A Touch of Malice
Band 3

A Touch of Malice

Buch (Gebundene Ausgabe, Englisch)

25,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

25,99 €

A Touch of Malice

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 25,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.05.2021

Verlag

Sourcebooks Inc

Seitenzahl

464

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.05.2021

Verlag

Sourcebooks Inc

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

13/20,4/4,3 cm

Gewicht

466 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-73577-194-6

Weitere Bände von Hades X Persephone

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Es ist noch nicht vorbei

Sasa am 19.02.2023

Bewertungsnummer: 1883150

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„A Touch of Malice“ wurde von Scarlett St. Clair geschrieben. Dabei handelt es sich um den dritten und abschließenden Band der Hades & Persephone-Reihe. Da die einzelnen Bände aufeinander aufbauen, ist es von Vorteil die vorherigen Bände in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Das Cover passt perfekt zur Reihe und gefällt mir sehr gut. Der Schreibstil ist, wie bereits von den vorherigen Bänden gewohnt, locker und flüssig Ich bin gut in die Geschichte reingekommen und konnte ihr auch im Verlauf ohne Probleme folgen. Erzählt wird die Handlung mal wieder nur bzw. überwiegend aus der Perspektive von Persephone. Diese ist immer noch dabei ihren Platz an der Seite von Hades zu finden. Natürlich hat ihre Mutter immer noch etwas gegen die Beziehung der Beiden und versucht sie zu trennen. Auch andere Götter scheinen von ihrer Verbindung nicht begeistert zu sein. Sie haben es mal wieder nicht leicht. Doch gemeinsam, schaffen sie es, sich dagegen zu behaupten. Ihr Zusammenhalt hat mir gut gefallen. Persephone hat noch immer mit den Folgen von Theseus Taten zu kämpfen. Hades unterstützt sie dabei, wo er nur kann und gibt ihr Halt. Die Geschichte dümpelt anfangs ein bisschen vor sich hin. Zum Ende hin wird es richtig spannend. Ich war etwas überrascht. Diesen Ausgang habe ich mir nicht vorgestellt. Viele Handlungsstränge bleiben noch offen. Daher freut es mich umso mehr, dass es noch nicht vorbei ist. Ich bin neugierig, was noch passieren wird. Besonders gespannt bin ich jedoch auf Hades Perspektive.
Melden

Es ist noch nicht vorbei

Sasa am 19.02.2023
Bewertungsnummer: 1883150
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„A Touch of Malice“ wurde von Scarlett St. Clair geschrieben. Dabei handelt es sich um den dritten und abschließenden Band der Hades & Persephone-Reihe. Da die einzelnen Bände aufeinander aufbauen, ist es von Vorteil die vorherigen Bände in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Das Cover passt perfekt zur Reihe und gefällt mir sehr gut. Der Schreibstil ist, wie bereits von den vorherigen Bänden gewohnt, locker und flüssig Ich bin gut in die Geschichte reingekommen und konnte ihr auch im Verlauf ohne Probleme folgen. Erzählt wird die Handlung mal wieder nur bzw. überwiegend aus der Perspektive von Persephone. Diese ist immer noch dabei ihren Platz an der Seite von Hades zu finden. Natürlich hat ihre Mutter immer noch etwas gegen die Beziehung der Beiden und versucht sie zu trennen. Auch andere Götter scheinen von ihrer Verbindung nicht begeistert zu sein. Sie haben es mal wieder nicht leicht. Doch gemeinsam, schaffen sie es, sich dagegen zu behaupten. Ihr Zusammenhalt hat mir gut gefallen. Persephone hat noch immer mit den Folgen von Theseus Taten zu kämpfen. Hades unterstützt sie dabei, wo er nur kann und gibt ihr Halt. Die Geschichte dümpelt anfangs ein bisschen vor sich hin. Zum Ende hin wird es richtig spannend. Ich war etwas überrascht. Diesen Ausgang habe ich mir nicht vorgestellt. Viele Handlungsstränge bleiben noch offen. Daher freut es mich umso mehr, dass es noch nicht vorbei ist. Ich bin neugierig, was noch passieren wird. Besonders gespannt bin ich jedoch auf Hades Perspektive.

Melden

5/5

lissa am 06.12.2022

Bewertungsnummer: 1839165

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Perfect sequel to a touch of ruin. Loved it just as much as the other two parts, if not even a tad bit more.
Melden

5/5

lissa am 06.12.2022
Bewertungsnummer: 1839165
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Perfect sequel to a touch of ruin. Loved it just as much as the other two parts, if not even a tad bit more.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

A Touch of Malice

von Scarlett St Clair

4.4

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • A Touch of Malice