Der Bergbauer und das Salkweib

Der Bergbauer und das Salkweib

Historisierender Roman mit Anleihen aus den Volksmythen

Buch (Taschenbuch)

€20,95

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Der Bergbauer Wernher will im Bauernkrieg des 16. Jahrhunderts nicht töten, aber mit seiner Familie überleben. Der Bauernsohn versucht, sich und seine Familie aus den Fehden zwischen den Bauern und den Grafen herauszuhalten, aber auch er gerät zwischen die Fronten.
Er scheut sich nicht, bei den saligen Frauen, den hilfreichen Fabelwesen der Alpen, und auch in seiner tiefen Gläubigkeit Hilfe zu suchen, um sich und seiner Familie ein neues Heim, einen eigenen Bauernhof, zu schaffen.

Zur Autorin
Brigitte Prem, geboren 1948 in Salzburg, abgeschlossenes Studium der Germanistik, Anglistik und Romanistik, kleinere Studien in Soziologie. Schule des Schreibens. Die Kultur, für die dieser Roman ein Liebeslied sein soll, hat sie noch selbst erlebt. Sie musste nur die Traktoren wegdenken. Vielseitige berufliche Tätigkeiten:Verkäuferin, Serviererin, Sekretärin, 40 Jahre Lehrerin. Ehrenamtliche Jugendgruppe. Nachhilfelehrerin. Autorin. Pensionistin seit 2012. Fühlt sich als Kärntnerin, lebt im Land Salzburg. Ehefrau. Oma. Es sind von ihr einige Kleinkinderbücher, ein Märchenroman, ein Kurzgeschichtenband, eine Abhandlung über Salige (englisch), ein Aufsatz über Lebensskript im Märchen, einige Geschichten in "Smartstorys" und im Literaturpodium, erschienen.
https://brigitte-prem-autorin.jimdo.com/

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.12.2020

Verlag

LIT Verlag

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20,8/14,6/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.12.2020

Verlag

LIT Verlag

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20,8/14,6/2,5 cm

Gewicht

427 g

Reihe

AT Edition

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89781-273-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Bergbauer und das Salkweib