• Keiner gruselt sich vor Gustav - Ein buntes Pappbilderbuch über das So-sein-wie-man-ist
  • Keiner gruselt sich vor Gustav - Ein buntes Pappbilderbuch über das So-sein-wie-man-ist
  • Keiner gruselt sich vor Gustav - Ein buntes Pappbilderbuch über das So-sein-wie-man-ist

Keiner gruselt sich vor Gustav - Ein buntes Pappbilderbuch über das So-sein-wie-man-ist

Buch (Gebundene Ausgabe)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Keiner gruselt sich vor Gustav - Ein buntes Pappbilderbuch über das So-sein-wie-man-ist

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 13,00 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 3 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.09.2021

Verlag

Annette Betz im Ueberreuter Verlag

Seitenzahl

24

Maße (L/B/H)

21,9/15,8/1,7 cm

Beschreibung

Rezension

Es sind emotionale Bilder voller Fröhlichkeit [und] Gustav wird zu einem würdigen Vertreter einer neuen Generation von Gespenstern. Nina Daebel, Münchner Merkur Nina Daebel Münchner Merkur 20220208

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 3 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.09.2021

Verlag

Annette Betz im Ueberreuter Verlag

Seitenzahl

24

Maße (L/B/H)

21,9/15,8/1,7 cm

Gewicht

376 g

Auflage

3. Auflage

Originaltitel

Spookje Spartacus

Übersetzt von

Meike Blatnik

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-219-11921-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Lieblingsbuch!

Annas.bibliomanie.n.babystuff aus Hamburg am 05.02.2023

Bewertungsnummer: 1873869

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wir lieben dieses Buch! . Keiner gruselt sich vor Gustav . Dieses wirklich super süß illustrierte Pappbilderbuch ist ein absoluter Hit bei meinen Kindern! Meine anderthalb- und dreieinhalbjährigen Töchter lieben die Geschichte vor allem wegen der vielen, unterschiedlichen "Buhs" und dem Happy End. . Gustav ist anders als die anderen Gespenster. Nicht nur, dass er rosa ist, Gustav kann einfach nicht spuken und vielleicht möchte er es auch nicht? . Deshalb wird er vom Direktor der Gespensterschule in den einsamen, verlassenen und finsteren Turm verbannt, denn dort wird er das Spuken schon lernen, meint zumindest der Direktor. . Doch etwas anderes geschieht. Vom Direktor verstoßen, ohne das sich ein/e Mitschüler/in für ihn einsetzt, findet der kleine Geist eine neue Freundschaft mit einem schwarzen Kater. Gemeinsam gestalten sie sich ein schönes Zuhause im Turm, der nun gar nicht mehr finster ist. Und die anderen Gespenster? Was machen sie, wenn sie Feierabend haben?... . Mein absoluter Lieblingssatz in dem Buch ist folgender: "Der Direktor fuhr fast aus seinem Laken, so wütend war er." Da muss ich einfach immer Schmunzeln. . Fazit: Eine wirklich süße Geschichte über das Anderssein und damit seinen Frieden zu schließen. . Das Buch ist ab 4 ausgeschrieben, funktioniert bei uns aber wie gesagt schon wunderbar ab 1,5!
Melden

Lieblingsbuch!

Annas.bibliomanie.n.babystuff aus Hamburg am 05.02.2023
Bewertungsnummer: 1873869
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wir lieben dieses Buch! . Keiner gruselt sich vor Gustav . Dieses wirklich super süß illustrierte Pappbilderbuch ist ein absoluter Hit bei meinen Kindern! Meine anderthalb- und dreieinhalbjährigen Töchter lieben die Geschichte vor allem wegen der vielen, unterschiedlichen "Buhs" und dem Happy End. . Gustav ist anders als die anderen Gespenster. Nicht nur, dass er rosa ist, Gustav kann einfach nicht spuken und vielleicht möchte er es auch nicht? . Deshalb wird er vom Direktor der Gespensterschule in den einsamen, verlassenen und finsteren Turm verbannt, denn dort wird er das Spuken schon lernen, meint zumindest der Direktor. . Doch etwas anderes geschieht. Vom Direktor verstoßen, ohne das sich ein/e Mitschüler/in für ihn einsetzt, findet der kleine Geist eine neue Freundschaft mit einem schwarzen Kater. Gemeinsam gestalten sie sich ein schönes Zuhause im Turm, der nun gar nicht mehr finster ist. Und die anderen Gespenster? Was machen sie, wenn sie Feierabend haben?... . Mein absoluter Lieblingssatz in dem Buch ist folgender: "Der Direktor fuhr fast aus seinem Laken, so wütend war er." Da muss ich einfach immer Schmunzeln. . Fazit: Eine wirklich süße Geschichte über das Anderssein und damit seinen Frieden zu schließen. . Das Buch ist ab 4 ausgeschrieben, funktioniert bei uns aber wie gesagt schon wunderbar ab 1,5!

Melden

Super Kinderbuch

Bewertung aus Lünen am 30.11.2021

Bewertungsnummer: 1615484

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ganz tolle Illustrationen, Texte und Geschichte. Wir lieben das Buch, definitiv für kleinere ab 2 ½ geeignet. Eine sehr schöne Geschichte, mit einem tollen Gedanken dahinter.
Melden

Super Kinderbuch

Bewertung aus Lünen am 30.11.2021
Bewertungsnummer: 1615484
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ganz tolle Illustrationen, Texte und Geschichte. Wir lieben das Buch, definitiv für kleinere ab 2 ½ geeignet. Eine sehr schöne Geschichte, mit einem tollen Gedanken dahinter.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Keiner gruselt sich vor Gustav - Ein buntes Pappbilderbuch über das So-sein-wie-man-ist

von Guido van Genechten

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Keiner gruselt sich vor Gustav - Ein buntes Pappbilderbuch über das So-sein-wie-man-ist
  • Keiner gruselt sich vor Gustav - Ein buntes Pappbilderbuch über das So-sein-wie-man-ist
  • Keiner gruselt sich vor Gustav - Ein buntes Pappbilderbuch über das So-sein-wie-man-ist