Der Schimmelreiter (Ungekürzt)

Theodor Storm

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 1,40

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 3,95

Accordion öffnen

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 8,89

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 3,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Schimmelreiter ist eine Novelle von Theodor Storm. Das im April 1888 veröffentlichte Werk ist Storms bekannteste Erzählung und zählt zu seinen Spätwerken.
Die Novelle, in deren Zentrum der fiktive Deichgraf Hauke Haien steht, basiert auf einer Sage, mit der Storm sich über Jahrzehnte befasste. Mit der Niederschrift der Novelle begann er jedoch erst im Juli 1886 und beendete seine Arbeit daran im Februar 1888, wenige Monate vor seinem Tod. Die Novelle erschien das erste Mal im April 1888 in der Zeitschrift Deutsche Rundschau, Bd. 55.
Der ehrgeizige, tatkräftige Deichgraf baut einen neuen Deich, der vor Sturmfluten schützen und neues Land gewinnen soll. Als in einer stürmischen Nacht genau dieser Deich bricht, muss der Deichgraf hilflos mit ansehen, wie seine geliebte Frau und sein Kind in den Fluten untergehen. Da stürzt auch er sich samt seinem Schimmel ins tosende Wasser und lebt als gespenstischer Schimmelreiter im volkstümlichen Aberglauben weiter.

Produktdetails

Sprecher Simon Pichler
Spieldauer 275 Minuten
Fassung ungekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Erscheinungsdatum 11.09.2020
Verlag Hoerbuch.cc
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783991178057

Das meinen unsere Kund*innen

4.3/5.0

14 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

2/5

Umständlich

Peter Röben am 31.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Umständlich und wenig ermutigend. Storms spätes Werk, sein Meisterwerk um Hauke Hayen und zahlreiche Dörfler muss von der Anlage des Romans her auf der Interaktion zwischen den Charakteren ruhen. Leider sind außer Hauke Hayen und vielleicht noch Ole Peters nur blasse, wenig greifbare Charaktere vorhanden...

2/5

Umständlich

Peter Röben am 31.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Umständlich und wenig ermutigend. Storms spätes Werk, sein Meisterwerk um Hauke Hayen und zahlreiche Dörfler muss von der Anlage des Romans her auf der Interaktion zwischen den Charakteren ruhen. Leider sind außer Hauke Hayen und vielleicht noch Ole Peters nur blasse, wenig greifbare Charaktere vorhanden...

5/5

.

Eine Kundin/ein Kunde aus Bad Emstal am 31.05.2021

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Musste das Buch für die Schule bestellen es gefällt mir sehr gut und die Geschichte ist auf jedenfall mega schön! Hab mir davor leider ein falsches bestellt was auch echt schwierig war zu lesen da ich so viele Wörter nicht kannte mit dem ist es so einfach.

5/5

.

Eine Kundin/ein Kunde aus Bad Emstal am 31.05.2021
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Musste das Buch für die Schule bestellen es gefällt mir sehr gut und die Geschichte ist auf jedenfall mega schön! Hab mir davor leider ein falsches bestellt was auch echt schwierig war zu lesen da ich so viele Wörter nicht kannte mit dem ist es so einfach.

Unsere Kund*innen meinen

Der Schimmelreiter

von Theodor Storm

4.3/5.0

14 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0