Unterwasserflimmern

Unterwasserflimmern

Roman

eBook

17,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Unterwasserflimmern

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 23,50 €
eBook

eBook

ab 17,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

02.03.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

02.03.2021

Verlag

Haymon Verlag

Seitenzahl

240 (Printausgabe)

Dateigröße

4480 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783709939482

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.6

60 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Sonderbares Buch

brauneye29 aus Wachtendonk am 24.04.2021

Bewertungsnummer: 1475840

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: Eigentlich fällt es mir schwer über den Inhalt was zu schreiben, denn ich bin nicht mal sicher, ob ich weiß, worum es eigentlich geht. Ist es ein Art Erotik-Roman? Oder doch eher die Suche nach einer glücklichen Beziehung? Meine Meinung: Rein inhaltlich weiß ich echt nicht, was ich von dem Buch halten soll. Die Protagonistin ist irgendwie sonderbar und auch die Geschichte ist sonderbar. Zum Teil gibt sehr deutliche Beschreibungen von erotischen Handlungen, die einen recht großen Teil einnehmen, zum Teil spürt man eine Art Zerrissenheit, aber packen konnte ich die Story irgendwie nicht. Ich weiß am Ende nicht, was die Autorin eigentlich mit dem Buch erzählen will und irgendwie endet es derart abrupt, dass man nicht glauben kann oder will, dass es das jetzt gewesen sein soll. Was mich bei der Stange gehalten hat, war einzig und allein der Schreibstil, der mir durchaus gefallen hat. Fazit: Sonderbares Buch
Melden

Sonderbares Buch

brauneye29 aus Wachtendonk am 24.04.2021
Bewertungsnummer: 1475840
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: Eigentlich fällt es mir schwer über den Inhalt was zu schreiben, denn ich bin nicht mal sicher, ob ich weiß, worum es eigentlich geht. Ist es ein Art Erotik-Roman? Oder doch eher die Suche nach einer glücklichen Beziehung? Meine Meinung: Rein inhaltlich weiß ich echt nicht, was ich von dem Buch halten soll. Die Protagonistin ist irgendwie sonderbar und auch die Geschichte ist sonderbar. Zum Teil gibt sehr deutliche Beschreibungen von erotischen Handlungen, die einen recht großen Teil einnehmen, zum Teil spürt man eine Art Zerrissenheit, aber packen konnte ich die Story irgendwie nicht. Ich weiß am Ende nicht, was die Autorin eigentlich mit dem Buch erzählen will und irgendwie endet es derart abrupt, dass man nicht glauben kann oder will, dass es das jetzt gewesen sein soll. Was mich bei der Stange gehalten hat, war einzig und allein der Schreibstil, der mir durchaus gefallen hat. Fazit: Sonderbares Buch

Melden

Toller & bildhafter Schreibstil, mehr aber auch nicht

Zimtstern's Bücherregenbogen aus Mönchengladbach am 24.04.2021

Bewertungsnummer: 1481016

Bewertet: eBook (ePUB)

Die ca. 30 jährige Protagonistin deren Namen man im Buch leider nicht erfährt. Führt ein Doppelleben. Zum einen führt sie eine langjährige Beziehung mit Emil. Aber auch mit dem verheirateten Leo trifft sie sich heimlich. Als Emil ihr sagt das er einen Schritt weitergehen möchte & das er ein Kind mit ihr möchte. Stellt sie ihr bisheriges Leben in Frage. Die beiden streiten & trennen sich dann. Danach lässt sie alles stehen & liegen & findet sich auf so einer Art Roadtrip wieder. Sie lernt auf Ihrer Reise neue Leute kennen. Lässt sich auf dieser Reise auf Männern & Frauen ein. Als sie glaubt sie sei schwanger muss sie sich entscheiden. Abtreiben oder doch austragen. Wie sie sich entscheidet? Müsst ihr dann schon selbst herausfinden. Mich konnte dieses Buch leider nicht so wirklich begeistern. Mich hat schon gestört das die Hauptprotagonisten die ganze Zeit einfach Namenlos ist. Dazu finde ich ihr Handeln übertrieben & unglaubwürdig. Auch die anderen Charaktere waren eher unsympathisch. Einzig der bildhaft, intensive & aussagekräftige Schreibstil der Autorin hat mich am lesen gehalten.
Melden

Toller & bildhafter Schreibstil, mehr aber auch nicht

Zimtstern's Bücherregenbogen aus Mönchengladbach am 24.04.2021
Bewertungsnummer: 1481016
Bewertet: eBook (ePUB)

Die ca. 30 jährige Protagonistin deren Namen man im Buch leider nicht erfährt. Führt ein Doppelleben. Zum einen führt sie eine langjährige Beziehung mit Emil. Aber auch mit dem verheirateten Leo trifft sie sich heimlich. Als Emil ihr sagt das er einen Schritt weitergehen möchte & das er ein Kind mit ihr möchte. Stellt sie ihr bisheriges Leben in Frage. Die beiden streiten & trennen sich dann. Danach lässt sie alles stehen & liegen & findet sich auf so einer Art Roadtrip wieder. Sie lernt auf Ihrer Reise neue Leute kennen. Lässt sich auf dieser Reise auf Männern & Frauen ein. Als sie glaubt sie sei schwanger muss sie sich entscheiden. Abtreiben oder doch austragen. Wie sie sich entscheidet? Müsst ihr dann schon selbst herausfinden. Mich konnte dieses Buch leider nicht so wirklich begeistern. Mich hat schon gestört das die Hauptprotagonisten die ganze Zeit einfach Namenlos ist. Dazu finde ich ihr Handeln übertrieben & unglaubwürdig. Auch die anderen Charaktere waren eher unsympathisch. Einzig der bildhaft, intensive & aussagekräftige Schreibstil der Autorin hat mich am lesen gehalten.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Unterwasserflimmern

von Katharina Schaller

3.6

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Unterwasserflimmern