Wie man mit Rechenkünsten Schwiegereltern beeindruckt, Magier durchschaut und fiktive Länder erkundet

Andreas Ehrendorfer

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 14,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 11,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Warum Mathematik lernen ...
... wenn man doch ohnehin einen Taschenrechner am Handy hat? Warum sich in der Schule mit endlosen Formeln und Rechnungen quälen? Es heißt doch nicht umsonst: Das werde ich später nie brauchen!
Andreas Ehrendorfer belehrt Sie eines Besseren: In 17 Geschichten aus seinem Leben zeigt er, wie viel Spaß Mathe machen kann und wie häufig wir unser in der Schule erworbenes Wissen über Mathe im Alltag einsetzen (können, wenn wir wollen).
Sie empfinden Qualen nach Zahlen, wollen aber trotzdem wissen, wie Magier auf der Bühne mit Zahlen jonglieren, wie wir durch Statistiken manipuliert werden können, oder einfach nur, wie viel Farbe Sie für das Ausmalen Ihrer Wohnung benötigen? Dann lassen auch Sie sich begeistern und denken Sie Mathe neu!

Produktdetails

Verkaufsrang 13174
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11.06.2021
Verlag Michael Wagner Verlag
Seitenzahl 92
Maße 18,6/10,9/0,9 cm
Gewicht 105 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7107-6758-6

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0