Untergehen oder Umkehren

Untergehen oder Umkehren

Warum der christliche Glaube seine beste Zeit noch vor sich hat

eBook

€12,99

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

€ 15,50

Untergehen oder Umkehren

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 15,50
eBook

eBook

ab € 12,99

Beschreibung

Der weltweite Aufschwung von Religion - und was wir davon lernen können!

Während die Welt immer religiöser wird, befindet sich das Christentum in Europa im Niedergang. Die evangelischen und katholischen Kirchen haben nur noch ein Minimalchristentum im Angebot. Daher rollt eine mächtige Säkularisierungswelle über Deutschland und reißt mit sich fort, was nicht in Christus verankert ist.

Die Krise der Kirchen eröffnet aber auch unglaubliche Chancen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für einen kritischen und ehrlichen Blick auf unsere ererbte Vorstellung von Kirche und Glauben - und auf unsere typisch deutsche Theologie!

- Reformen genügen nicht: Warum wir einen missionarischen Aufbruch brauchen
- Was können wir von den aufstrebenden Kirchen auf anderen Kontinenten lernen?
- Wie lautet der Auftrag Christi in einer sich wandelnden Welt?
- Zwölf Leitsätze der Hoffnung: Was sich jetzt in den Gemeinden ändern muss
- Die pointierte Analyse eines Praktikers mit 35-jähriger missionarischer Erfahrung

Wie können wir Menschen für Kirche und Glauben faszinieren?

Alexander Garth ist ein unkonventioneller Pfarrer, der selbst schon Gemeinden gegründet hat. Indem er globale religiöse Entwicklungen analysiert und der deutschen Realität gegenüberstellt, stößt er eine dringend notwendige Diskussion an. Wie unterscheiden sich die Gotteserfahrungen weltweit? Gibt es ein Erfolgsrezept für gut besuchte Gottesdienste? Was haben christliche Mission und eine Rückbesinnung auf den biblischen Jesus damit zu tun?

Mit seiner Streitschrift fordert er nicht nur radikale Veränderungen in der evangelischen und katholischen Kirche. Er liefert auch ganz konkrete Ansätze und zeigt, was jetzt geschehen muss, damit der christliche Glauben in Deutschland wieder die Menschen begeistert!

Alexander Garth, Jahrgang 1958, aufgewachsen in Sachsen, studierte Theologie in Leipzig. Er war Pfarrer und Gemeindegründer in Sonneberg (Thüringen), dann Pfarrer und Bereichsleiter in der Berliner Stadtmission und Gründer der Jungen Kirche Berlin, der viele Menschen aus nichtchristlichem Hintergrund angehören. Seit 2016 ist er Pfarrer an der Stadtkirche St. Marien in Wittenberg, der Kirche Martin Luthers. Der unkonventionelle Pfarrer geht besonders der Frage nach, wie Glaube und Kirche in einer säkularen, postmodernen Welt zukunftsfähig sind. Garth ist Autor vieler Bücher und lebt mit seiner Familie in Wittenberg und Berlin.

Details

Format

ePUB 3

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.10.2021

Verlag

Evangelische Verlagsanstalt

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

eBooks im ePUB 3-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

01.10.2021

Verlag

Evangelische Verlagsanstalt

Seitenzahl

240 (Printausgabe)

Dateigröße

1288 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783374069170

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gute Analyse und hoffnungsvoller Ausblick

Bewertung am 07.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gute Analyse und hoffnungsvoller Ausblick von Alexander Garth auf die Zukunft der ehemaligen Volkskirchen. Inklusive einiger Beispiele, wie ein neuer Aufbruch gelingen kann. Sehr zu empfehlen!

Gute Analyse und hoffnungsvoller Ausblick

Bewertung am 07.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gute Analyse und hoffnungsvoller Ausblick von Alexander Garth auf die Zukunft der ehemaligen Volkskirchen. Inklusive einiger Beispiele, wie ein neuer Aufbruch gelingen kann. Sehr zu empfehlen!

macht nachdenklich

Bewertung am 17.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Untergehen oder umkehren – Warum der christliche Glaube seine beste Zeit noch vor sich hat von Alexander Garth. Alexander Garth studierte Theologie und konnte bis jetzt 35 Jahre lang Erfahrungen als Gemeindegründer, Pfarrer, Projekt Coach und Theologe sammeln. Dabei bereiste er viele Länder und hat sich informiert, wieso dort die Anzahl an Gläubigen zunimmt und was die Gründe dafür sein könnten, dass sie in Europa von Jahr zu Jahr weniger wird. Er hinterfragt viel, hat sehr viel recherchiert und zeigt Wege auf, wie man wieder mehr Menschen an den christlichen Glauben heranführen könnte. Der Schreibstil ist sehr gut. Jeder Satz ist interessant und gut verständlich. Einige Fremdwörter ( für mich) musste ich nachschlagen. Nach jedem Kapitel habe ich das Gelesen auf mich wirken lassen. Die interessanten Theorien, Denkansätze, Vermutungen und Fakten , haben mir sehr gut gefallen. Ich empfehle dieses Buch weiter.

macht nachdenklich

Bewertung am 17.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Untergehen oder umkehren – Warum der christliche Glaube seine beste Zeit noch vor sich hat von Alexander Garth. Alexander Garth studierte Theologie und konnte bis jetzt 35 Jahre lang Erfahrungen als Gemeindegründer, Pfarrer, Projekt Coach und Theologe sammeln. Dabei bereiste er viele Länder und hat sich informiert, wieso dort die Anzahl an Gläubigen zunimmt und was die Gründe dafür sein könnten, dass sie in Europa von Jahr zu Jahr weniger wird. Er hinterfragt viel, hat sehr viel recherchiert und zeigt Wege auf, wie man wieder mehr Menschen an den christlichen Glauben heranführen könnte. Der Schreibstil ist sehr gut. Jeder Satz ist interessant und gut verständlich. Einige Fremdwörter ( für mich) musste ich nachschlagen. Nach jedem Kapitel habe ich das Gelesen auf mich wirken lassen. Die interessanten Theorien, Denkansätze, Vermutungen und Fakten , haben mir sehr gut gefallen. Ich empfehle dieses Buch weiter.

Unsere Kund*innen meinen

Untergehen oder Umkehren

von Alexander Garth

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Untergehen oder Umkehren