Sommernachtskonzert 2021 / Summer Night Concert 2021

Daniel Harding, Wiener Philharmoniker, Igor Levit

Musik (Blu-ray)
Musik (Blu-ray)
26,99
26,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

CD

€ 16,99

Accordion öffnen
  • Sommernachtskonzert 2021 / Summer Night Concert 2021

    1 CD

    Sofort lieferbar

    € 16,99

    1 CD

DVD

€ 16,99

Accordion öffnen
  • Sommernachtskonzert 2021 / Summer Night Concert 2021

    1 DVD

    Sofort lieferbar

    € 16,99

    1 DVD

Blu-ray

€ 26,99

Accordion öffnen
  • Sommernachtskonzert 2021 / Summer Night Concert 2021

    1 Blu-ray

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 26,99

    1 Blu-ray

Beschreibung

"Eines der größten Klassik-Konzerte der Welt ist alljährlich das stimmungsvolle Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker, welches in der Regel vor 100.000 Zuschauern im festlich illuminierten Schlosspark von Schloss Schönbrunn in Wien stattfindet. 2021 ist die Zahl der Zuschauer pandemiebedingt auf 3.000 Sitzplätze begrenzt, ein Teil der Karten wurde an Menschen, die in der Pandemie an vorderster Front im medizinischen Bereich und in der Elementarpädagogik tätig waren, vergeben. Millionen von Menschen erreicht das hochklassige Konzert über die in aller Welt angeschlossenen TV-Sender, in Österreich im ORF, in Deutschland bei 3sat. 2021 ist erstmals der Pianist Igor Levit Solist beim Sommernachtskonzert, und erstmalig steht Daniel Harding am Pult der Wiener Philharmoniker.Das abwechslungsreiche Programm steht unter dem Motto ""Fernweh"". Die Wiener Philharmoniker entführen nach Italien mit Musik von Verdi (Ouvertüre zu ""Les vêpres siciliennes""), nach Amerika mit Bernsteins Symphonischen Tänzen aus der ""Westside Story"", oder mit dem berühmen ""Salut d´amour"" von Edward Elgar nach England. Jean Sibelius' ""Karelia-Suite"" steht für Finnland, Claude Debussy lässt die sommerliche Hitze des französischen Südens erglühen in ""Prélude à l'après-midi d'un faune"", und in ferne Galaxien versetzt Gustav Holts Musik aus den ""Planeten"". Starpianist Igor Levit präsentiert mit den Wiener Philharmonikern bei diesem besonderen Abend Rachmaninoffs virtuose ""Rhapsodie über ein Thema von Paganini, op. 43"".Das Konzert erscheint bei Sony Classical auf DVD und Blu-ray, welche die stimmungsvolle Inszenierung im festlich illuminierten Park von Schloss Schönbrunn besonders gut wiedergeben, ebenso als CD und als digitales Album."

Produktdetails

Verkaufsrang 1662
Medium Blu-ray
Anzahl 1
Hersteller Sony Music Entertainment Germany
Genre Musik/Klassik
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 23.07.2021
EAN 0194399049396

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • Sommernachtskonzert 2021 / Summer Night Concert 2021

    1. I vespri siciliani (Die sizilianische Vesper, Oper in 5 Akten) (Auszug) Ouvertüre
    2. Rhapsodie über ein Thema von Paganini op. 43
    3. Albumblatt für Elise (Bagatelle für Klavier a-moll WoO 59)
    4. West Side Story (Musical): Sinfonische Tänze (Auszug) Prolog: Allegro moderato
    5. West Side Story (Musical): Sinfonische Tänze (Auszug) Somewhere (Adagio)
    6. West Side Story (Musical): Sinfonische Tänze (Auszug) Scherzo: Vivace e leggiero
    7. West Side Story (Musical): Sinfonische Tänze (Auszug) Mambo: Meno presto
    8. Salut d'amour op. 12
    9. Karelia op. 11 (Suite für Orchester) (Auszug) 1. Intermezzo
    10. Prélude … l'après midi d'un faune (Vorspiel zu Der Nachmittag eines Faun)
    11. The Planets (Die Planeten) op. 32 (Auszug) Jupiter, the Bringer of Jollity
    12. Wiener Blut op. 354 (Walzer)
    13. Closing Credits