Klimawandel - Ein Appell
Artikelbild von Klimawandel - Ein Appell
Fred Vargas

1. Klimawandel - Ein Appell

Klimawandel - Ein Appell

Wir müssen jetzt handeln, um unser Klima zu retten.

Hörbuch (CD)

€18,29

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: CD (2021)

Klimawandel - Ein Appell

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 14,90
eBook

eBook

ab € 12,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 11,95
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


»Rettet die Welt oder wir werden mit ihr zusammen untergehen.«

Ein eindringlicher Appell von Bestsellerautorin und Wissenschaftlerin Fred Vargas!

Millionen versammeln sich bei #fridaysforfuture Klimaprotesten, Klimaschutz ist in aller Munde, grüne Politik aktueller denn je und Greta Thunberg spricht zu den Mächtigen der Welt.

Der Klimawandel ist das wichtigste Thema unserer Zeit und viele fragen sich: was kann ich gegen den Klimawandel tun?

Fred Vargas ist als erfolgreiche Krimiautorin weltweit bekannt, doch sie ist auch Doktorin der Archäozoologie. Bereits beim Klimagipfel in Helsinki 2008 hielt sie eine Rede gegen den Klimawandel und für den Klimaschutz, die auch heute nichts an Aktualität eingebüßt hat.

Wie kann es sein, fragt sich Fred Vargas heute, dass seither kaum etwas geschehen ist und wir immer noch sehenden Auges auf die Klimakatastrophe zusteuern?

In dem Hörbuch »Klimawandel - ein Appell« ruft sie uns und die Politiker:innen dieser Welt dazu auf, endlich etwas zu tun - denn noch ist es nicht zu spät! Fred Vargas fordert uns auf, den Kopf nicht in den Sand zu stecken, sondern uns zu überlegen, welche Möglichkeiten jede:r Einzelne von uns hat, seinen Teil beizutragen, um den Klimawandel doch noch zu stoppen.

Denn unsere Natur stellt uns vor ein Ultimatum: Rettet mich oder ihr werdet mit mir zusammen untergehen!

Ein eindringliches, hervorragend recherchiertes und mit Nachdruck gelesenes Hörbuch, das so schnell niemanden kalt lässt.

Fred Vargas ist die bedeutendste Kriminalautorin Frankreichs, deren Romane in 22 Ländern veröffentlicht werden. Sie ist außerdem Doktorin der Archäozoologie und hat lange Zeit am CNRS gewarbeitet, dem Nationalen Zentrum für wissenschaftliche Forschung in Paris. Mit »Klimawandel - ein Appell« möchte Sie darüber aufklären, wie wir alle unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten können.

Elke Schützhold absolvierte nach dem Studium in den Fächern Anglistik, Kunsterziehung und Jura die Schauspielschule und ließ sich in Gesang ausbilden. Nach Theaterengagements u.a. in Basel, Wiesbaden und Bamberg ist sie seit vielen Jahren erfolgreich als Sprecherin und Autorin für Film, Funk und Fernsehen tätig, u.a. für die Sender der ARD, das ZDF, ARTE und 3Sat. Sie ist in Dokumentationen, Reportagen und Magazinbeiträgen zu hören und hat sich auch als Hörspielsprecherin einen Namen gemacht.

Details

Medium

CD

Sprecher

Elke Schützhold

Spieldauer

7 Stunden und 36 Minuten

Erscheinungsdatum

26.07.2021

Verlag

Lagato Verlag

Fassung

ungekürzt

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Elke Schützhold

Spieldauer

7 Stunden und 36 Minuten

Erscheinungsdatum

26.07.2021

Verlag

Lagato Verlag

Fassung

ungekürzt

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

L'humanité en péril

Übersetzer

Waltraud Schwarze

Sprache

Deutsch

EAN

9783955679460

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Für alle die gerne auf Basis von Wissen und Fakten entscheiden!

nil_liest am 06.08.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Absurd, aber wahr, ich habe dieses Hörbuch ‚ Klimawandel - Ein Appell‘ meist beim Autofahren gehört. Ja, würde Fred Vargas das mitbekommen, würde sie mich sicher schweigend anschauen und fragen, ob ich ab jetzt mit dem Fahrrad fahre, wo ich doch nun um so viele Informationen reicher bin. Und das ist man nach diesem sehr interessanten Hörbuch. Absolut fantastisch gesprochen von Elke Schützhold, man mag förmlich den französischen Subtext durchhören – pure Einbildung, ich weiß. Der Text der uns hier vorgestellt wird, ist schon etwas älter und man merkt ihm das auch an und auch, dass viele Fakten, politischer Ohnmacht und absurde Verwaltungsakte französischer Natur sind. Nichtsdestotrotz sind die umwelttechnischen Fakten global gültig und treffen auch auf uns zu und die Probleme, die wir politisch haben, mögen nicht exakt die gleichen sein, aber es ähnelt sich doch sehr. Eindringlich auf pragmatisches Handeln bedacht will uns Fred Vargas, die sonst so großartige Krimischreiberin, überzeugen, dass wir alle als Erdbevölkerung JETZT handeln müssen. Sie präsentiert viele Fakten und Unmengen an Zahlen, die ich meist sofort wieder vergaß, aber das beklemmende Gefühl wir müssen ganz schnell ins Handeln kommen blieb und sie hat mich mit der Verzahnung ihrer Informationen überzeugt. Definitiv hörenswert, auch wenn es etwas unaktuell und auch sehr Französisch ist, ist es eine Bereicherung für alle Menschen, die gerne die Fakten hinter einer Diskussion kennen. Vor allem geht sie analytisch vor was mich sehr anspricht. Kratzt nicht an der Oberfläche sondern taucht tief ein und bewertet ganzheitlich. So, nun hol ich mal mein Rad aus dem Schuppen und fahre zum örtlichen Bauer. Auf das es unserer Welt noch lange gut geht, wir haben doch nur die eine!

Für alle die gerne auf Basis von Wissen und Fakten entscheiden!

nil_liest am 06.08.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Absurd, aber wahr, ich habe dieses Hörbuch ‚ Klimawandel - Ein Appell‘ meist beim Autofahren gehört. Ja, würde Fred Vargas das mitbekommen, würde sie mich sicher schweigend anschauen und fragen, ob ich ab jetzt mit dem Fahrrad fahre, wo ich doch nun um so viele Informationen reicher bin. Und das ist man nach diesem sehr interessanten Hörbuch. Absolut fantastisch gesprochen von Elke Schützhold, man mag förmlich den französischen Subtext durchhören – pure Einbildung, ich weiß. Der Text der uns hier vorgestellt wird, ist schon etwas älter und man merkt ihm das auch an und auch, dass viele Fakten, politischer Ohnmacht und absurde Verwaltungsakte französischer Natur sind. Nichtsdestotrotz sind die umwelttechnischen Fakten global gültig und treffen auch auf uns zu und die Probleme, die wir politisch haben, mögen nicht exakt die gleichen sein, aber es ähnelt sich doch sehr. Eindringlich auf pragmatisches Handeln bedacht will uns Fred Vargas, die sonst so großartige Krimischreiberin, überzeugen, dass wir alle als Erdbevölkerung JETZT handeln müssen. Sie präsentiert viele Fakten und Unmengen an Zahlen, die ich meist sofort wieder vergaß, aber das beklemmende Gefühl wir müssen ganz schnell ins Handeln kommen blieb und sie hat mich mit der Verzahnung ihrer Informationen überzeugt. Definitiv hörenswert, auch wenn es etwas unaktuell und auch sehr Französisch ist, ist es eine Bereicherung für alle Menschen, die gerne die Fakten hinter einer Diskussion kennen. Vor allem geht sie analytisch vor was mich sehr anspricht. Kratzt nicht an der Oberfläche sondern taucht tief ein und bewertet ganzheitlich. So, nun hol ich mal mein Rad aus dem Schuppen und fahre zum örtlichen Bauer. Auf das es unserer Welt noch lange gut geht, wir haben doch nur die eine!

Alle wichtigen Themen rund um den Klimawandel auf den Punkt gebracht

Lisa am 26.07.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

„Klimawandel - Ein Appell - Wir müssen jetzt handeln, um unser Klima zu retten“ von Fred Vargas war ein Hörbuch, welches sich nicht einfach mal so Nebenbei hören lies. Um die vielen komplexen Themen gut verstehen zu können, war durchaus etwas Konzentration notwendig. Besonders gut gefallen hat mir der sehr strukturierte Aufbau und die stets wissenschaftlich fundierten Aussagen. In diesem Buch steckt definitiv jede Menge Recherchearbeit! Der Tonfall ist stellenweise sehr deutlich und auch fordernd, wobei die Autorin es geschickt anpackt, indem sie oft von „uns Leuten“ spricht und sich selbst auch nicht Außen vor lässt. Für alle Menschen die wirklich etwas tun wollen, gibt das Hörbuch gute und auch lebensnahe Tipps, die wirklich etwas bewirken. Und ja, natürlich tut so eine Veränderung stellenweise auch weh, wenn z.B. von einer 80 % Reduktion des eigenen Fleischkonsums gesprochen wird. Darüber hinaus stellt die Autorin aber auch klar, welche Veränderungen von politischer Seite, z.B. in Form von Gesetzen, erfolgen müssen, um den Klimawandel jetzt noch aufhalten zu können. Zum Glück gibt es aber auch immer wieder Beispiele für zukunftsweisende Technologien, welche auch Hoffnung machen. Da ich mich schon länger mit dem Thema Klimawandel auseinandersetze, muss ich sagen, das Vieles im Hörbuch nicht wirklich neu für mich war. Einige Details konnten mich dennoch noch überraschen. Da alle Themen allerdings so gut auf den Punkt gebracht wurden, habe ich mich nicht gelangweilt. Einzig die ständigen gewollt witzigen Einlagen des Zensors (welcher als eine Gegenstimme der Autorin fungierte), waren für mich nicht nur unnötig, sondern nervten mich richtig gehend. Für diese unnötigen Ausschweifungen, ziehe ich auch einen Stern ab und bewerte das Hörbuch mit dennoch guten 4 Sternen. Mein Fazit: Berührend, informativ und aufrüttelnd. Jede*r sollte diesen Appell hören und beherzigen!

Alle wichtigen Themen rund um den Klimawandel auf den Punkt gebracht

Lisa am 26.07.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

„Klimawandel - Ein Appell - Wir müssen jetzt handeln, um unser Klima zu retten“ von Fred Vargas war ein Hörbuch, welches sich nicht einfach mal so Nebenbei hören lies. Um die vielen komplexen Themen gut verstehen zu können, war durchaus etwas Konzentration notwendig. Besonders gut gefallen hat mir der sehr strukturierte Aufbau und die stets wissenschaftlich fundierten Aussagen. In diesem Buch steckt definitiv jede Menge Recherchearbeit! Der Tonfall ist stellenweise sehr deutlich und auch fordernd, wobei die Autorin es geschickt anpackt, indem sie oft von „uns Leuten“ spricht und sich selbst auch nicht Außen vor lässt. Für alle Menschen die wirklich etwas tun wollen, gibt das Hörbuch gute und auch lebensnahe Tipps, die wirklich etwas bewirken. Und ja, natürlich tut so eine Veränderung stellenweise auch weh, wenn z.B. von einer 80 % Reduktion des eigenen Fleischkonsums gesprochen wird. Darüber hinaus stellt die Autorin aber auch klar, welche Veränderungen von politischer Seite, z.B. in Form von Gesetzen, erfolgen müssen, um den Klimawandel jetzt noch aufhalten zu können. Zum Glück gibt es aber auch immer wieder Beispiele für zukunftsweisende Technologien, welche auch Hoffnung machen. Da ich mich schon länger mit dem Thema Klimawandel auseinandersetze, muss ich sagen, das Vieles im Hörbuch nicht wirklich neu für mich war. Einige Details konnten mich dennoch noch überraschen. Da alle Themen allerdings so gut auf den Punkt gebracht wurden, habe ich mich nicht gelangweilt. Einzig die ständigen gewollt witzigen Einlagen des Zensors (welcher als eine Gegenstimme der Autorin fungierte), waren für mich nicht nur unnötig, sondern nervten mich richtig gehend. Für diese unnötigen Ausschweifungen, ziehe ich auch einen Stern ab und bewerte das Hörbuch mit dennoch guten 4 Sternen. Mein Fazit: Berührend, informativ und aufrüttelnd. Jede*r sollte diesen Appell hören und beherzigen!

Unsere Kund*innen meinen

Klimawandel - Ein Appell

von Fred Vargas

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Klimawandel - Ein Appell