• TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 11
Die schönsten Reiseziele 12
Das Wichtigste in Kürze 14
Zahlen und Fakten 18

LAND UND LEUTE 17

Geografie 19
Der Norden und der Balkan 19
Der Süden 20
Der Südwesten 20
Die Schwarzmeerküste 21
Die Pflanzenwelt 21
Die Tierwelt 22

Geschichte 23
Ur- und Frühgeschichte 24
Griechen, Mazedonier, Römer 26
Das Erste Bulgarische Reich 27
Das Zweite Bulgarische Reich 29
500 Jahre Türkenherrschaft 31
Die Nationale Wiedergeburt 32
Territoriale Kämpfe – zwischen
Mächten und Nachbarn 34
Von der Konstitutionellen
Monarchie zur Volksrepublik 36
Königsdiktatur und
Konsolidierung 37
Die sozialistische Republik
und die Ära Schiwkow 39
Der schwierige Weg
in die Demokratie 42
Auf dem Weg in die EU 44
Politische Chaosjahre – bis heute 45

Bulgarien heute 47
Politik 47
Wirtschaft 48
Bulgarien in der EU 50
Religion 51

Kunst und Kultur 56
Architektur 57
Kunst und Kunsthandwerk 58
Literatur 62
Film 63
Musik 65
Brauchtum und Tradition 66
Sport 67
Essen und Trinken 70

Reisen in Bulgarien 73
Strände am Schwarzen Meer 73
Kirchen und religiöse Kunst 74
Berge und Wälder:
Ein Paradies für Aktivreisende 74
Antike Geschichte – und so
manches aus der Neuzeit 75
Der Wermutstropfen:
Die Infrastruktur 77
Klima und Reisezeit 77

SOFIA UND UMGEBUNG 81

Sofia 82
Geschichte 82
Sehenswürdigkeiten
in der Innenstadt 87

Die Umgebung von Sofia 99
Boyana 99
Dragalevtsi 101
Vitosha-Gebirge 102
Vrachanski Balkan 103
Varshets und Umgebung 104
Der Iskar-Durchbruch 104

DIE SÜDLICHEN GEBIRGE 107

Rilagebirge 108
Borovets 108
Sapareva Banja 110
Panichishte
und die Sieben-Rila-Seen 111
Kloster Rila 112

Piringebirge 115
Bansko 116
Blagoevgrad 121
Sandanski 121
Melnik 122
Kloster Rozhen 125

Rhodopen 130
Kovachevitsa und Leshten 131
Trigrad-Schlucht 134
Smolyan 139
Pamporovo 141
Spuren der Thraker:
Belintash und Perperikon 141

ZENTRALBULGARIEN UND BALKANGEBIRGE 145

Plovdiv 146
Geschichte 146
Sehenswürdigkeiten 150
Ausflüge von Plovdiv 155

Rund um das Balkangebirge 161
Veliko Tarnovo 161
Troyan 171
Koprivshtitsa 171
Gabrovo 173
Tryavna 177
Bozhentsi 180
Freilichtmuseum Etera 181
Shipka-Pass 182
Tal der Rosen 183
Stara Zagora 186
Archäologische Stätte Kabile 188

Shumen und Umgebung 191
Geschichte 191
Sehenswürdigkeiten 193
Madara 197
Pliska 199
Veliki Preslav 200

DIE BULGARISCHE DONAU 203

Vidin und Umgebung 204
Geschichte 204
Sehenswürdigkeiten 206
Felsen von Belogradchik 211
Magura-Höhle 213

Entlang der Donau nach Osten 216
Pleven 216
Ruse 216
Felsenkirchen von Ivanovo und der Naturpark Rusenski Lom 223
Sboryanovo 225
Silistra 228
Das Naturreservat Srebarna 233

DIE SCHWARZMEERKÜSTE 235

Nördliche Schwarzmeerküste 236
Sv. Sv. Konstantin i Elena 236
Goldstrand 238
Kloster Aladzha 240
Balchik 241
Kavarna 245
Kap Kaliakra 247
Die Nordostküste 248

Varna 260
Geschichte 260
Sehenswürdigkeiten 265

Die Küste zwischen Varna und Burgas 271
Sonnenstrand 271
Nesebar 272
Pomorie 276

Burgas 279
Geschichte 279
Sehenswürdigkeiten 283

Die südliche Schwarzmeerküste 290
Sozopol 290
Primorsko, Kiten, Lozenets
und Tsarevo 294
Ahtopol 296
Sinemorets 297

Strandzha 299
Malko Tarnovo 299
Sehenswürdigkeiten
in der Umgebung 303
Rezovo und Silistar 307

REISETIPPS VON A BIS Z 310

ANHANG
Glossar 319
Bulgarien im Internet 320
Literatur 321
Sprachführer 322
Kartenregister/Bildnachweis 331
Register 332

EXTRA
Bojko der Unendliche 46
Baba Wanga und Kolleginnen:
Ein bisschen Voodoo ist immer 54
Einzigartige Kultur:
Bacillus bulgaricus 69
Kleiner kulinarischer Führer 72
Wer hats erfunden? 79
Skifahren in Bulgarien 120
Wandern und Radfahren
in den südlichen Gebirgen 137
Rhodopenbahn 143
Der Donauradweg in Bulgarien 215
Die Dobrudscha 227
Fremde im eigenen Land:
Die Türken 243
Der erste Juli 255
Fremde im eigenen Land:
Die Roma 259
Die Thraker 288
Radfahren und Trekking
entlang der Schwarzmeerküste 295
Kleiner Knigge für Bulgarien 309

>>> Weitere Reisführer zu den Ländern des Balkan und zu ganz Südosteuropa finden Sie auf der Website des Trescher Verlags.

TRESCHER Reiseführer Bulgarien

Sofia, Plovdiv, Varna, Burgas, Schwarzmeerküste, Rilagebirge, Donauebene, Nationalpark Pirin

Buch (Taschenbuch)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8818

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.02.2024

Verlag

Trescher

Seitenzahl

350

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8818

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.02.2024

Verlag

Trescher

Seitenzahl

350

Maße (L/B/H)

18,9/12,1/1,9 cm

Gewicht

408 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89794-589-0

Weitere Bände von Trescher-Reiseführer

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Bulgarien? Balkanballermann, Land des schadhaften Lächelns, der mystischen Gesänge, der Gewichtheber und Regenschirmmörder. Ach ja, ein paar bunte Kirchen gibt es auch noch! In der mitteleuropäischen Wahrnehmung ist Bulgarien ein Klischeeland, sehr zum Leidwesen der Bulgaren, die stolz auf ihr Land und ihre Kultur sind. Und das mit Recht! Mit den Thrakern sah das Land eine der ältesten Hochkulturen Europas. Griechen wie Römer haben ihre Spuren ebenso hinterlassen wie die bulgarischen Königreiche über die Jahrhunderte. Bulgariens farbenfrohe Klöster und Kirchen gehören zu den schönsten der Welt. Doch nicht nur Kultureisende kommen in dem Balkanland auf ihre Kosten. Selbst Bademuffel werden es schwer haben, nicht ins Wasser zu hüpfen. Denn entgegen dem Vorurteil ist Bulgariens Schwarzmeerküste nicht nur Party und Balkanballermann. Vor allem im Norden und Süden finden sich noch relativ unberührte, traumhafte Strände und spektakuläre Steilküsten. Balkan, Strandzha-Nationalpark, Rhodopen, Pirin- oder Rilagebirge locken mit spektakulären Wanderungen durch atemberaubende Natur. Die historischen Städte Vidin, Ruse und Silistra an der Donau warten mit neu angelegten Flusspromenaden und herausgeputzten Innenstädten auf. An der Nordseite des Balkangebirges taucht man in Veliko Tarnovo und Umgebung in die bulgarische Geschichte ein. An der Südseite erwartet den Besucher in der Blütezeit ein Meer von Rosen. Steht der Sinn eher nach Städtetourismus, muss sich das Land auch nicht verstecken. In Sofia, Plovdiv, Burgas und Varna lassen sich gut ein paar Tage verbringen, ohne dass es langweilig wird.Aber das fleischlastige Essen, werden Vegetarier und Veganer aufstöhnen. Obwohl hier Bulgarien mit seinen 1001 Hackfleischklopsvarianten dem Klischee noch am nächsten kommt, hat die bulgarische Küche doch viel mehr zu bieten.Warum also nicht den nächsten Urlaub in Bulgarien verbringen? Wer das Land in seiner ganzen Vielfalt erleben möchte, sollte sich auf jeden Fall mindestens zwei Wochen Zeit nehmen. Soll es noch ein wenig Baden zum Abschluss sein, spricht auch nichts gegen drei bis vier Wochen. Ein riesiges Loch in die Urlaubskasse reißt das Land jedenfalls nicht und die touristische Infrastruktur ist inzwischen auch in den nicht ganz so frequentierten Gegenden gut bis sehr gut. Ein paar Worte Bulgarisch und ein wenig Kenntnis der kyrillischen Schrift ist hilfreich, da Schilder nicht immer die lateinische Umschrift aufweisen. An touristischen Orten spricht aber immer jemand Englisch oder gar Deutsch.Für die Recherche dieses Buches war ich in letzten Jahren viel in Bulgarien unterwegs, mit Auto, Zug und Fahrrad. Alle beschriebenen Orte habe ich in dieser Zeit besucht. Trotzdem ist es nicht auszuschließen, dass ein Restaurant oder eine Bar inzwischen die Türen geschlossen hat. Corona und der Servicekräftemangel gingen auch an Bulgarien nicht spurlos vorbei. Über aktuelle Hinweise und Änderungsvorschläge bin ich auf jeden Fall immer dankbar.Selten hat mir die Recherche für einen Reiseführer so viel Spaß gemacht wie für den vorliegenden Band. Bulgarien ist eines der lohnenswertesten Reiseziele in Europa. Zeit, dass sich das herumspricht!>>> Weitere Reisführer zu den Ländern des Balkan und zu ganz Südosteuropa finden Sie auf der Website des Trescher Verlags.
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • TRESCHER Reiseführer Bulgarien
  • Vorwort 11
    Die schönsten Reiseziele 12
    Das Wichtigste in Kürze 14
    Zahlen und Fakten 18

    LAND UND LEUTE 17

    Geografie 19
    Der Norden und der Balkan 19
    Der Süden 20
    Der Südwesten 20
    Die Schwarzmeerküste 21
    Die Pflanzenwelt 21
    Die Tierwelt 22

    Geschichte 23
    Ur- und Frühgeschichte 24
    Griechen, Mazedonier, Römer 26
    Das Erste Bulgarische Reich 27
    Das Zweite Bulgarische Reich 29
    500 Jahre Türkenherrschaft 31
    Die Nationale Wiedergeburt 32
    Territoriale Kämpfe – zwischen
    Mächten und Nachbarn 34
    Von der Konstitutionellen
    Monarchie zur Volksrepublik 36
    Königsdiktatur und
    Konsolidierung 37
    Die sozialistische Republik
    und die Ära Schiwkow 39
    Der schwierige Weg
    in die Demokratie 42
    Auf dem Weg in die EU 44
    Politische Chaosjahre – bis heute 45

    Bulgarien heute 47
    Politik 47
    Wirtschaft 48
    Bulgarien in der EU 50
    Religion 51

    Kunst und Kultur 56
    Architektur 57
    Kunst und Kunsthandwerk 58
    Literatur 62
    Film 63
    Musik 65
    Brauchtum und Tradition 66
    Sport 67
    Essen und Trinken 70

    Reisen in Bulgarien 73
    Strände am Schwarzen Meer 73
    Kirchen und religiöse Kunst 74
    Berge und Wälder:
    Ein Paradies für Aktivreisende 74
    Antike Geschichte – und so
    manches aus der Neuzeit 75
    Der Wermutstropfen:
    Die Infrastruktur 77
    Klima und Reisezeit 77

    SOFIA UND UMGEBUNG 81

    Sofia 82
    Geschichte 82
    Sehenswürdigkeiten
    in der Innenstadt 87

    Die Umgebung von Sofia 99
    Boyana 99
    Dragalevtsi 101
    Vitosha-Gebirge 102
    Vrachanski Balkan 103
    Varshets und Umgebung 104
    Der Iskar-Durchbruch 104

    DIE SÜDLICHEN GEBIRGE 107

    Rilagebirge 108
    Borovets 108
    Sapareva Banja 110
    Panichishte
    und die Sieben-Rila-Seen 111
    Kloster Rila 112

    Piringebirge 115
    Bansko 116
    Blagoevgrad 121
    Sandanski 121
    Melnik 122
    Kloster Rozhen 125

    Rhodopen 130
    Kovachevitsa und Leshten 131
    Trigrad-Schlucht 134
    Smolyan 139
    Pamporovo 141
    Spuren der Thraker:
    Belintash und Perperikon 141

    ZENTRALBULGARIEN UND BALKANGEBIRGE 145

    Plovdiv 146
    Geschichte 146
    Sehenswürdigkeiten 150
    Ausflüge von Plovdiv 155

    Rund um das Balkangebirge 161
    Veliko Tarnovo 161
    Troyan 171
    Koprivshtitsa 171
    Gabrovo 173
    Tryavna 177
    Bozhentsi 180
    Freilichtmuseum Etera 181
    Shipka-Pass 182
    Tal der Rosen 183
    Stara Zagora 186
    Archäologische Stätte Kabile 188

    Shumen und Umgebung 191
    Geschichte 191
    Sehenswürdigkeiten 193
    Madara 197
    Pliska 199
    Veliki Preslav 200

    DIE BULGARISCHE DONAU 203

    Vidin und Umgebung 204
    Geschichte 204
    Sehenswürdigkeiten 206
    Felsen von Belogradchik 211
    Magura-Höhle 213

    Entlang der Donau nach Osten 216
    Pleven 216
    Ruse 216
    Felsenkirchen von Ivanovo und der Naturpark Rusenski Lom 223
    Sboryanovo 225
    Silistra 228
    Das Naturreservat Srebarna 233

    DIE SCHWARZMEERKÜSTE 235

    Nördliche Schwarzmeerküste 236
    Sv. Sv. Konstantin i Elena 236
    Goldstrand 238
    Kloster Aladzha 240
    Balchik 241
    Kavarna 245
    Kap Kaliakra 247
    Die Nordostküste 248

    Varna 260
    Geschichte 260
    Sehenswürdigkeiten 265

    Die Küste zwischen Varna und Burgas 271
    Sonnenstrand 271
    Nesebar 272
    Pomorie 276

    Burgas 279
    Geschichte 279
    Sehenswürdigkeiten 283

    Die südliche Schwarzmeerküste 290
    Sozopol 290
    Primorsko, Kiten, Lozenets
    und Tsarevo 294
    Ahtopol 296
    Sinemorets 297

    Strandzha 299
    Malko Tarnovo 299
    Sehenswürdigkeiten
    in der Umgebung 303
    Rezovo und Silistar 307

    REISETIPPS VON A BIS Z 310

    ANHANG
    Glossar 319
    Bulgarien im Internet 320
    Literatur 321
    Sprachführer 322
    Kartenregister/Bildnachweis 331
    Register 332

    EXTRA
    Bojko der Unendliche 46
    Baba Wanga und Kolleginnen:
    Ein bisschen Voodoo ist immer 54
    Einzigartige Kultur:
    Bacillus bulgaricus 69
    Kleiner kulinarischer Führer 72
    Wer hats erfunden? 79
    Skifahren in Bulgarien 120
    Wandern und Radfahren
    in den südlichen Gebirgen 137
    Rhodopenbahn 143
    Der Donauradweg in Bulgarien 215
    Die Dobrudscha 227
    Fremde im eigenen Land:
    Die Türken 243
    Der erste Juli 255
    Fremde im eigenen Land:
    Die Roma 259
    Die Thraker 288
    Radfahren und Trekking
    entlang der Schwarzmeerküste 295
    Kleiner Knigge für Bulgarien 309

    >>> Weitere Reisführer zu den Ländern des Balkan und zu ganz Südosteuropa finden Sie auf der Website des Trescher Verlags.