Vor dem Abgrund
Band 1

Vor dem Abgrund

Bilder der Apokalypse Teil 1

Buch (Taschenbuch)

13,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Vor dem Abgrund

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,95 €
eBook

eBook

ab 4,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.04.2021

Herausgeber

Lizard Creek / Michael Hirtzy

Verlag

Nova Md

Seitenzahl

240

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.04.2021

Herausgeber

Lizard Creek / Michael Hirtzy

Verlag

Nova Md

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

19/11,8/2,2 cm

Gewicht

234 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96966-397-4

Weitere Bände von Bilder der Apokalypse

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

ein spannender tech-thriller

Bewertung am 03.09.2021

Bewertungsnummer: 1560998

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Normalerweise lese ich nicht so oft einen Thriller, aber ab und zu bekomme ich Lust darauf und bei diesem hier wurde ich definitiv nicht enttäuscht. Michael Hirtzy gibt uns einen Einblick in eine fiktive Zukunft mit Nanobots, die die Welt verändern. Zuerst sind diese kleinen Roboter noch nützlich. Fünf Studenten sollen sie überprüfen und testen, aber nebenbei entwickeln sie auch eine App zur Steuerung der Bots. Die Studenten werden daraufhin in ein großes Unternehmen gebracht und klettern an der Karriereleiter hinauf. Doch nach Jahren beginnen die Nanoroboter zu streiken. Man verliert die Kontrolle über sie. Wie kann man eine Totalkatastrophe verhindern? Ist das überhaupt noch möglich? Eine spannende Geschichte mit viel technischem Knowhow, bei dem ich nicht immer alles verstanden habe. Aber die grundlegenden Dinge sind gut verständlich und auch für Laien einfach.
Melden

ein spannender tech-thriller

Bewertung am 03.09.2021
Bewertungsnummer: 1560998
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Normalerweise lese ich nicht so oft einen Thriller, aber ab und zu bekomme ich Lust darauf und bei diesem hier wurde ich definitiv nicht enttäuscht. Michael Hirtzy gibt uns einen Einblick in eine fiktive Zukunft mit Nanobots, die die Welt verändern. Zuerst sind diese kleinen Roboter noch nützlich. Fünf Studenten sollen sie überprüfen und testen, aber nebenbei entwickeln sie auch eine App zur Steuerung der Bots. Die Studenten werden daraufhin in ein großes Unternehmen gebracht und klettern an der Karriereleiter hinauf. Doch nach Jahren beginnen die Nanoroboter zu streiken. Man verliert die Kontrolle über sie. Wie kann man eine Totalkatastrophe verhindern? Ist das überhaupt noch möglich? Eine spannende Geschichte mit viel technischem Knowhow, bei dem ich nicht immer alles verstanden habe. Aber die grundlegenden Dinge sind gut verständlich und auch für Laien einfach.

Melden

Apokalypse Teil 1

angel12_07 aus Sauerland am 17.08.2021

Bewertungsnummer: 1551335

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Story, die sooooo abwegig nicht ist, wenn man mal den Fortschritt der Technik in den letzten Jahren und die Zeit in der die Bücher spielen berücksichtigt. Wer sich natürlich für den Bereich der Nanotechnologie und Technik im Ganzen interessiert, plus das Genre Thriller/Sci-Fi/Tech mag, kommt klar auf seine Kosten. Aber es handelt sich ja nicht um eine Anleitung, sondern um einen "Roman", also kommen auch nicht Tech-Freaks auf ihre Kosten, denn das Buch, bzw die Bücher haben auch eine Handlung, Spannung, Protas die sich im Laufe der Zeit entwickeln und "Beziehungen" aufbauen und noch mehr... Wie auch im wahren Leben zeigen Stress, Druck, Gier, Macht usw oft den wahren Charakter eines Menschen und auch, wie man über sich selbst hinaus wachsen kann, oder dran zu Grunde geht... Die Spannung kommt nicht zu kurz und der Schreibstil lässt einen gut durch die Story lesen, auch wenn es recht sachlich geschrieben ist. Der Spannungsbogen wird dennoch gehalten und dann, wenn es drauf ankommt, nochmal richtig gespannt.
Melden

Apokalypse Teil 1

angel12_07 aus Sauerland am 17.08.2021
Bewertungsnummer: 1551335
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Story, die sooooo abwegig nicht ist, wenn man mal den Fortschritt der Technik in den letzten Jahren und die Zeit in der die Bücher spielen berücksichtigt. Wer sich natürlich für den Bereich der Nanotechnologie und Technik im Ganzen interessiert, plus das Genre Thriller/Sci-Fi/Tech mag, kommt klar auf seine Kosten. Aber es handelt sich ja nicht um eine Anleitung, sondern um einen "Roman", also kommen auch nicht Tech-Freaks auf ihre Kosten, denn das Buch, bzw die Bücher haben auch eine Handlung, Spannung, Protas die sich im Laufe der Zeit entwickeln und "Beziehungen" aufbauen und noch mehr... Wie auch im wahren Leben zeigen Stress, Druck, Gier, Macht usw oft den wahren Charakter eines Menschen und auch, wie man über sich selbst hinaus wachsen kann, oder dran zu Grunde geht... Die Spannung kommt nicht zu kurz und der Schreibstil lässt einen gut durch die Story lesen, auch wenn es recht sachlich geschrieben ist. Der Spannungsbogen wird dennoch gehalten und dann, wenn es drauf ankommt, nochmal richtig gespannt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Vor dem Abgrund

von Michael Hirtzy

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Vor dem Abgrund