Teilen und Haben

Teilen und Haben

Warum wir zusammenhalten müssen, aber nicht wollen

eBook

10,30 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Teilen und Haben

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 10,30 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

16.03.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

16.03.2021

Verlag

Duden

Seitenzahl

144 (Printausgabe)

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783411913466

Weitere Bände von Duden - Sachbuch

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine Geschichte über das Teilen und wie wir wieder dorthin gelangen.

Bewertung am 02.09.2021

Bewertungsnummer: 1560070

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Teilen und Haben ist ein großartiges und zeitgemäßes Buch. Ich habe ein bisschen gebracht, um das Buch zu lesen, da ich häufig über das geschriebene nachgedacht und es setzen gelassen habe. Das Buch geht in die Tiefe und regt zum Nachdenken über das eigene Handeln nach. Die Autorin geht mit Fragen immer wieder auf den Leser ein, sowie mit Gedankenexperimenten und dem Vergleich, wie unterschiedlich Menschen in verschiedenen Situationen handeln. Zuvor habe ich mich noch nie mit dem Thema Teilen als Handlung und dessen Geschichte auseinandergesetzt, wodurch ich durch das Buch sehr viel gelernt habe. Teilen ist unfassbar wichtig und durch verschiedene Umweltkatastrophen oder Unglücke schaffen es Menschen, wieder zu teilen. Ich hoffe, dass das in Zukunft auch ohne negative Einflüsse wieder besser funktioniert. Ich kann dieses kleine Buch mit soviel Input nur weiter empfehlen!
Melden

Eine Geschichte über das Teilen und wie wir wieder dorthin gelangen.

Bewertung am 02.09.2021
Bewertungsnummer: 1560070
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Teilen und Haben ist ein großartiges und zeitgemäßes Buch. Ich habe ein bisschen gebracht, um das Buch zu lesen, da ich häufig über das geschriebene nachgedacht und es setzen gelassen habe. Das Buch geht in die Tiefe und regt zum Nachdenken über das eigene Handeln nach. Die Autorin geht mit Fragen immer wieder auf den Leser ein, sowie mit Gedankenexperimenten und dem Vergleich, wie unterschiedlich Menschen in verschiedenen Situationen handeln. Zuvor habe ich mich noch nie mit dem Thema Teilen als Handlung und dessen Geschichte auseinandergesetzt, wodurch ich durch das Buch sehr viel gelernt habe. Teilen ist unfassbar wichtig und durch verschiedene Umweltkatastrophen oder Unglücke schaffen es Menschen, wieder zu teilen. Ich hoffe, dass das in Zukunft auch ohne negative Einflüsse wieder besser funktioniert. Ich kann dieses kleine Buch mit soviel Input nur weiter empfehlen!

Melden

Teilen ist Haben

Bewertung am 08.08.2021

Bewertungsnummer: 1546496

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch hat mich wirklich stark beeindruckt und zum Nachdenken gebracht. In diesem Buch schafft es die Autorin, die Leser mit tiefgründigen Fragen und spannenden Gedankenexperimenten auf spielerische Art und Weise zu konfrontieren und sich damit auseinanderzusetzen. Dadurch hat sich das Lesen dieses kleinen Buches bei mir durchaus in die Länge gezogen. Manchmal habe ich es einfach zur Seite gelegt und wollte mir vor dem Weiterlesen Gedanken zu dem Angesprochenen machen und mir eine Meinung dazu bilden. Teilen ist ein wirklich wichtiges Thema, dem viel mehr Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte. Früher waren soziale Konstrukte anders und das Teilen hatte einen höheren Stellenwert inne. Es hat sich gewandelt und wir sind zu Einzelkämpfern geworden. Dieses Buch bringt uns zurück zum Teilen und erinnert uns daran, dass Teilen für uns einen Mehrwert erzeugt. Ein Mensch kann viel erreichen, aber zu zweit ist noch so viel mehr möglich. Die politische Ausrichtung der Autorin ist deutlich zu erkennen, stand jedoch für mich nicht im Vordergrund und hat der Wissenschaftlichkeit nicht geschadet. Eine Leseempfehlung von mir.
Melden

Teilen ist Haben

Bewertung am 08.08.2021
Bewertungsnummer: 1546496
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch hat mich wirklich stark beeindruckt und zum Nachdenken gebracht. In diesem Buch schafft es die Autorin, die Leser mit tiefgründigen Fragen und spannenden Gedankenexperimenten auf spielerische Art und Weise zu konfrontieren und sich damit auseinanderzusetzen. Dadurch hat sich das Lesen dieses kleinen Buches bei mir durchaus in die Länge gezogen. Manchmal habe ich es einfach zur Seite gelegt und wollte mir vor dem Weiterlesen Gedanken zu dem Angesprochenen machen und mir eine Meinung dazu bilden. Teilen ist ein wirklich wichtiges Thema, dem viel mehr Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte. Früher waren soziale Konstrukte anders und das Teilen hatte einen höheren Stellenwert inne. Es hat sich gewandelt und wir sind zu Einzelkämpfern geworden. Dieses Buch bringt uns zurück zum Teilen und erinnert uns daran, dass Teilen für uns einen Mehrwert erzeugt. Ein Mensch kann viel erreichen, aber zu zweit ist noch so viel mehr möglich. Die politische Ausrichtung der Autorin ist deutlich zu erkennen, stand jedoch für mich nicht im Vordergrund und hat der Wissenschaftlichkeit nicht geschadet. Eine Leseempfehlung von mir.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Teilen und Haben

von Franca Parianen

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Teilen und Haben