Very Bad Elite
Band 2

Very Bad Elite

Kingston University, 2. Semester (Band 2)

Buch (Taschenbuch)

17,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Very Bad Elite

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,00 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

426

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.08.2021

Herausgeber

WondaVersum

Verlag

WondaVersum

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

426

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.08.2021

Herausgeber

WondaVersum

Verlag

WondaVersum

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

19/13,2/3 cm

Gewicht

376 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96966-973-0

Weitere Bände von Very Bad Kings

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

59 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

sehr gut

Bewertung am 17.03.2024

Bewertungsnummer: 2156299

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das zweite Buch ist wirklich besser als das erste Band und es gibt einem Raum mit den Charakteren warm zu werden.Wem es vorher nicht schon so ging dem gehen die Kings nach dem zweiten Band nicht mehr aus dem Kopf.
Melden

sehr gut

Bewertung am 17.03.2024
Bewertungsnummer: 2156299
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das zweite Buch ist wirklich besser als das erste Band und es gibt einem Raum mit den Charakteren warm zu werden.Wem es vorher nicht schon so ging dem gehen die Kings nach dem zweiten Band nicht mehr aus dem Kopf.

Melden

Sie ist eine 3,5 von 5

Xenia aus Baden Württemberg am 24.02.2024

Bewertungsnummer: 2138560

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sie ist eine 3,5 von 5 Und sie ist ️️ Joa Band 1 war ihrgendwie besser, hier hat ihrgendwie das Herz gefehlt. Die Spannung war da und auch die Action und der Plot mit Zayn ear echt gut. Jedoch war es ihrgendwie so Hey Semesterferien lass doch was machen, dann Gefühlt n Zeitsprung... Los Lass uns *** und dann Los entscheide dich zwischen uns xD Hab natürlich nix gegen viel Spice aber hier war ihrgendwie der Hauptfokus darauf und nicht auf Charaktere und deren Entwicklung. Ich find es aber richtig gut das wir ein wenig mehr Einblick zu Romeo bekommen. Kann gerne mehr werden, hab das Gefühl hier ist viel Potenzial für einen Spannenden Charakter. Was Harper angeht bin cih echt enttäuscht, hatte erwartet das jz der Plot/ Action kommt. Jz wo sie Verlobt und Mabels Verbündete ist aber joa sie ist wohl nicht so immens Story relevant xD
Melden

Sie ist eine 3,5 von 5

Xenia aus Baden Württemberg am 24.02.2024
Bewertungsnummer: 2138560
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sie ist eine 3,5 von 5 Und sie ist ️️ Joa Band 1 war ihrgendwie besser, hier hat ihrgendwie das Herz gefehlt. Die Spannung war da und auch die Action und der Plot mit Zayn ear echt gut. Jedoch war es ihrgendwie so Hey Semesterferien lass doch was machen, dann Gefühlt n Zeitsprung... Los Lass uns *** und dann Los entscheide dich zwischen uns xD Hab natürlich nix gegen viel Spice aber hier war ihrgendwie der Hauptfokus darauf und nicht auf Charaktere und deren Entwicklung. Ich find es aber richtig gut das wir ein wenig mehr Einblick zu Romeo bekommen. Kann gerne mehr werden, hab das Gefühl hier ist viel Potenzial für einen Spannenden Charakter. Was Harper angeht bin cih echt enttäuscht, hatte erwartet das jz der Plot/ Action kommt. Jz wo sie Verlobt und Mabels Verbündete ist aber joa sie ist wohl nicht so immens Story relevant xD

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Very Bad Elite

von J. S. Wonda

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Nesli

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nesli

Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum

Zum Portrait

5/5

Mable und die Elite-die spannende Fortsetzung!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Abenteuer geht in die nächste Runde. Das zweite Semester fängt an und Mable ist zurückgekehrt. Obwohl die 5 skrupellosen Kings mit aller Macht versucht haben, Mable aus der Kingston University zu vertreiben, entscheidet sich Mable für ihre Träume zu kämpfen. Nach ihrer Flucht aus den Klauen der Kings erwartet sie das Schlimmste, doch die Kings sind wie ausgewechselt. Sie unterstützen Mable und versuchen, sie sogar vor den Spielen zu schützen. Selbst neue Verbündete schließen sich ihr an, allen voran Romeo. Wer ist Romeo? Und was ist aus den Spielen geworden? Kann sie den Kings endlich vertrauen? Oder spielen sie ein Spiel im Verborgenen? Jane Wondas „Very Bad Elite“ hält, was der erste Teil verspricht. Der Schreibstil ist nach wie vor grandios und die Kapitel sind kurz und spannend gehalten. Man hat kaum Zeit zu atmen und wird von Gedanke zu Gedanke geweht. Die Charaktere, allen voran die Kings, machen es dem Leser mal wieder sehr schwer, zwischen gut und böse zu unterscheiden. Jeder Einzelne ist einzigartig und besonders auf seine eigene Art. Sie sind ein eingespieltes Team und gehören zusammen. Doch wie wird sich Mables Rückkehr auf die Kings und auf die Geschehnisse in Kingston auswirken? Manche Geheimnisse werden gelüftet, andere wiederum gebären neue Geheimnisse. Es bleibt auf jeden Fall spannend, so viel ist sicher!
5/5

Mable und die Elite-die spannende Fortsetzung!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Abenteuer geht in die nächste Runde. Das zweite Semester fängt an und Mable ist zurückgekehrt. Obwohl die 5 skrupellosen Kings mit aller Macht versucht haben, Mable aus der Kingston University zu vertreiben, entscheidet sich Mable für ihre Träume zu kämpfen. Nach ihrer Flucht aus den Klauen der Kings erwartet sie das Schlimmste, doch die Kings sind wie ausgewechselt. Sie unterstützen Mable und versuchen, sie sogar vor den Spielen zu schützen. Selbst neue Verbündete schließen sich ihr an, allen voran Romeo. Wer ist Romeo? Und was ist aus den Spielen geworden? Kann sie den Kings endlich vertrauen? Oder spielen sie ein Spiel im Verborgenen? Jane Wondas „Very Bad Elite“ hält, was der erste Teil verspricht. Der Schreibstil ist nach wie vor grandios und die Kapitel sind kurz und spannend gehalten. Man hat kaum Zeit zu atmen und wird von Gedanke zu Gedanke geweht. Die Charaktere, allen voran die Kings, machen es dem Leser mal wieder sehr schwer, zwischen gut und böse zu unterscheiden. Jeder Einzelne ist einzigartig und besonders auf seine eigene Art. Sie sind ein eingespieltes Team und gehören zusammen. Doch wie wird sich Mables Rückkehr auf die Kings und auf die Geschehnisse in Kingston auswirken? Manche Geheimnisse werden gelüftet, andere wiederum gebären neue Geheimnisse. Es bleibt auf jeden Fall spannend, so viel ist sicher!

Nesli
  • Nesli
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Jessica Esser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jessica Esser

Thalia Leoben – LCS

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das zweite Semester beginnt mit einigen Veränderungen! Mable möchte ihr Stipendium fortsetzen, auch wenn die Kings ihr versucht haben dies auszureden. Eine sehr heiße Fortsetzung, bei der man von Seite zu Seite mitfiebert.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das zweite Semester beginnt mit einigen Veränderungen! Mable möchte ihr Stipendium fortsetzen, auch wenn die Kings ihr versucht haben dies auszureden. Eine sehr heiße Fortsetzung, bei der man von Seite zu Seite mitfiebert.

Jessica Esser
  • Jessica Esser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Very Bad Elite

von J. S. Wonda

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Very Bad Elite