• Die Millionärsformel
  • Die Millionärsformel

Die Millionärsformel

Der Weg zur finanziellen Unabhängigkeit - Aktualisierte Neuausgabe

Buch (Taschenbuch)

€13,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Millionärsformel

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 13,95
eBook

eBook

ab € 9,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 20,95
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Noch nie war es so schwierig, sein Geld anzulegen und zu vermehren. Und trotzdem ist es wahr: Jeder kann finanziell unabhängig werden!

Carsten Maschmeyer hat es aus kleinen Verhältnissen zum Selfmade-Milliardär gebracht. Jetzt teilt der legendäre Finanzprofi seine Erfahrungen und sein Wissen und vermittelt die Strategien, mit denen schon viele Menschen reich geworden sind. Eine der wichtigsten Voraussetzungen ist die richtige mentale Einstellung, das »Mindset«, mit dem wir unsere finanziellen Verhältnisse selbst in die Hand nehmen. Denn Finanzen sind nicht abstrakte Mathematik, sondern etwas sehr Persönliches – und wer seine Finanzen ändert, verändert zugleich erfolgreich sein ganzes Leben!

Die Geheimnisse der Millionärsformel – Motivation pur für jeden, der es bislang nur noch nicht gewagt hat, seine Finanzträume zu verwirklichen!

Carsten Maschmeyer, geboren 1959 in Bremen, ist erfolgreicher Unternehmer, Investor und TV-Star. Mit seiner Maschmeyer Group beteiligt er sich an Start-ups in Zukunftsbranchen in Europa und USA. Seine unternehmerischen Erfahrungen aus über 30 Jahren gibt er an Gründer und Manager weiter.Carsten Maschmeyer ist Erfinder der unabhängigen Finanzberatung. Das von ihm gegründete Unternehmen baute er in Rekordzeit zu einem internationalen M-DAX-Konzern auf und verkaufte es 2007 für über eine Milliarde Euro.Seine außergewöhnlichen Erfolge machen ihn zu einem gefragten Berater für internationale Konzerne und begehrten Redner. Mit seinen Büchern »Selfmade« und »Die Millionärsformel« wurde er zum Bestsellerautor.Carsten Maschmeyer ist als Investor in der VOX-Gründershow »Die Höhle der Löwen« zu sehen.Maschmeyer lebt in München und Kalifornien, hat zwei Söhne und ist mit der Schauspielerin Veronica Ferres verheiratet.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.09.2021

Verlag

Heyne

Seitenzahl

352

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.09.2021

Verlag

Heyne

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

20,4/13,5/3,2 cm

Gewicht

456 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-60602-9

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Für Experten weniger geeignet!

maskedbookblogger am 13.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Carsten Maschmeyer kannte ich bisher von der Sendung "Die Höhle des Löwen". Dass Herr M. ein Buch verfasst hat, das war mir bis dato noch nicht bekannt gewesen. Da ich mich sehr gerne mit Finanzen auseinandersetze, kam das Buch gelegen, sodass ich mich an dieses Buch rangewagt habe. Herr M. geht heutzutage davon aus, dass es für uns Menschen viel schwieriger geworden ist, Millionäre zu werden. Ja und dieser These stimme ich auf jeden Fall zu - außer Sie sind ein Mensch mit einer innovativen Idee a la Zuckerberg, Musk und Co., welche die Menschheit begeistern wird. Deswegen setzt sich der Autor in diesem Buch mit diesem Thema auseinander und versucht in verschiedenen Kapiteln, Ihnen die Welt der Finanzen zu erläutern und Strategien darzustellen, die es ermöglichen, einen Schritt der ersten Million näher zu kommen. Wie erwähnt, setze ich mich persönlich abseits von Thrillern und Co. gerne mit Sachbüchern auseinander, die sich mit Finanzen, Persönlichkeitsentwicklung oder Rhetorik auseinandersetzen. Da ich besonders im Finanzbereich viele Bücher schon gelesen habe, habe ich von diesem Buch erwartet, dass es mich hinsichtlich meines Wissens noch weiterbringen wird. Leider war es nicht so der Fall. Auch wenn der Autor schlüssig und praktisch die Finanzwelt erklärt, finde ich die Möglichkeiten zur Erlangung der Million ein bisschen alltagsfern. Mir fehlte persönlich die Anleitung zum ersten Schritt. Zudem greift der Autor keine neuen Ideen auf, sondern bezieht sich auf Vorhaben, wie das Besparen eines ETFs, die schon sehr bekannt sind. Darüber hinaus hatte ich das Gefühl, dass das Buch an vielen Stellen in die Länge gezogen worden ist. Nicht, dass sie es falsch verstehen. Es ist durchaus ein sehr informatives Buch vor allem für Menschen, die sich mit der Finanzwelt noch nicht auseinandergesetzt haben. Für mich persönlich gab es kaum neuen Input. Fazit: Für Neueinsteiger in diese Thematik bietet sich dieses Buch sehr gut an. Für Erfahrene wird es meiner Meinung nach, wenig neuen finanziellen Input geben. Folglich bewerte ich das Buch mit 2,5 Sternen, Tendenz nach oben.

Für Experten weniger geeignet!

maskedbookblogger am 13.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Carsten Maschmeyer kannte ich bisher von der Sendung "Die Höhle des Löwen". Dass Herr M. ein Buch verfasst hat, das war mir bis dato noch nicht bekannt gewesen. Da ich mich sehr gerne mit Finanzen auseinandersetze, kam das Buch gelegen, sodass ich mich an dieses Buch rangewagt habe. Herr M. geht heutzutage davon aus, dass es für uns Menschen viel schwieriger geworden ist, Millionäre zu werden. Ja und dieser These stimme ich auf jeden Fall zu - außer Sie sind ein Mensch mit einer innovativen Idee a la Zuckerberg, Musk und Co., welche die Menschheit begeistern wird. Deswegen setzt sich der Autor in diesem Buch mit diesem Thema auseinander und versucht in verschiedenen Kapiteln, Ihnen die Welt der Finanzen zu erläutern und Strategien darzustellen, die es ermöglichen, einen Schritt der ersten Million näher zu kommen. Wie erwähnt, setze ich mich persönlich abseits von Thrillern und Co. gerne mit Sachbüchern auseinander, die sich mit Finanzen, Persönlichkeitsentwicklung oder Rhetorik auseinandersetzen. Da ich besonders im Finanzbereich viele Bücher schon gelesen habe, habe ich von diesem Buch erwartet, dass es mich hinsichtlich meines Wissens noch weiterbringen wird. Leider war es nicht so der Fall. Auch wenn der Autor schlüssig und praktisch die Finanzwelt erklärt, finde ich die Möglichkeiten zur Erlangung der Million ein bisschen alltagsfern. Mir fehlte persönlich die Anleitung zum ersten Schritt. Zudem greift der Autor keine neuen Ideen auf, sondern bezieht sich auf Vorhaben, wie das Besparen eines ETFs, die schon sehr bekannt sind. Darüber hinaus hatte ich das Gefühl, dass das Buch an vielen Stellen in die Länge gezogen worden ist. Nicht, dass sie es falsch verstehen. Es ist durchaus ein sehr informatives Buch vor allem für Menschen, die sich mit der Finanzwelt noch nicht auseinandergesetzt haben. Für mich persönlich gab es kaum neuen Input. Fazit: Für Neueinsteiger in diese Thematik bietet sich dieses Buch sehr gut an. Für Erfahrene wird es meiner Meinung nach, wenig neuen finanziellen Input geben. Folglich bewerte ich das Buch mit 2,5 Sternen, Tendenz nach oben.

oder besser die Antimillionärsformel

Bewertung aus Lüdinghausen am 06.04.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

Das Buch hält nicht was es verspricht! Es ist eine völlig undifferenzierte aneinanderreihung von allen möglichen Kapitalanlagen und Versicherungen dieser Welt. Zeitweise gleicht es einer Dauerwerbesendung für Finanzprodukte. Hier wird nicht unterschieden zwischen Vermögen und Verbindlichkeiten, Vorteil von Risiko gegenüber Sicherheit. Wenn in einem Buch, das einen Leitfaden zum Vermögensaufbau sein soll, Pflegezusatzversicherungen, Risikolebensversicherungen, Rentenversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Hausratsversicherungen, ein Eigenheim auf Kredit zum Vermögensaufbau empfohlen wird, dann scheint der Author doch sehr fragwürdig in seiner Kompetenz zu sein. Greifen Sie bitte lieber zu Büchern wie "Der Weg zur finanziellen Freiheit" von Bodo Schäfer, oder die "Rich Dad, Poor Dad" Reihe von Robert Kiyosaki. Damit bauen Sie eher finanzielles Wissen auf. Trotzdem 2 Sterne, da wenn auch undifferenziert, doch auch gute Tipps dabei sind, welche man irgendwie in anderen Lektüren schon mal genauso gehört hat.

oder besser die Antimillionärsformel

Bewertung aus Lüdinghausen am 06.04.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Das Buch hält nicht was es verspricht! Es ist eine völlig undifferenzierte aneinanderreihung von allen möglichen Kapitalanlagen und Versicherungen dieser Welt. Zeitweise gleicht es einer Dauerwerbesendung für Finanzprodukte. Hier wird nicht unterschieden zwischen Vermögen und Verbindlichkeiten, Vorteil von Risiko gegenüber Sicherheit. Wenn in einem Buch, das einen Leitfaden zum Vermögensaufbau sein soll, Pflegezusatzversicherungen, Risikolebensversicherungen, Rentenversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Hausratsversicherungen, ein Eigenheim auf Kredit zum Vermögensaufbau empfohlen wird, dann scheint der Author doch sehr fragwürdig in seiner Kompetenz zu sein. Greifen Sie bitte lieber zu Büchern wie "Der Weg zur finanziellen Freiheit" von Bodo Schäfer, oder die "Rich Dad, Poor Dad" Reihe von Robert Kiyosaki. Damit bauen Sie eher finanzielles Wissen auf. Trotzdem 2 Sterne, da wenn auch undifferenziert, doch auch gute Tipps dabei sind, welche man irgendwie in anderen Lektüren schon mal genauso gehört hat.

Unsere Kund*innen meinen

Die Millionärsformel

von Carsten Maschmeyer

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Millionärsformel
  • Die Millionärsformel