• Mörtel und Maus wollen hoch hinaus
  • Mörtel und Maus wollen hoch hinaus
  • Mörtel und Maus wollen hoch hinaus
  • Mörtel und Maus wollen hoch hinaus

Mörtel und Maus wollen hoch hinaus

Abenteuerliches Vorlesebuch über Mut und kleine und große Helden

Buch (Gebundene Ausgabe)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mörtel und Maus wollen hoch hinaus

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 6,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,00 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

46818

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 5 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.10.2021

Illustrator

Nina Dulleck

Verlag

Baumhaus

Beschreibung

Rezension

"Diese liebenswerte Wichtelreise holt junge Zuhörer in ihrer magischen Welt ab." Neue Presse, 28.01.2022

Details

Verkaufsrang

46818

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 5 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.10.2021

Illustrator

Nina Dulleck

Verlag

Baumhaus

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

24,5/17,7/1,8 cm

Gewicht

550 g

Auflage

1. Auflage 2021

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8339-0679-4

Weitere Bände von Vorlesen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spaßiges Abenteuer zwischen den Wänden

Kerstin Grün am 08.02.2023

Bewertungsnummer: 1875915

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wusstet ihr, dass in den Zwischenböden von Häusern kleine Wandwichtel wohnen? Einer von ihnen ist Mörtel, der seinem Wichtelleben allerdings nicht so viel abgewinnen kann. Denn statt Staubsorten zu lernen, möchte er viel lieber ein Held werden. Als Wichtel aber unmöglich, denn die sind nicht mutig... Und haben sogar Angst vor Mäusen, sagt Papa zumindest. Und dabei ist Mörtels beste Freundin eine Maus. Vielleicht stimmt ja doch nicht alles, was seine Eltern so sagen. So oder so wird die Welt des Wichtels ganz schön auf den Kopf gestellt, als er ganz plötzlich in ein gigantisches Abenteuer stürzt und hier gleich Mut für zwei benötigt. Wie bei Michael Engler nicht anders zu erwarten, ist "Mörtel und Maus wollen hoch hinaus" eine wunderbare Freundschaftsgeschichte mit ordentlich Spannung für die jungen ZuhörerInnen. Nina Dulleck hat die zwei Abenteurer und ihre Freunde wunderbar farbenfroh in Szene gesetzt und lockert dadurch den langen Text gekonnt auf. Für fleißige Selbstleser sind diesem Buch Sticker beigelegt, die nach jedem geschafften Kapitel eingeklebt werden können. Dazu gibt es noch spannende Rätsel am Ende der Geschichte. Könntet ihr zum Beispiel 15 verschiedene Staubsorten aufzählen?
Melden

Spaßiges Abenteuer zwischen den Wänden

Kerstin Grün am 08.02.2023
Bewertungsnummer: 1875915
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wusstet ihr, dass in den Zwischenböden von Häusern kleine Wandwichtel wohnen? Einer von ihnen ist Mörtel, der seinem Wichtelleben allerdings nicht so viel abgewinnen kann. Denn statt Staubsorten zu lernen, möchte er viel lieber ein Held werden. Als Wichtel aber unmöglich, denn die sind nicht mutig... Und haben sogar Angst vor Mäusen, sagt Papa zumindest. Und dabei ist Mörtels beste Freundin eine Maus. Vielleicht stimmt ja doch nicht alles, was seine Eltern so sagen. So oder so wird die Welt des Wichtels ganz schön auf den Kopf gestellt, als er ganz plötzlich in ein gigantisches Abenteuer stürzt und hier gleich Mut für zwei benötigt. Wie bei Michael Engler nicht anders zu erwarten, ist "Mörtel und Maus wollen hoch hinaus" eine wunderbare Freundschaftsgeschichte mit ordentlich Spannung für die jungen ZuhörerInnen. Nina Dulleck hat die zwei Abenteurer und ihre Freunde wunderbar farbenfroh in Szene gesetzt und lockert dadurch den langen Text gekonnt auf. Für fleißige Selbstleser sind diesem Buch Sticker beigelegt, die nach jedem geschafften Kapitel eingeklebt werden können. Dazu gibt es noch spannende Rätsel am Ende der Geschichte. Könntet ihr zum Beispiel 15 verschiedene Staubsorten aufzählen?

Melden

spannende Abenteuergeschichte ...

Claudia R. aus Berlin am 01.01.2022

Bewertungsnummer: 1631684

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext / Inhalt: Mörtel lebt mit seiner Familie in den Zwischenwänden eines alten Hauses. Denn Mörtel ist ein Wichtel und zudem noch ziemlich neugierig! Seine beste Freundin heißt Maus, und zusammen wollen sie Helden werden. Doch dann kommt alles anders, und Mörtel und Maus geraten auf eine ganz und gar ungeplante Reise, bei der sie mit einem Papierflieger durch die Luft schweben, sich mit fiesen Ratten anlegen und sogar in einem Aquarium Schiffbruch erleiden. Einzig und allein um das wiederzufinden, was wirklich wichtig ist: ihre Familie. Cover: Das Cover wirkt sehr spannend und abenteuerlich. Auf einem Papierflieger sind eine kleine Maus und ein Wichtel erkennbar, die durch die Luft segeln. Auch der Hintergrund ist sehr schön gestaltet, mit Bäumen, Häusern und Vögeln. Ein detailreiches und schönes Cover. Auch die Optik und die Farbwahl ist gelungen. Ein Cover, das zum Betrachten einlädt unf neugierig macht. Meinung: Die Geschichte erzählt von Mörtel, einem kleinen Wandwichtel, der gemeinsam mit seiner Familie in einem alten Haus lebt und dort ist ihm ziemlich langweilig. Er möchte gern Abenteuer erleben und dies am Besten gemeinsam mit seiner Freundin Maus. Durch einen Papierflieger beginnt dann das Abenteuer und es wird turbulent und ereignisreich. Doch zu viel sei an dieser Stelle noch nicht verraten, denn ich möchte hier nicht zu viel vorweg nehmen. Die Geschichte ist spannend und fesselnd aufgebaut. Auch wenn es zu Beginn etwas ruhiger losgeht, so steigert es sich nach und nach. Die Charaktere sind sehr gut durchdacht und ich habe diese schnell in mein Herz geschlossen. Maus und auch Mörtel sind sehr liebenswert und auch deren Entwicklung ist sehr beachtlich. Sie müssen Mut beweisen und sich ihren Ängsten stellen, eine Geschichte über Freundschaft und Zusammenhalt, mit einer Menge Abenteuer und Spannung. Eine zauberhafte und originelle Geschichte, die für gute Unterhaltung sorgt. Der Schreibstil ist sehr angenehm und locker. Dieser lässt sich gut und flüssig lesen. Die einzelnen Abschnitte bzw. Kapitel haben eine angenehme Länge. Die Kapitelüberschriften sind gut gewählt, ohne zu viel zu verraten. Toll finde ich auch, dass man die Lesefortschritte mit den Stickern am Ende, vorn in der Legende festhalten kann. Auch die vielen bunten Illustrationen sind sehr gut gelungen und lockern die Geschichte und die einzelnen Kapitel sehr gut auf. Die Seiten sind sehr schön gestaltet und der Gesamtaufbau und das Gesamtbild des Buches und der Geschichte ist sehr gut gelungen. Die Illustrationen sind passend gewählt und die kleinen Bilder sind sehr liebevoll und schön gestaltet. Mir hat dies sehr gut gefallen. Am Ende findet man dann noch einige Rätsel und eine Anleitung zum Basteln eines eigenen Papierfliegers. Diese Extras finde ich immer sehr schön und eine tolle Idee. Die Geschichte selbst wird sehr liebevoll und spannend erzählt. Man kommt schnell und gut in die Geschehnisse und Handlungen hinein und kann sich dabei sehr gut in die Charaktere hinein versetzen. Zusätzlich zu den bildlichen Beschreibungen passen auch die wunderschönen Illustrationen. Eine Geschichte über Ängste, Mut und kleine Helden mit großen Abenteuern. Fazit: Eine spannende und fesselnde Abenteuer Geschichte über einen kleinen Wichtel und seine Freundin, eine Maus.
Melden

spannende Abenteuergeschichte ...

Claudia R. aus Berlin am 01.01.2022
Bewertungsnummer: 1631684
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext / Inhalt: Mörtel lebt mit seiner Familie in den Zwischenwänden eines alten Hauses. Denn Mörtel ist ein Wichtel und zudem noch ziemlich neugierig! Seine beste Freundin heißt Maus, und zusammen wollen sie Helden werden. Doch dann kommt alles anders, und Mörtel und Maus geraten auf eine ganz und gar ungeplante Reise, bei der sie mit einem Papierflieger durch die Luft schweben, sich mit fiesen Ratten anlegen und sogar in einem Aquarium Schiffbruch erleiden. Einzig und allein um das wiederzufinden, was wirklich wichtig ist: ihre Familie. Cover: Das Cover wirkt sehr spannend und abenteuerlich. Auf einem Papierflieger sind eine kleine Maus und ein Wichtel erkennbar, die durch die Luft segeln. Auch der Hintergrund ist sehr schön gestaltet, mit Bäumen, Häusern und Vögeln. Ein detailreiches und schönes Cover. Auch die Optik und die Farbwahl ist gelungen. Ein Cover, das zum Betrachten einlädt unf neugierig macht. Meinung: Die Geschichte erzählt von Mörtel, einem kleinen Wandwichtel, der gemeinsam mit seiner Familie in einem alten Haus lebt und dort ist ihm ziemlich langweilig. Er möchte gern Abenteuer erleben und dies am Besten gemeinsam mit seiner Freundin Maus. Durch einen Papierflieger beginnt dann das Abenteuer und es wird turbulent und ereignisreich. Doch zu viel sei an dieser Stelle noch nicht verraten, denn ich möchte hier nicht zu viel vorweg nehmen. Die Geschichte ist spannend und fesselnd aufgebaut. Auch wenn es zu Beginn etwas ruhiger losgeht, so steigert es sich nach und nach. Die Charaktere sind sehr gut durchdacht und ich habe diese schnell in mein Herz geschlossen. Maus und auch Mörtel sind sehr liebenswert und auch deren Entwicklung ist sehr beachtlich. Sie müssen Mut beweisen und sich ihren Ängsten stellen, eine Geschichte über Freundschaft und Zusammenhalt, mit einer Menge Abenteuer und Spannung. Eine zauberhafte und originelle Geschichte, die für gute Unterhaltung sorgt. Der Schreibstil ist sehr angenehm und locker. Dieser lässt sich gut und flüssig lesen. Die einzelnen Abschnitte bzw. Kapitel haben eine angenehme Länge. Die Kapitelüberschriften sind gut gewählt, ohne zu viel zu verraten. Toll finde ich auch, dass man die Lesefortschritte mit den Stickern am Ende, vorn in der Legende festhalten kann. Auch die vielen bunten Illustrationen sind sehr gut gelungen und lockern die Geschichte und die einzelnen Kapitel sehr gut auf. Die Seiten sind sehr schön gestaltet und der Gesamtaufbau und das Gesamtbild des Buches und der Geschichte ist sehr gut gelungen. Die Illustrationen sind passend gewählt und die kleinen Bilder sind sehr liebevoll und schön gestaltet. Mir hat dies sehr gut gefallen. Am Ende findet man dann noch einige Rätsel und eine Anleitung zum Basteln eines eigenen Papierfliegers. Diese Extras finde ich immer sehr schön und eine tolle Idee. Die Geschichte selbst wird sehr liebevoll und spannend erzählt. Man kommt schnell und gut in die Geschehnisse und Handlungen hinein und kann sich dabei sehr gut in die Charaktere hinein versetzen. Zusätzlich zu den bildlichen Beschreibungen passen auch die wunderschönen Illustrationen. Eine Geschichte über Ängste, Mut und kleine Helden mit großen Abenteuern. Fazit: Eine spannende und fesselnde Abenteuer Geschichte über einen kleinen Wichtel und seine Freundin, eine Maus.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Mörtel und Maus wollen hoch hinaus

von Michael Engler

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mörtel und Maus wollen hoch hinaus
  • Mörtel und Maus wollen hoch hinaus
  • Mörtel und Maus wollen hoch hinaus
  • Mörtel und Maus wollen hoch hinaus