Das blaue Kleid

Bilderbuch

Youran Zhang

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Dieses wunderschön illustrierte Kinderbuch erzählt die Geschichte der kleinen Xiao Yu, die aufgrund einer Hautunverträglichkeit nur alte, weiße Kleider tragen kann. Eines Tages erscheint ihr plötzlich jedoch ein Waldelf, der blaue Blumen auf ihr Kleid malt. Die bunten Illustrationen von Youran Zhang zeigen die Farbenvielfalt der reichen Natur Taiwans. die Leserinnen und Leser in eine zauberhafte Märchenwelt entführt.

Produktdetails

Verkaufsrang 18767
Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 3 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.06.2021
Illustrator Youran Zhang
Verlag Drachenhaus Verlag
Seitenzahl 42
Maße (B/H) 29,5/21/1 cm
Gewicht 485 g
Auflage 1
Reihe Junge Drachen-Reihe
Sprache Chinesisch, Deutsch
ISBN 978-3-943314-50-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Zweisprachiges Kinderbuch

Eine Kundin/ein Kunde aus Berlin am 08.09.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

„Das blaue Kleid“ von Yu-Jan Chang ist ein ganz besonderes Kinderbuch. Die kleine Xiao Yu möchte auch so gerne bunte Kleider tragen, wie die anderen Kinder. Aber ihr Kleid ist langweilig und farblos. Und nun steht doch der große Maskenumzug vor der Tür. Doch Farben verträgt die Kleine nicht. Ihre Mutter weiß keinen Rat und bringt sie zu ihrer Großmutter in die Berge. Dort trifft sie einen kleinen Elfen, der ihr eine wunderbare und magische Blume zeigt. Wird diese ihr zu einem schönen Kleid verhelfen? Das besondere an diesem Buch ist die Zweisprachigkeit (deutsch-chinesisch). Meine Tochter hat nur wenig Berührungspunkte mit der chinesischen Sprache. Sie war jedoch ganz fasziniert von den Schriftzeichen und hat sie genau betrachtet und nachgemalt. Die Geschichte hat uns sehr gut gefallen und die wunderschönen Illustrationen konnten uns begeistern. Es ist wirklich eine tolle Möglichkeit den Kindern durch Kinderbüchern den Einblick in eine andere Kultur zu ermöglichen.

5/5

Zweisprachiges Kinderbuch

Eine Kundin/ein Kunde aus Berlin am 08.09.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

„Das blaue Kleid“ von Yu-Jan Chang ist ein ganz besonderes Kinderbuch. Die kleine Xiao Yu möchte auch so gerne bunte Kleider tragen, wie die anderen Kinder. Aber ihr Kleid ist langweilig und farblos. Und nun steht doch der große Maskenumzug vor der Tür. Doch Farben verträgt die Kleine nicht. Ihre Mutter weiß keinen Rat und bringt sie zu ihrer Großmutter in die Berge. Dort trifft sie einen kleinen Elfen, der ihr eine wunderbare und magische Blume zeigt. Wird diese ihr zu einem schönen Kleid verhelfen? Das besondere an diesem Buch ist die Zweisprachigkeit (deutsch-chinesisch). Meine Tochter hat nur wenig Berührungspunkte mit der chinesischen Sprache. Sie war jedoch ganz fasziniert von den Schriftzeichen und hat sie genau betrachtet und nachgemalt. Die Geschichte hat uns sehr gut gefallen und die wunderschönen Illustrationen konnten uns begeistern. Es ist wirklich eine tolle Möglichkeit den Kindern durch Kinderbüchern den Einblick in eine andere Kultur zu ermöglichen.

5/5

Wundervolles Vorlesebuch

VierHummeln am 07.09.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Mädchen Xiao-Yu träumt von der Teilnahme am lokalen prächtigen Maskenzug. Allerdings kann sie keine bunten Kleider tragen, da davon stets ihre Haut juckt… Ihre Mutter weiß keinen Ausweg mehr und geht mit der Kleinen in die Berge zur Großmutter. Dort erholt sich die Xiao-Yu von ihrem quälenden Juckreiz. Während ihrem Aufenthalt trifft Xiao-Yu im Wald auf einen Elfenjungen. Dieser zeigt ihr die Geheimnisse der Indigoblume. Und auch Großmutter erinnert sich an alte Sagen und dass mit Gesängen(deren Text enthalten ist) Wundervolles vollbracht werden kann. So wird Dank dem Elfenjungen und Großmutter der Traum der Kleinen greifbar… Die Charaktere sind toll porträtiert und der familiäre Zusammenhalt und die liebevolle Art der Großmutter kommen toll zur Geltung. Wundervolle farbenprächtige Illustrationen begleiten die Geschichte. Die Farben sind kräftig und bunt - dennoch in sich absolut stimmig. Besonders beeindruckend sind die doppelseitigen Illustrationen - man kann richtig in ihnen versinken. Am Ende des Buches finden sich noch Hintergrundinformationen zur Geschichte. So beispielsweise die korrekte Aussprache der Protagonistin oder in welchem realen taiwanesischen Ort die Erzählung spielt. „Das blaue Kleid“ hat 40 Seiten und ist gut als Vorlesegeschichte für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Toll und ist die Zweisprachigkeit des Werkes: Deutsch und Chinesisch. Dieses Buch ist eine Herzensempfehlung, da es mit seiner eindrucksvollen Geschichte und den außerordentlich tollen Illustrationen total in seinen Bann zieht.

5/5

Wundervolles Vorlesebuch

VierHummeln am 07.09.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Mädchen Xiao-Yu träumt von der Teilnahme am lokalen prächtigen Maskenzug. Allerdings kann sie keine bunten Kleider tragen, da davon stets ihre Haut juckt… Ihre Mutter weiß keinen Ausweg mehr und geht mit der Kleinen in die Berge zur Großmutter. Dort erholt sich die Xiao-Yu von ihrem quälenden Juckreiz. Während ihrem Aufenthalt trifft Xiao-Yu im Wald auf einen Elfenjungen. Dieser zeigt ihr die Geheimnisse der Indigoblume. Und auch Großmutter erinnert sich an alte Sagen und dass mit Gesängen(deren Text enthalten ist) Wundervolles vollbracht werden kann. So wird Dank dem Elfenjungen und Großmutter der Traum der Kleinen greifbar… Die Charaktere sind toll porträtiert und der familiäre Zusammenhalt und die liebevolle Art der Großmutter kommen toll zur Geltung. Wundervolle farbenprächtige Illustrationen begleiten die Geschichte. Die Farben sind kräftig und bunt - dennoch in sich absolut stimmig. Besonders beeindruckend sind die doppelseitigen Illustrationen - man kann richtig in ihnen versinken. Am Ende des Buches finden sich noch Hintergrundinformationen zur Geschichte. So beispielsweise die korrekte Aussprache der Protagonistin oder in welchem realen taiwanesischen Ort die Erzählung spielt. „Das blaue Kleid“ hat 40 Seiten und ist gut als Vorlesegeschichte für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Toll und ist die Zweisprachigkeit des Werkes: Deutsch und Chinesisch. Dieses Buch ist eine Herzensempfehlung, da es mit seiner eindrucksvollen Geschichte und den außerordentlich tollen Illustrationen total in seinen Bann zieht.

Unsere Kund*innen meinen

Das blaue Kleid

von Youran Zhang

5.0/5.0

3 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0