Zukunft der Sprache – Zukunft der Nation?
Conditio Judaica Band 97

Zukunft der Sprache – Zukunft der Nation?

Verhandlungen des Jiddischen und Jüdischen im Kontext der Czernowitzer Sprachkonferenz

Buch (Gebundene Ausgabe)

€ 113,95 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Gebundene Ausgabe

€ 113,95

eBook

ab € 113,95

Beschreibung

Die Czernowitzer Sprachkonferenz, auf der hitzig über die Zukunft des Jiddischen debattiert wurde, gilt als wichtiger Durchbruch für die Entwicklung des Jiddischen. Sie ist zugleich einer der Höhepunkte in den Diskussionen um Sprachen und Nationen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts vor allem in Mittel- und Osteuropa geführt wurde. In der innerjüdischen Debatte stellte sich die Frage, ob Jiddisch – neben Hebräisch – eine der oder sogar die nationale jüdische Sprache sein soll. Die Beiträge des vorliegenden Bandes fragen danach, welche Vorstellungen von nationalen Sprachen und Literaturen diese Auseinandersetzungen prägten. Wie gliedert sich die Czernowitzer Sprachkonferenz in die nationale Frage in Österreich-Ungarn ein? Welche Bedeutung hatte die Konferenz jenseits des Jiddischismus? Wie schlug sich die Sprachdebatte in den jüdischen Literaturen Mittel- und Osteuropas nieder? Beiträge von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der Ukraine, Tschechien, Polen, Kanada, der Schweiz und Deutschland gehen diesen Fragen aus den Perspektiven unterschiedlicher Disziplinen nach.

Carmen Reichert, Bettina Bannasch und Alfred Wildfeuer, Universität Augsburg.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Herausgeber

Carmen Reichert + weitere

Verlag

De Gruyter Mouton

Seitenzahl

397

Maße (L/B/H)

23,1/15,6/2,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Herausgeber

Verlag

De Gruyter Mouton

Seitenzahl

397

Maße (L/B/H)

23,1/15,6/2,8 cm

Gewicht

710 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-11-075478-0

Weitere Bände von Conditio Judaica

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zukunft der Sprache – Zukunft der Nation?