Von Göttern und Geistern
Götter und Geister Band 1

Von Göttern und Geistern

Ein Vain-City-Roman (1)

Buch (Taschenbuch)

€14,95

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

"Dieser Ort hat ein verdammtes Problem damit zu unterscheiden, wer Freund und wer Feind ist."

Vain City. Hier kannst du Gott, Geist oder Mensch sein, was du bist, spielt keine Rolle – zumindest habe ich das mein Leben lang geglaubt. Doch dann gehe ich beinahe drauf und muss feststellen, dass Veränderung in der Luft liegt, die wir Normalos schon längst hätten bemerken sollen. Als Göttin eines niederen Ranges kann ich aber kaum etwas ausrichten. Schon gar nicht, wenn ich mich mit einem Geist einlasse. - Mei

Diese Stadt ist voller Dreck, Arschkriecher und Chaos. Das eine juckt mich nicht, die anderen räume ich aus dem Weg und das Chaos? Nun, das kreiere ich. Meine Familie hat ein Ziel und ich bin ihr bestes Mittel, dieses zu erreichen. Es ist vollkommen egal, mit wem ich mich einlasse, Hauptsache, ich arbeite meine Liste ab. Und daran kann auch diese kleine Göttin nichts ändern. - Kain

Annika Schuster, Jahrgang 1989 und deutlich der Harry-Potter-Generation angehörig, hat schon früh gewusst, dass Bücher eine ganz besondere Rolle in ihrem Leben spielen. Wenn sie nicht liest, dann schreibt sie und wenn sie nicht schreibt, dann reist sie. Viele ihrer Urlaubseindrücke hat sie mal mehr, mal weniger in ihre Erzählungen mit einfließen lassen.
Dank ihres Geschichts- und Skandinavistikstudiums hat sie das Recherchieren stark verinnerlicht und eine Vorliebe für Sprachen entwickelt. In ihren Romanen legt sie sehr viel Wert auf Authentizität.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.02.2021

Herausgeber

Annika Schuster

Verlag

Nova Md

Seitenzahl

460

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.02.2021

Herausgeber

Annika Schuster

Verlag

Nova Md

Seitenzahl

460

Maße (L/B/H)

21,6/13,6/3,2 cm

Gewicht

556 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96966-684-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Genremix aus Urban Fantasy, Science Fiction, Cyberpunk und Dark Romance

Tintenwelten am 04.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Von Göttern und Geistern“ spielt in einer futuristischen Welt mit asiatischem Flair. Es gibt drei verschiedene Rassen: Götter und Geister haben jeweils besondere Fähigkeiten und Menschen versuchen das Fehlen von eben diesen durch körperliche Modifikationen zu kompensieren. Politische Unruhen, das Streben nach Macht und Intrigen spielen eine große Rolle, denn Götter und Geister ringen um die Herrschaft über die Stadt. Vain City ist ebenso faszinierend wie gefährlich und man muss aufpassen, um nicht zwischen die Fronten zu geraten. Wir lernen zwei völlig gegensätzliche Charaktere kennen: Nach einem alles verändernden Ereignis erforscht Halbgöttin Mei ihre Fähigkeiten und versucht ihr Gleichgewicht wiederzufinden, während Geist Kain es liebt seine Macht zu demonstrieren und Chaos zu verbreiten. Und dennoch besteht zwischen den beiden eine Anziehungskraft, die sie nicht ignorieren können. Wahrscheinlich sollte man Kain aufgrund seines Verhaltens nicht sympathisch finden und dennoch ist es so, denn man merkt, dass da noch mehr dahinter stecken muss. Ein Genremix aus Urban Fantasy, Science Fiction, Cyberpunk und Dark Romance. Düster, blutig und brutal. Moralisch oft ziemlich fragwürdig. Eine Liebesgeschichte, wo es eigentlich keine geben dürfte. Außer den Protagonisten, mochte ich die Nebencharaktere sowie das Setting, den Schreibstil, die humorvollen Wortgefechte und natürlich die Story an sich sehr gerne. Ich bin gespannt auf den nächsten Teil.

Genremix aus Urban Fantasy, Science Fiction, Cyberpunk und Dark Romance

Tintenwelten am 04.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Von Göttern und Geistern“ spielt in einer futuristischen Welt mit asiatischem Flair. Es gibt drei verschiedene Rassen: Götter und Geister haben jeweils besondere Fähigkeiten und Menschen versuchen das Fehlen von eben diesen durch körperliche Modifikationen zu kompensieren. Politische Unruhen, das Streben nach Macht und Intrigen spielen eine große Rolle, denn Götter und Geister ringen um die Herrschaft über die Stadt. Vain City ist ebenso faszinierend wie gefährlich und man muss aufpassen, um nicht zwischen die Fronten zu geraten. Wir lernen zwei völlig gegensätzliche Charaktere kennen: Nach einem alles verändernden Ereignis erforscht Halbgöttin Mei ihre Fähigkeiten und versucht ihr Gleichgewicht wiederzufinden, während Geist Kain es liebt seine Macht zu demonstrieren und Chaos zu verbreiten. Und dennoch besteht zwischen den beiden eine Anziehungskraft, die sie nicht ignorieren können. Wahrscheinlich sollte man Kain aufgrund seines Verhaltens nicht sympathisch finden und dennoch ist es so, denn man merkt, dass da noch mehr dahinter stecken muss. Ein Genremix aus Urban Fantasy, Science Fiction, Cyberpunk und Dark Romance. Düster, blutig und brutal. Moralisch oft ziemlich fragwürdig. Eine Liebesgeschichte, wo es eigentlich keine geben dürfte. Außer den Protagonisten, mochte ich die Nebencharaktere sowie das Setting, den Schreibstil, die humorvollen Wortgefechte und natürlich die Story an sich sehr gerne. Ich bin gespannt auf den nächsten Teil.

Was für eine Welt

Bewertung aus Emmetten am 18.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin hat es geschafft, eine vollkommen neue Welt zu erschaffen, die so glaubhaft ist, dass man sofort darin eintauchen kann. Spannend, gut und vielschichtig in jeder Beziehung. Die Charaktere sind so gut gestaltet und haben die nötige Tiefe, dass das Genre in den Hintergrund rückt. Das Buch ist definitiv nicht nur für Menschen, die Science-Fiction lesen, sondern für alle, die sich gerne von spannenden Geschichten mit herausragenden Protagonisten verzaubern lassen! Dieses Buch ist eine Lesereise, die ich jedem nur empfehlen kann!

Was für eine Welt

Bewertung aus Emmetten am 18.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin hat es geschafft, eine vollkommen neue Welt zu erschaffen, die so glaubhaft ist, dass man sofort darin eintauchen kann. Spannend, gut und vielschichtig in jeder Beziehung. Die Charaktere sind so gut gestaltet und haben die nötige Tiefe, dass das Genre in den Hintergrund rückt. Das Buch ist definitiv nicht nur für Menschen, die Science-Fiction lesen, sondern für alle, die sich gerne von spannenden Geschichten mit herausragenden Protagonisten verzaubern lassen! Dieses Buch ist eine Lesereise, die ich jedem nur empfehlen kann!

Unsere Kund*innen meinen

Von Göttern und Geistern

von Annika Schuster

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Von Göttern und Geistern