Werdegang

Die Autobiographie

Heinz Rudolf Kunze

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
28,80
28,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 28,80

Accordion öffnen

eBook (ePUB 3)

€ 19,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Heinz Rudolf Kunze erinnert sich an sein Leben und seine Musik, an seine Familie und seine Weggefährten. Mit einnehmender Stimme blickt er zurück: auf eine Kindheit und Jugend im Wirtschaftswunderland, das mit der Aufarbeitung seiner Vergangenheit noch nichts zu tun haben wollte, auf die Umbrüche und Aufbrüche der grell-turbulenten 1980er Jahre und den deutschen Zeitgeist der letzten Jahrzehnte.
»Werdegang« erzählt von Erfolgen, Zweifeln und Höhenflügen. Und nicht zuletzt davon, welche Kraft Musik und Literatur entfalten können.

»Compañero Heinz Rudolf – über die Jahrzehnte stehen wir, wenn’s drauf ankommt, immer schon Seite an Seite. Ob bei der Anti-Atom-Bewegung, auf der Loreley mit Willy Brandt, gegen Ausländerfeindlichkeit, gegen Nazis, bei Rock gegen rechte Gewalt oder auch als Teil der Friedensbewegung. Heinz Rudolf hat als Sänger immer schon politische Verantwortung übernommen. Und zusammen powern wir weiter!«
UDO LINDENBERG

»Unbändige Schaffenskraft, eine nie enden wollende Kreativität und der Mut, immer neue Herausforderungen anzunehmen – all das zeichnet Heinz und seinen künstlerischen Kompass aus. Respekt, Herr Nachbar!«
KLAUS MEINE

»Ich liebe Heinz für die Klarheit seiner Worte, für seine einprägsamen Bilder, für seine stets überraschenden Wendungen und klugen Gedanken. Ich liebe Heinz für seine Musik, für das Geschenk seiner Lieder – und weil er ein Freund ist.«
REINHARD MEY

»Heinz Rudolf Kunze ist der wahrscheinlich produktivste und eloquenteste deutsche Songschreiber.«
ROLLING STONE

»Es sind wirklich schöne Geschichten, die Kunze da erzählt. Ausschnitte, Blitzlichter, sehr interessant und sehr ehrlich. [...] Es ist ein bisschen wie durchs Schlüsselloch schauen beim Rockpoeten Kunze, und das macht das Buch wirklich interessant.«
Werner G. Lengenfelder, MDR Thüringen

»Heinz Rudolf Kunze nimmt seine Leser mit auf eine Reise rund um seine Karriere. Doch er lässt auch private Einblicke zu. Eindringliche.«
Michael Niehus, BILD am SONNTAG, 10.10.2021

Heinz Rudolf Kunze wurde 1956 in Ostwestfalen geboren. Er studierte Philosophie und Germanistik. Als wortmächtiger Komponist, Texter und Sänger zählt er zu den festen Größen der deutschsprachigen Rockmusik der letzten Jahrzehnte. Er veröffentlichte über vierzig Alben, zahlreiche Bücher, aber auch Musicals und Kinderlieder. Kunze lebt bei Hannover.

Oliver Kobold, geboren 1970, ist Literaturwissenschaftler, Lektor und Autor zahlreicher Sachbücher. Er lebt in Stuttgart.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 08.10.2021
Verlag Reclam, Philipp
Seitenzahl 288
Maße 24,3/16,5/2,6 cm
Gewicht 780 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-011379-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0