Die schönsten Briefe

Ludwig van Beethoven

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Ein Künstler war er, aber auch ein Mensch: Diese Auswahl an Briefen offenbart die persönliche Seite des weltberühmten Komponisten Ludwig van Beethoven. Was ihn bewegte und was er vor der Welt geheimhielt, hat er seinen Freunden und der Familie in Briefen anvertraut.

Ludwig van Beethoven, geboren am 17.12.1770 in Bonn, kommt in einer Bonner Musikerfamilie zur Welt. Nach Lehrjahren bei verschiedenen Musikern kann Beethoven mit finanzieller Hilfe von Freunden nach Wien übersiedeln, dem damaligen Zentrum der musikalischen Welt. Das Improvisationstalent des jungen Pianisten und seine Kompositionen finden dort Beifall. Doch die unglücklichen Beziehungen zu Frauen und sein stolzer und komplizierter Charakter machen ihm das Leben schwer. In dieser Zeit beginnen Beethovens Ohrenbeschwerden, die ihn nach und nach taub werden lassen. Beethoven führt eine umfangreiche Korrespondenz. In diesen Briefen, die durch poetische Sprache und große Ehrlichkeit bestechen, offenbart er seinen besten Freunden seine Verzweiflung und Ruhelosigkeit. Der inzwischen weltberühmte Komponist stirbt 1827 an einer Leberzirrhose.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 27.01.2021
Verlag Diogenes
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Dateigröße 862 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783257611571

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die schönsten Briefe