Wenn die Stille schreit

Thriller

Thriller von Roman Klementovic Band 4

Roman Klementovic

(39)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,30
8,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 8,30

Accordion öffnen

eBook

ab € 5,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 8,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 9,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Während zwei entflohene Mörder die Gegend unsicher machen, fegt ein gewaltiger Schneesturm über das Land. Der Strom ist ausgefallen, viele Straßen sind nicht mehr passierbar. Tim erreicht erst kurz vor Mitternacht das abgelegene Landhaus, in dem er mit seiner Frau Natalie wohnt. Doch von dieser fehlt jede Spur. Dabei hat sie eben noch am Telefon beteuert, wach bleiben und auf ihn warten zu wollen. In völliger Dunkelheit begibt Tim sich auf die Suche nach ihr. Und macht bald eine verstörende Entdeckung …

Produktdetails

Verkaufsrang 6369
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 08.09.2021
Verlag Gmeiner-Verlag
Seitenzahl 123
Maße 14,3/9,7/1,5 cm
Gewicht 114 g
Auflage 2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-0092-6

Weitere Bände von Thriller von Roman Klementovic

  • Immerstill Immerstill Roman Klementovic Band 1

    Immerstill

    von Roman Klementovic

    Buch

    € 14,95

    (8)

  • Immerschuld Immerschuld Roman Klementovic Band 2

    Immerschuld

    von Roman Klementovic

    Buch

    € 15,95

    (8)

  • Wenn die Stille schreit Wenn die Stille schreit Roman Klementovic Band 4

    Wenn die Stille schreit

    von Roman Klementovic

    Buch

    € 8,30

    (33)

Buchhändler-Empfehlungen

123 Seiten Hochspannung!

Martina Binter, Thalia-Buchhandlung Villach

Unfassbar spannender Kurzthriller, der es in sich hat und dessen Auflösung meine Haare zu Berge stehen ließ!

Jessica Esser, Thalia-Buchhandlung

Ein starker Schneesturm, zwei entflohene Mörder und Tim auf der Suche nach seiner schwangeren Frau Natalie. Manchmal kommt alles ganz anders als man denkt! Ein Kurz-Krimi mit einem überraschendem Ende.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
39 Bewertungen
Übersicht
27
11
1
0
0

packender Kurzthriller mit überraschendem Ausgang
von Petra Sch. aus Gablitz am 18.10.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

4,5 Sterne Ein gewaltiger Schneesturm fegt über das Land. In der Nähe sind zwei Schwerverbrecher aus dem Gefängnis entflohen, und Tim erreicht spät abends im Dunkeln nach der Arbeit endlich sein abgelegenes Haus, wo seine schwangere Frau Natalie auf ihn wartet. Doch Natalie ist nicht da - nirgends im Haus - nur Blut am Tep... 4,5 Sterne Ein gewaltiger Schneesturm fegt über das Land. In der Nähe sind zwei Schwerverbrecher aus dem Gefängnis entflohen, und Tim erreicht spät abends im Dunkeln nach der Arbeit endlich sein abgelegenes Haus, wo seine schwangere Frau Natalie auf ihn wartet. Doch Natalie ist nicht da - nirgends im Haus - nur Blut am Teppich, dann fällt auch noch der Strom aus, die Autoschlüssel sind verschwunden, und Tim macht sich auf die Suche nach ihr und erreicht bald das nahegelegene Haus seiner Nichte. Doch dort öffnen ihm zwei Fremde... Roman Klementovic versteht es hervorragend, Spannung aufzubauen, zu halten, und eine bedrückende Atmosphäre zu schaffen. Man fühlt mit Tim, man fiebert mit ihm mit, und vor allem fühlt man die Kälte und den Sturm und die Angst um Natalie. Der Autor hat es bestens geschafft, mich im Dunkeln tappen zu lassen, und sämtliche Schlussszenarien, die ich mir überlegt hatte, hat er über den Haufen geworfen. Diese Auflösung hat mich überrascht und berührt. An den Sprecher musste ich mich anfangs erst gewöhnen, doch dann konnte er mich tief in seinen Bann ziehen! Kris Köhler hat die Geschichte hervorragend vertont. Dauer: 1 Stunde 36 Minuten Fazit: Fesselnder Thriller, der kurz und knackig ist und der es mit wenigen Worten schafft, einen in den Bann zu ziehen, vor Spannung den Atem anzuhalten und dessen Ausgang überrascht.

Spannend und fesselnd von Anfang an.
von einer Kundin/einem Kunden aus Genthin am 15.10.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Spannend und fesselnd von Anfang an. Während zwei entflohene Mörder die Gegend unsicher machen, fegt ein gewaltiger Schneesturm über das Land. Der Strom ist ausgefallen, viele Straßen sind nicht mehr passierbar. Tim erreicht erst kurz vor Mitternacht das abgelegene Landhaus, in dem er mit seiner Frau Natalie wohnt. Doch von die... Spannend und fesselnd von Anfang an. Während zwei entflohene Mörder die Gegend unsicher machen, fegt ein gewaltiger Schneesturm über das Land. Der Strom ist ausgefallen, viele Straßen sind nicht mehr passierbar. Tim erreicht erst kurz vor Mitternacht das abgelegene Landhaus, in dem er mit seiner Frau Natalie wohnt. Doch von dieser fehlt jede Spur. Dabei hat sie eben noch am Telefon beteuert, wach bleiben und auf ihn warten zu wollen. In völliger Dunkelheit begibt Tim sich auf die Suche nach ihr. Und macht bald eine verstörende Entdeckung … Der Autor Roman Klementovic hat einen mitreissenden Kurz-Thriller als Hörbuch 95 min. geschrieben. Gelesen von Kris Köhler. Purer Nervenkitzel! Es steckt voller Überraschungen. Ein packender Thriller mit ungeahntem und berührendem Ende. Ein wunderbares Hörbuch mit einer wichtiger Message.

Man merkt das der Autor großes Talent zum schreiben hat, doch der Thriller war zu kurz um mich wirklich zu packen.
von MoneP aus Haltern am See am 13.10.2021

Als das Buch ankam und ich es auspackte, war ich etwas erschrocken, da ich im ersten Moment ein „normales Buch“ in Größe und Länge erwartete. Doch es war ein kleines süßes Büchlein, was ich in den Händen hielt. Zuerst vermutete ich tatsächlich eine Leseprobe, die es oft in diesen Formaten gibt, doch es war wirklich das Buch, auf... Als das Buch ankam und ich es auspackte, war ich etwas erschrocken, da ich im ersten Moment ein „normales Buch“ in Größe und Länge erwartete. Doch es war ein kleines süßes Büchlein, was ich in den Händen hielt. Zuerst vermutete ich tatsächlich eine Leseprobe, die es oft in diesen Formaten gibt, doch es war wirklich das Buch, auf das ich wartete. Ich lese gerne Bücher von Roman Klementovic und der letzte Thriller hat mich richtig gepackt, doch hier kam für mich nicht viel Spannung auf. Dies liegt aber wirklich an der Kürze des Buches. Zwischendurch war ich gefesselt, was als nächstes passieren würde und dann wiederum handelte der Protagonist für mich sehr irrational. Ich hatte schnell zwei Möglichkeiten für mich gefunden, weshalb dies alles so ist und lag mit einer sogar richtig. Ich möchte auch gar nicht viel vom Thriller verraten, das wäre einfach zu schade. Man merkt das der Autor ein großes Talent für spannungsgeladene Thriller hat und sehr talentiert ist. Dieses Buch kann man gut für Unterwegs nehmen. Es ist ein angenehmer Kurzthriller für zwischendurch. Das Thema in dem Buch finde ich wirklich klasse, kommt aber auch wieder durch die wenigen Seiten etwas zu kurz. Ich muss gestehen, ich freue mich wieder auf einen längeren Thriller vom Autor, der mich packt, festhält und auch noch nach dem lesen nicht wieder los lässt. So wie bei seinem letzten Thriller „Wenn das Licht gefriert“.


  • artikelbild-0