#FAKE

#FAKE

Wie du gefährliche Lügen, Abzocke und Gefahren im Internet erkennst, durchschaust und meidest

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.07.2021

Herausgeber

Felix Beilharz

Verlag

Nova Md

Seitenzahl

353

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.07.2021

Herausgeber

Felix Beilharz

Verlag

Nova Md

Seitenzahl

353

Maße (L/B/H)

21,2/14,9/2,2 cm

Gewicht

684 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96966-810-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Augenöffner, nicht nur für Social Media

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 12.08.2021

Bewertungsnummer: 1548765

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn man auf Social Media unterwegs ist, begegnet man ihnen zwangsläufig und (gefühlt) an jeder Ecke und hinter jedem Link. Den Fakenews oder den Abzockern. Sie sind einfach in der „Bubble“ vertreten. In der „Bookbubble“ gibt es nun endlich etwas dagegen und es nennt sich BUCH, ist das nicht toll? Wir können zuhause bleiben und uns in die Materie einlesen, was ich definitiv bevorzuge. Ich kam schier aus dem Kopfschütteln nicht mehr heraus. Wenn man im privaten Umfeld mit dergleichen auch noch konfrontiert ist, macht dieses Buch gleich noch mehr Sinn, denn endlich hat man was in der Hand, um dagegen zu halten. Seien es Verschwörungstheorien, Kettenbriefe/-nachrichten oder Posts, die den AGBs angeblich widersprechen sollen. Auch Fake-Shops sind mittlerweile mehr als beliebt und auch hierfür gibt es zahlreiche Tipps und Tricks, wie man diese entlarven kann. Oder die liebeswütigen Herren, die eine Frau zum Heiraten suchen und die offenherzigen Damen, die dir ihr „Privatleben“ auf dem folgenden Link zeigen wollen. Wer kennt sie nicht?! Ich blockiere die immer alle sofort… Mega nützlich, super interessant und weitaus mehr als nur Aufklärung rundum das Thema „FAKE“. Hier lernt man etwas über FB und Co., sowie über sein eigenes Profil und was diese ganzen News mit uns machen. Wer anfällig für sowas ist und warum Verschwörungstheorien überwiegend bei den „Rechten“ Anklang finden. Die vielen verschiedenen Interviews sind das absolute Highlight im Buch. Ob Polizist, Journalist, Blogger oder sogar Krimineller, sie sind alle einfach spannend und lehrreich. Auch die Einblicke ins „DarkNet“ und was dort alles verkauft wird, ist sehr informativ und gleichzeitig erschreckend. Erschreckend ist allerdings auch, dass es wirklich Leute gibt, die auf sowas hereinfallen. „Die Erde ist eine Scheibe“, ja nee is klar und ich bin der Kaiser von China… Von Corona will ich hier gar nicht erst anfangen, denn das ginge doch zu weit. Ich bin wirklich so schockiert darüber, dass es Menschen gibt, die sowas ernsthaft in Betracht ziehen und daran glauben! Ich verstehe es nicht! ICH jedenfalls werde in Zukunft noch mehr darauf achten, welche News ich konsumiere und wer sich in meinem Umfeld mit solchen Themen ernsthaft auseinandersetzt und wer weiß, dass sie FAKE sind.
Melden

Ein Augenöffner, nicht nur für Social Media

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 12.08.2021
Bewertungsnummer: 1548765
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn man auf Social Media unterwegs ist, begegnet man ihnen zwangsläufig und (gefühlt) an jeder Ecke und hinter jedem Link. Den Fakenews oder den Abzockern. Sie sind einfach in der „Bubble“ vertreten. In der „Bookbubble“ gibt es nun endlich etwas dagegen und es nennt sich BUCH, ist das nicht toll? Wir können zuhause bleiben und uns in die Materie einlesen, was ich definitiv bevorzuge. Ich kam schier aus dem Kopfschütteln nicht mehr heraus. Wenn man im privaten Umfeld mit dergleichen auch noch konfrontiert ist, macht dieses Buch gleich noch mehr Sinn, denn endlich hat man was in der Hand, um dagegen zu halten. Seien es Verschwörungstheorien, Kettenbriefe/-nachrichten oder Posts, die den AGBs angeblich widersprechen sollen. Auch Fake-Shops sind mittlerweile mehr als beliebt und auch hierfür gibt es zahlreiche Tipps und Tricks, wie man diese entlarven kann. Oder die liebeswütigen Herren, die eine Frau zum Heiraten suchen und die offenherzigen Damen, die dir ihr „Privatleben“ auf dem folgenden Link zeigen wollen. Wer kennt sie nicht?! Ich blockiere die immer alle sofort… Mega nützlich, super interessant und weitaus mehr als nur Aufklärung rundum das Thema „FAKE“. Hier lernt man etwas über FB und Co., sowie über sein eigenes Profil und was diese ganzen News mit uns machen. Wer anfällig für sowas ist und warum Verschwörungstheorien überwiegend bei den „Rechten“ Anklang finden. Die vielen verschiedenen Interviews sind das absolute Highlight im Buch. Ob Polizist, Journalist, Blogger oder sogar Krimineller, sie sind alle einfach spannend und lehrreich. Auch die Einblicke ins „DarkNet“ und was dort alles verkauft wird, ist sehr informativ und gleichzeitig erschreckend. Erschreckend ist allerdings auch, dass es wirklich Leute gibt, die auf sowas hereinfallen. „Die Erde ist eine Scheibe“, ja nee is klar und ich bin der Kaiser von China… Von Corona will ich hier gar nicht erst anfangen, denn das ginge doch zu weit. Ich bin wirklich so schockiert darüber, dass es Menschen gibt, die sowas ernsthaft in Betracht ziehen und daran glauben! Ich verstehe es nicht! ICH jedenfalls werde in Zukunft noch mehr darauf achten, welche News ich konsumiere und wer sich in meinem Umfeld mit solchen Themen ernsthaft auseinandersetzt und wer weiß, dass sie FAKE sind.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

#FAKE

von Felix Beilharz

5.0

0 Bewertungen filtern

In Netzwerken treffen wir auf unzählige intelligente Bots und Fake Accounts. Wenn wir etwas kommentieren, dann antworten intelligente Algorithmen und ohne es zu merken, folgen wir manchmal Personen, die es in Wirklichkeit gar nicht gibt. Innerhalb des digitalen Ökotops ist die scharfe Trennung zwischen "echt" und "fake" nicht möglich. Das Medium selbst generiert uns eine bunte Illusion und ist somit der ideale Nährboden für Fake im großen Stil.

So aufregend die Möglichkeiten und Chancen des Internets auch sind, die Abgründe, die sich dort auftun, bedrohen die Stabilität unserer Gesellschaft. Es ist daher dringend an der Zeit, diese Entwicklung zu korrigieren. Aus diesem Grund ist das vorliegende Buch von Felix Beilharz so wichtig, denn es zeigt anhand vieler konkreter Beispiele, wo und wie uns diese falsche Welt begegnet und wie wir uns konkret gegen Fake schützen können. Übrigens in einem Punkt kann ich beruhigen - Felix Beilharz ist echt!!

(Aus dem Vorwort von Ranga Yogeshwar)
  • #FAKE