deutsch

EAN

9783748801931

Weitere Bände von Das Haus am Rande der Magie

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Verspielt magische Fortsetzung

Bewertung aus Rostock am 01.07.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Endlich dürfen wir uns über die Fortsetzung freuen. Es gibt ein abenteuerliches Wiedersehen mit der Profi-Taschendiebin Neun, dem kultivierten Zauberer Eiderdaus, dem Haushältertroll Erik und dem aufbrausendem Dr. Löffel. Nahtlos geht die Story weiter, nachdem Neun nun in dem magischen Haus eine dauerhafte Bleibe gefunden hat. Diesmal macht unseren Helden zwar kein Fluch zu schaffen, aber das Haus hat Schluckauf und sorgt für einige Probleme. Nur hat Eiderdaus sich in den Kopf gesetzt, dieses Mal endlich wieder an der Hüpfkästchenmeisterschaft teilzunehmen, egal, ob das Haus mitspielt, oder seine Gefährten vielleicht andere Pläne haben. „Wenn du glaubst, zwischen Welten herumzuhüpfen wäre schon schlimm, dann warte mal, bis wir landen.“ Wieder turbulent und temporeich spinnt Amy Sparkes die herrliche verrückte Geschichte weiter, während sie galant eine Prise Herzwärmendes, Lehrreiches und ordentlich Humor verstreut. Es fehlt ihr wirklich nicht an kreativen Ideen, um chaotische Figuren und skurrile Wesen zu erfinden. Es liest sich erneut wunderbar lebendig und abwechslungsreich, denn unvorhersehbare Wendungen sorgen für ein spannendes Finale. Das Ende kommt ohne Cliffhanger aus, es gibt aber viel Potential für weitere Fortsetzungen und einige ungelöste Rätsel. Ich habe die Figuren längst in mein Herz geschlossen, da besonders Neun kein oberflächlicher Charakter mehr ist, und freue mich auf weitere Fortsetzungen. Ich empfehle es allen, die Lust auf eine handlungsreiche, magische Geschichte haben, die mit Charme und Witz, eine tolle Mischung aus Spaß und Ernsthaftigkeit bietet.

Verspielt magische Fortsetzung

Bewertung aus Rostock am 01.07.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Endlich dürfen wir uns über die Fortsetzung freuen. Es gibt ein abenteuerliches Wiedersehen mit der Profi-Taschendiebin Neun, dem kultivierten Zauberer Eiderdaus, dem Haushältertroll Erik und dem aufbrausendem Dr. Löffel. Nahtlos geht die Story weiter, nachdem Neun nun in dem magischen Haus eine dauerhafte Bleibe gefunden hat. Diesmal macht unseren Helden zwar kein Fluch zu schaffen, aber das Haus hat Schluckauf und sorgt für einige Probleme. Nur hat Eiderdaus sich in den Kopf gesetzt, dieses Mal endlich wieder an der Hüpfkästchenmeisterschaft teilzunehmen, egal, ob das Haus mitspielt, oder seine Gefährten vielleicht andere Pläne haben. „Wenn du glaubst, zwischen Welten herumzuhüpfen wäre schon schlimm, dann warte mal, bis wir landen.“ Wieder turbulent und temporeich spinnt Amy Sparkes die herrliche verrückte Geschichte weiter, während sie galant eine Prise Herzwärmendes, Lehrreiches und ordentlich Humor verstreut. Es fehlt ihr wirklich nicht an kreativen Ideen, um chaotische Figuren und skurrile Wesen zu erfinden. Es liest sich erneut wunderbar lebendig und abwechslungsreich, denn unvorhersehbare Wendungen sorgen für ein spannendes Finale. Das Ende kommt ohne Cliffhanger aus, es gibt aber viel Potential für weitere Fortsetzungen und einige ungelöste Rätsel. Ich habe die Figuren längst in mein Herz geschlossen, da besonders Neun kein oberflächlicher Charakter mehr ist, und freue mich auf weitere Fortsetzungen. Ich empfehle es allen, die Lust auf eine handlungsreiche, magische Geschichte haben, die mit Charme und Witz, eine tolle Mischung aus Spaß und Ernsthaftigkeit bietet.

Fantasievoll

S. L. aus Berlin am 03.06.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Endlich ist das magische Haus frei und kann auf Reisen gehen. Mitsamt seinen Bewohnern. Lustig, wenn nicht gerade ein Schluckauf alle Insassen ständig durcheinander wirbelt und zwischen verschiedenen Welten hin- und herfliegt. Das betrifft das Mädchen Neun, Eiderdaus den Zauberer, dazu einen liebenswerten Troll, einen schwertschwingenden Kochlöffel und Skelett Dietrich im Schrank. Alle wollen aus verschiedenen Gründen zur Hüpfkästchenmeisterschaft. Jetzt wird es so richtig spannend: Überraschungen, Pech und fiese Tricks erwischen unsere Helden. Heldin Neun ist genial, mutig, unerschrocken, selbstbewusst und hilfsbereit. Aber ob das reicht, ihre dringendste Frage zu klären? Amy Sparkes unterhält mit skurrilen Einfällen, verrückten Namen und lustigen Wortneuschöpfungen ihre jugendliche Leserschaft. Macht Spaß, zu lesen. Verlegt von Dragonfly in der Verlagsgruppe Harper Collins.

Fantasievoll

S. L. aus Berlin am 03.06.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Endlich ist das magische Haus frei und kann auf Reisen gehen. Mitsamt seinen Bewohnern. Lustig, wenn nicht gerade ein Schluckauf alle Insassen ständig durcheinander wirbelt und zwischen verschiedenen Welten hin- und herfliegt. Das betrifft das Mädchen Neun, Eiderdaus den Zauberer, dazu einen liebenswerten Troll, einen schwertschwingenden Kochlöffel und Skelett Dietrich im Schrank. Alle wollen aus verschiedenen Gründen zur Hüpfkästchenmeisterschaft. Jetzt wird es so richtig spannend: Überraschungen, Pech und fiese Tricks erwischen unsere Helden. Heldin Neun ist genial, mutig, unerschrocken, selbstbewusst und hilfsbereit. Aber ob das reicht, ihre dringendste Frage zu klären? Amy Sparkes unterhält mit skurrilen Einfällen, verrückten Namen und lustigen Wortneuschöpfungen ihre jugendliche Leserschaft. Macht Spaß, zu lesen. Verlegt von Dragonfly in der Verlagsgruppe Harper Collins.

Unsere Kund*innen meinen

Das Haus zwischen den Welten

von Amy Sparkes

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Haus zwischen den Welten