Die Grimm-Chroniken (Band 25): Das Labyrinth der Königin
Band 25

Die Grimm-Chroniken (Band 25): Das Labyrinth der Königin

Buch (Taschenbuch)

8,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.02.2021

Verlag

Sternensand Verlag

Seitenzahl

180

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.02.2021

Verlag

Sternensand Verlag

Seitenzahl

180

Maße (L/B/H)

20,2/13,3/1,5 cm

Gewicht

216 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-03896-074-4

Weitere Bände von Die Grimm-Chroniken

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Lage spitzt sich zu und man erwartet schon gespannt das Finale!

Nora4 (Mitglied der Book Circle Community) am 25.11.2023

Bewertungsnummer: 2075795

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Anfang vom Ende ist da und der Tag angebrochen und habe somit die letzten beiden Bände gleich am Stück verschlungen, sodass ich gar nicht mehr genau im Blick habe, wann was genau noch geschehen ist. Die Story ist wunderbar ineinander verlaufen und das auch über alle Bücher hinweg, sodass man immer fliessend von Buch zu Buch kommt. Somit schliesst dieses Buch wieder wunderbar am letzten an und beginnt den Höhepunkt aufzubauen, nicht aber ohne bereits weitere Opfer zu bringen und ich kann nur sagen, ich liebe es, dass davor nicht zurückgeschreckt wird. Es würde nicht zum dunklen Ton passen, wenn alles glatt laufen würde und ich bin froh, dass es deshalb auch so ist, denn man muss wirklich auch einmal um das Leben der Hauptfiguren bannen. Das Setting, welches für das Finale gewählt wurde, ist einfach nur genial und gefällt mir unglaublich gut für die Umstände. Es gibt der auch so schon magischen Geschichte noch viel mehr Optionen für besondere Ereignisse und macht alles gleich noch besser. Gleichzeitig bleibt so alles offen, was es immer noch unglaublich packend macht. Es ist nur noch ein Buch übrig und ich habe keine Ahnung, wie es enden könnte oder wird, auch jetzt noch nicht und das finde ich gelungen. Von mir gibt es deshalb auch fünf Sterne.
Melden

Die Lage spitzt sich zu und man erwartet schon gespannt das Finale!

Nora4 (Mitglied der Book Circle Community) am 25.11.2023
Bewertungsnummer: 2075795
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Anfang vom Ende ist da und der Tag angebrochen und habe somit die letzten beiden Bände gleich am Stück verschlungen, sodass ich gar nicht mehr genau im Blick habe, wann was genau noch geschehen ist. Die Story ist wunderbar ineinander verlaufen und das auch über alle Bücher hinweg, sodass man immer fliessend von Buch zu Buch kommt. Somit schliesst dieses Buch wieder wunderbar am letzten an und beginnt den Höhepunkt aufzubauen, nicht aber ohne bereits weitere Opfer zu bringen und ich kann nur sagen, ich liebe es, dass davor nicht zurückgeschreckt wird. Es würde nicht zum dunklen Ton passen, wenn alles glatt laufen würde und ich bin froh, dass es deshalb auch so ist, denn man muss wirklich auch einmal um das Leben der Hauptfiguren bannen. Das Setting, welches für das Finale gewählt wurde, ist einfach nur genial und gefällt mir unglaublich gut für die Umstände. Es gibt der auch so schon magischen Geschichte noch viel mehr Optionen für besondere Ereignisse und macht alles gleich noch besser. Gleichzeitig bleibt so alles offen, was es immer noch unglaublich packend macht. Es ist nur noch ein Buch übrig und ich habe keine Ahnung, wie es enden könnte oder wird, auch jetzt noch nicht und das finde ich gelungen. Von mir gibt es deshalb auch fünf Sterne.

Melden

Ich bin gespannt auf das Finale

Chillysbuchwelt aus Reinsbek am 03.09.2023

Bewertungsnummer: 2013932

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Cover: Wie alle Cover der Reihe ist auch dieses wieder wunderschön. Meinung: Wie immer war der Schreibstil wunderbar, wodurch mein Lesefluss wieder super war. Ich finde Kapitelzierden wieder absolut wundervoll und die detailreichen Überschriften superpraktisch. Wir haben wieder mehrere Perspektivwechsel, wissen jedoch immer, wo, wann und bei wem wir sind. Auch Band 25 fand ich wieder gut und dennoch konnte es mich nicht vollends überzeugen, was ich sehr schade finde. Durch die Grimm Chroniken bekommt Rosalie einen vollkommen neuen Blickwinkel auf das gesamte Geschehen und überdenkt ihr eigenes Denken und Handeln. Mir hat es total gut gefallen, wie gut Rosalie hier reflektiert hat. Leider verlieren wir wieder eine Figur, was mich etwas traurig gemacht hat, da ich diese einfach total gern hatte, allerdings war zu erwartet, dass dies wohl spätestens am Ende hätte passieren müssen. Das Joe unter seiner Situation leidet, ist absolut verständlich, ich bin gespannt, welche Konsequenzen sein eher egoistisches verhalten nach sich ziehen wird. Eine sehr wichtige Wendung, welche letztendlich mit dafür verantwortlich ist, wieso das Ende noch nicht im 23. oder 24. Band kam, gefiel mir leider so gar nicht. Dafür fand ich das Labyrinth wiederum ziemlich cool. Das Ende dieses Bandes war wie so oft wieder mittendrin, wodurch man natürlich auch wieder sofort weiterlesen möchte. Im Gesamten fühlt sich die Geschichte langsam einfach nur noch gezogen an, was hier und da etwas anstrengend, aber vor allem auch sehr schade ist. Ich hoffe nun auf ein hoffentlich richtig gutes Finale.
Melden

Ich bin gespannt auf das Finale

Chillysbuchwelt aus Reinsbek am 03.09.2023
Bewertungsnummer: 2013932
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Cover: Wie alle Cover der Reihe ist auch dieses wieder wunderschön. Meinung: Wie immer war der Schreibstil wunderbar, wodurch mein Lesefluss wieder super war. Ich finde Kapitelzierden wieder absolut wundervoll und die detailreichen Überschriften superpraktisch. Wir haben wieder mehrere Perspektivwechsel, wissen jedoch immer, wo, wann und bei wem wir sind. Auch Band 25 fand ich wieder gut und dennoch konnte es mich nicht vollends überzeugen, was ich sehr schade finde. Durch die Grimm Chroniken bekommt Rosalie einen vollkommen neuen Blickwinkel auf das gesamte Geschehen und überdenkt ihr eigenes Denken und Handeln. Mir hat es total gut gefallen, wie gut Rosalie hier reflektiert hat. Leider verlieren wir wieder eine Figur, was mich etwas traurig gemacht hat, da ich diese einfach total gern hatte, allerdings war zu erwartet, dass dies wohl spätestens am Ende hätte passieren müssen. Das Joe unter seiner Situation leidet, ist absolut verständlich, ich bin gespannt, welche Konsequenzen sein eher egoistisches verhalten nach sich ziehen wird. Eine sehr wichtige Wendung, welche letztendlich mit dafür verantwortlich ist, wieso das Ende noch nicht im 23. oder 24. Band kam, gefiel mir leider so gar nicht. Dafür fand ich das Labyrinth wiederum ziemlich cool. Das Ende dieses Bandes war wie so oft wieder mittendrin, wodurch man natürlich auch wieder sofort weiterlesen möchte. Im Gesamten fühlt sich die Geschichte langsam einfach nur noch gezogen an, was hier und da etwas anstrengend, aber vor allem auch sehr schade ist. Ich hoffe nun auf ein hoffentlich richtig gutes Finale.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Grimm-Chroniken (Band 25): Das Labyrinth der Königin

von Maya Shepherd

4.7

0 Bewertungen filtern

  • Die Grimm-Chroniken (Band 25): Das Labyrinth der Königin