• Das kleine Einhorn – Ich habe Angst
  • Das kleine Einhorn – Ich habe Angst
  • Das kleine Einhorn – Ich habe Angst

Das kleine Einhorn – Ich habe Angst

Gefühle entdecken – Bilderbuchgeschichte mit Mutmach-Übung

Buch (Gebundene Ausgabe)

€6,90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Das Kinderbuch zum Entdecken der eigenen Emotionen - so lernen Kinder ihre eigene Gefühlswelt kennen und verstehen

Das kleine Einhorn ist ein Einhorn wie viele andere auch, aber nur fast. Denn seine regenbogenbunte Mähne verfärbt sich, je nachdem, wie es sich fühlt! Die französische Bestseller-Reihe rund um ein junges Einhorn, das seine Gefühle entdeckt, wurde von einer Entspannungstrainerin für Kinder entwickelt.



  • liebevoll und lustig illustriertes Bilderbuch

  • unterstützt Kinder ab vier Jahren dabei, ihre Gefühle wahrzunehmen und zu benennen


  • praktische Atemübungen laden die Kinder beim Vorlesen dazu ein, die eigene Gefühlswelt zu erleben


 In diesem Band hat das kleine Einhorn Angst. Wenn die Sonne scheint, ist alles in bester Ordnung, aber in der Dunkelheit verliert es all seinen Mut. Kann das kleine Einhorn ihn wieder finden?

Kinder lieben Einhörner! Sie führen die Kleinen in eine magische Welt, in der Realität und Phantasie aufs Wundervollste miteinander verschmelzen. Wohl deshalb hat sich die französische Künstlerin und Kommunikationswissenschaftlerin Aurelie Chien Chow Chine dazu entscheiden, ein kleines Einhorn zum Star ihrer Bilderbücher zu machen. Je nachdem, ob das magische Fabelwesen fröhlich, traurig, wütend oder glücklich ist, nimmt seine Regenbogenmähne eine andere Farbe an. Und selbstverständlich hat es auch noch viele weitere Emotionen, die seine Mähne in den unterschiedlichsten Farben zum Leuchten bringt. Für kleine Kinder beim Vorlesen wunderbar einfach nachzuvollziehen. Das Vorlesebuch hilft Kindern besonders gut dabei, ihre eigenen Gefühle kennenzulernen und Emotionen mit anderen zu teilen. Eben einhorntastisch stark!

"Das Bilderbuch ist ein gutes Arbeitsinstrument für Eltern oder Betreuungspersonen von Kleinkindern." Kinderbuch-Couch.de 20210501

Aurélie Chien Chow Chine ist eine französische Künstlerin, die zehn Jahre als Animator für Cartoonserien und Trickfilme gearbeitet hat. Außerdem hat sie einen Master in Informations- und Kommunikationswissenschaften mit dem Schwerpunkt Kinderpsychologie von der Sorbonne Nouvelle. Sie hält Workshops zum Thema Entspannungs- und Emotionsmanagement für Kinder in Schulen und Freizeitzentren in Frankreich. Die Bilderbuch-Reihe "Das kleine Einhorn" ist ihr Debüt als Autorin und Illustratorin. Sie hat das kleine Einhorn entwickelt, um Kindern beruhigende Atemtechniken besser erklären zu können.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.02.2021

Verlag

Edition Michael Fischer / EMF Verlag

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

16,7/16,4/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.02.2021

Verlag

Edition Michael Fischer / EMF Verlag

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

16,7/16,4/1,5 cm

Gewicht

151 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Les émotions de Gaston – J’AI PEUR

Übersetzer

Katrin Korch

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7459-0438-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das kleine Einhorn – Ich habe Angst
  • Das kleine Einhorn – Ich habe Angst
  • Das kleine Einhorn – Ich habe Angst