• Die Propaganda-Matrix
  • Die Propaganda-Matrix

Die Propaganda-Matrix

Der Kampf für freie Medien entscheidet über unsere Zukunft

Buch (Taschenbuch)

19,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

19,00 €
eBook

eBook

16,99 €

Die Propaganda-Matrix

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 19,00 €
eBook

eBook

ab 16,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.07.2021

Verlag

Rubikon

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

20,4/13,5/1,8 cm

Beschreibung

Rezension

»Ist zu den Themen Medien und Medienkritik bereits alles Wichtige gesagt? Michael Meyen belehrt uns auf fulminante Weise eines Besseren. Der Autor führt in die verzweigte Debatte ein, verdichtet sie, spitzt sie zu und treibt sie voran, entwickelt Perspektiven – stilistisch brillant, mitreißend, erhellend. Medienkritische Aufklärung als Lesegenuss!«

Ulrich Teusch, Professor für Politikwissenschaft

»Wer wie Goethes ›Faust‹ wissen will, was ›die Welt im Innersten zusammenhält‹, der muss Michael Meyens brillante Darstellung lesen, die tiefe Einblicke in die gegenwärtige Medien-Matrix liefert. Mit erzählerischer Leichtigkeit und analytischer Schärfe werden die Erkenntnisse von intellektuellen Größen wie Hannah Ahrendt, Ulrich Beck, Pierre Bourdieu, Noam Chomsky, Michel Foucault, Walter Lippmann und Niklas Luhmann für die Beobachtung (…) fruchtbar gemacht. Sichtbar werden die ›blinden Flecken‹, aber auch die neuen Chancen von demokratischer Beteiligung und selbstbestimmter Erkenntnis.«

Carsten Gansel, Literaturwissenschaftler

»Michael Meyens Buch ist trotz des knalligen Titels vor allem eines: solide Wissenschaft. Der Autor verbindet dabei zwei Qualitäten, die im akademischen Feld Seltenheitswert haben: Er schreibt prägnant, ohne Umschweife und vermeidet zugleich jede Selbstgerechtigkeit. Dieser Stil ist auch den politischen Debatten zu wünschen, die dieses Buch mit seinen brisanten, brandaktuellen Überlegungen hoffentlich anstößt.«

Paul Schreyer, Bestsellerautor

»Michael Meyen geht es um mehr als um Verständnis für sein Fach. Er bietet seine Expertise, klärt auf, macht verstehbar und veranschaulicht Mechanismen mit nichts weniger als der Freiheit im Blick. Ein Weißbuch für einen besseren Journalismus, wenn nicht für eine Revolution der Medien!«

Martin Sinzinger, Naturfotograf

»Ein mutiges Buch, auf den Punkt. Meyens Medienbeobachtungen führen uns vor Augen, wie real die Abgründe im ›Journalismus‹ unserer Zeit sind.«

Marcus Klöckner, Journalist

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.07.2021

Verlag

Rubikon

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

20,4/13,5/1,8 cm

Gewicht

311 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96789-020-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Propaganda-Matrix
  • Die Propaganda-Matrix