• Die unhöfliche Tote
  • Die unhöfliche Tote
  • Die unhöfliche Tote
Die Fälle Ihrer Majestät Band 2

Die unhöfliche Tote

Die Queen ermittelt

Buch (Gebundene Ausgabe)

€ 18,50 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


England hat eine neue Queen of Crime: Königin Elizabeth ermittelt höchstpersönlich!

»Die unhöfliche Tote« ist der 2. Teil der humorvollen cosy Krimi-Reihe mit Queen Elizabeth als heimlicher Detektivin.

Queen Elisabeth ist wirklich not amused über den Ausgang des Brexit-Referendums. Das Letzte, was sie jetzt gebrauchen kann, sind weitere Sorgen – wie zum Beispiel das Fehlen eines ihrer Lieblingsgemälde oder eine Leiche, die am Pool von Buckingham Palace liegt …

Die Tote war eine langjährige Haushälterin, und hartnäckige Gerüchte über deren Unbeliebtheit verlangen nach diskreten Nachforschungen. So lässt die Queen wieder einmal nur vordergründig die Polizei und ihre Offiziellen agieren, im Hintergrund aber setzt sie ihre kluge Assistentin Rozie und ihre eigenen grauen Zellen ein. Als sich herausstellt, dass im Hofstaat seit längerer Zeit Drohbriefe kursieren, nimmt der Fall eine bedenkliche Wendung. Und was geht eigentlich in den geheimen Tunneln unter Londons Königspalästen vor ...?

Auch Teil 2 von S. J. Bennetts hinreißender Krimi-Reihe sprüht vor Charme und britischem Humor.

Ihren ersten Fall lösen Queen Elisabeth und ihre Sekretärin Rozie im cleveren cosy Krimi »Das Windsor-Komplott«.

"Der zweite Band überzeugt mit voller Kraft und das auch bei der Umsetzung" ("addicted2books (Blog)")
"Ein wunderbar humorvoller und amüsant geschriebener Cozy-Krimi [...]" ("Krimi-Couch")

Details

Verkaufsrang

26207

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

02.11.2021

Verlag

Knaur

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

20,8/13,2/4 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

26207

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

02.11.2021

Verlag

Knaur

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

20,8/13,2/4 cm

Gewicht

495 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

A Three Dog Problem

Übersetzer

Werner Löcher-Lawrence

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-22741-1

Weitere Bände von Die Fälle Ihrer Majestät

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

120 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Rosie und die Queen ermitteln wieder

Bewertung aus Buseck am 01.02.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Queen Elisabeth ist wirklich not amused über den Ausgang des Brexit-Referendums. Das Letzte, was sie jetzt gebrauchen kann, sind weitere Sorgen – wie zum Beispiel das Fehlen eines ihrer Lieblingsgemälde oder eine Leiche, die am Pool von Buckingham Palace liegt … Die Tote war eine langjährige Haushälterin, und hartnäckige Gerüchte über deren Unbeliebtheit verlangen nach diskreten Nachforschungen. So lässt die Queen wieder einmal nur vordergründig die Polizei und ihre Offiziellen agieren, im Hintergrund aber setzt sie ihre kluge Assistentin Rozie und ihre eigenen grauen Zellen ein. Als sich herausstellt, dass im Hofstaat seit längerer Zeit Drohbriefe kursieren, nimmt der Fall eine bedenkliche Wendung. Und was geht eigentlich in den geheimen Tunneln unter Londons Königspalästen vor...? Meine Meinung: Auch dieses Buch konnte mich wieder überzeugen. Ich war gleich ab der ersten Seite wieder mitten in der Geschichte und konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Zwischen Spannung kommt auch hier der typisch britische Humor nicht zu kurz. Allerdings auch die liebevolle Seite der Queen, gerade im Bezug auf ihre Corgis, die immer an erster Stelle stehen. Aber auch die liebe zur ihrer Britania wird hier sehr deutlich gezeigt. Beigeistert hat mich hier auch wieder Rosie, toll wie sie sich hier wieder um die Queen und ihre Ermittlungen kümmert, obwohl sie diesmal selbst Opfer von mobbing wird. Der Fall an sich, oder besser gesagt die Fälle sind mega interessant und es ist einfach toll zu sehen, wie die Fäden kombiniert und zueinander geführt werden. Aber auch die Einblicke in den Buckingham Palace sind einfach nur bezaubernd. Gerade weil hier der Herzog von Edinburgh nochmal so richtig lebendig wird. Insgesamt hat auch dieser Fall von Rosie und der Queen wieder total begeistert und ich freue mich auf weitere Fälle. Mein Fazit<. Ganz klare Leseempfehlung. Volle 5 Sterne.

Rosie und die Queen ermitteln wieder

Bewertung aus Buseck am 01.02.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Queen Elisabeth ist wirklich not amused über den Ausgang des Brexit-Referendums. Das Letzte, was sie jetzt gebrauchen kann, sind weitere Sorgen – wie zum Beispiel das Fehlen eines ihrer Lieblingsgemälde oder eine Leiche, die am Pool von Buckingham Palace liegt … Die Tote war eine langjährige Haushälterin, und hartnäckige Gerüchte über deren Unbeliebtheit verlangen nach diskreten Nachforschungen. So lässt die Queen wieder einmal nur vordergründig die Polizei und ihre Offiziellen agieren, im Hintergrund aber setzt sie ihre kluge Assistentin Rozie und ihre eigenen grauen Zellen ein. Als sich herausstellt, dass im Hofstaat seit längerer Zeit Drohbriefe kursieren, nimmt der Fall eine bedenkliche Wendung. Und was geht eigentlich in den geheimen Tunneln unter Londons Königspalästen vor...? Meine Meinung: Auch dieses Buch konnte mich wieder überzeugen. Ich war gleich ab der ersten Seite wieder mitten in der Geschichte und konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Zwischen Spannung kommt auch hier der typisch britische Humor nicht zu kurz. Allerdings auch die liebevolle Seite der Queen, gerade im Bezug auf ihre Corgis, die immer an erster Stelle stehen. Aber auch die liebe zur ihrer Britania wird hier sehr deutlich gezeigt. Beigeistert hat mich hier auch wieder Rosie, toll wie sie sich hier wieder um die Queen und ihre Ermittlungen kümmert, obwohl sie diesmal selbst Opfer von mobbing wird. Der Fall an sich, oder besser gesagt die Fälle sind mega interessant und es ist einfach toll zu sehen, wie die Fäden kombiniert und zueinander geführt werden. Aber auch die Einblicke in den Buckingham Palace sind einfach nur bezaubernd. Gerade weil hier der Herzog von Edinburgh nochmal so richtig lebendig wird. Insgesamt hat auch dieser Fall von Rosie und der Queen wieder total begeistert und ich freue mich auf weitere Fälle. Mein Fazit<. Ganz klare Leseempfehlung. Volle 5 Sterne.

Mit der Queen auf Mörderjagd

Marlen aus Dresden am 31.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit der Queen auf Mörderjagd - schon zum zweiten Mal habe ich Queen Elizabeth II. bei der Jagd nach einem Mörder begleitet - diesmal in der Kunstszene. Wie auch beim ersten Band war die Queen in ihrer zurückhaltenden, planvollen und äußerst diskreten Art wieder sehr gut getroffen. Da das Hofleben aber voller Intrigen steckt und äußerst komplexen Regeln folgt, war es mitunter nicht ganz leicht, beim Lesen den Überblick zu behalten. Der heimliche Star des Buches ist auch diesmal wieder Prinz Philipp, der mit seinen trockenen Kommentaren Akzente setzt. Empfehlen würde ich das Buch für Leute, die die Fernsehserie "The Crown" mögen und sich für das englische Königshaus interessieren. Es ist nicht zwingend notwendig, auch den ersten Teil ("Das Windsor-Komplott") gelesen zu haben, um diesen Roman zu verstehen. Aber es schadet natürlich auch nichts :)

Mit der Queen auf Mörderjagd

Marlen aus Dresden am 31.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit der Queen auf Mörderjagd - schon zum zweiten Mal habe ich Queen Elizabeth II. bei der Jagd nach einem Mörder begleitet - diesmal in der Kunstszene. Wie auch beim ersten Band war die Queen in ihrer zurückhaltenden, planvollen und äußerst diskreten Art wieder sehr gut getroffen. Da das Hofleben aber voller Intrigen steckt und äußerst komplexen Regeln folgt, war es mitunter nicht ganz leicht, beim Lesen den Überblick zu behalten. Der heimliche Star des Buches ist auch diesmal wieder Prinz Philipp, der mit seinen trockenen Kommentaren Akzente setzt. Empfehlen würde ich das Buch für Leute, die die Fernsehserie "The Crown" mögen und sich für das englische Königshaus interessieren. Es ist nicht zwingend notwendig, auch den ersten Teil ("Das Windsor-Komplott") gelesen zu haben, um diesen Roman zu verstehen. Aber es schadet natürlich auch nichts :)

Unsere Kund*innen meinen

Die unhöfliche Tote

von S. J. Bennett

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ingrid Führer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingrid Führer

Thalia Gmunden - SEP

Zum Portrait

3/5

Mord ist ihr Hobby

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Queen ermittelt, eine amüsante, charmante royale Geschichte. Für Fans von Miss Marple und Mord ist ihr Hobby.
3/5

Mord ist ihr Hobby

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Queen ermittelt, eine amüsante, charmante royale Geschichte. Für Fans von Miss Marple und Mord ist ihr Hobby.

Ingrid Führer
  • Ingrid Führer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die unhöfliche Tote

von S. J. Bennett

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die unhöfliche Tote
  • Die unhöfliche Tote
  • Die unhöfliche Tote