Hard Land

Hard Land

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Hard Land

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 16,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,90 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

37948

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.02.2021

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

352

Beschreibung

Rezension

»Ein Ausnahmetalent in der jungen deutschen Literatur.«
»Ein Ausnahmetalent in der jungen deutschen Literatur.«
»Mann, kann der Mann schreiben! Benedict Wells ist wohl eines der größten Talente, das unser Land in den vergangenen Jahren hervorgebracht hat. Er verfügt über diese Leichtigkeit des Schreibens, die jeden mit Neid erfüllt, der sich daran schon mal versucht hat. Wie selbstverständlich kommen seine Figuren daher, und wir wollen sofort mehr von ihnen wissen.«
»›Hard Land‹ bringt uns zum Lachen und zum Weinen – und vielleicht auch dazu, mal wieder freundlich auf die Welt zu blicken.«
»›Hard Land‹ ist ein verträumter, ein sehnsüchtiger Blick zurück in die Jugend und einfach eine schöne Geschichte.«
»Die ›wunderbaren Jahre‹, von denen Truman Capote spricht: Hier sind sie mit ihrem ganzen Zauber erfasst.«
»Ein klug konzipierter und berührender Roman.«
»Ein Roman, so tiefsinnig und leicht wie ein richtig guter Popsong.«
»Ein wahres Lesevergnügen.«
»Ein wunderbarer Coming-of-Age-Roman, emotional packend und voller Lebensmut.«

Details

Verkaufsrang

37948

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.02.2021

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,5/12,4/2,6 cm

Gewicht

334 g

Auflage

06. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-07148-1

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

190 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Absolut Fantastisch

Bewertung am 11.03.2024

Bewertungsnummer: 2151837

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

unbedingt lesen! Das Buch hat mich vom Anfang bis zum Ende auf eine Gefühlsebene mitgenommen wie kaum ein anderes es bis jetzt geschafft hat. Es geht um das erwachsen werden, um die erste Liebe um Freundschaft und die prägsamen Momente im Leben. Bis jetzt mein absoluter - Top eins - Lieblingsroman von Benedikt Wells!
Melden

Absolut Fantastisch

Bewertung am 11.03.2024
Bewertungsnummer: 2151837
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

unbedingt lesen! Das Buch hat mich vom Anfang bis zum Ende auf eine Gefühlsebene mitgenommen wie kaum ein anderes es bis jetzt geschafft hat. Es geht um das erwachsen werden, um die erste Liebe um Freundschaft und die prägsamen Momente im Leben. Bis jetzt mein absoluter - Top eins - Lieblingsroman von Benedikt Wells!

Melden

Toller Schreibstil

kein.lesezeichen am 24.01.2024

Bewertungsnummer: 2115684

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bei diesem Buch möchte man sich einerseits beim Lesen alle Zeit der Welt lassen, weil dieser Schreibstil einfach so wunderschön ist, dass man jedes einzelne Wort genießen möchte. Andererseits möchte man es so schnell wie möglich beenden, weil es stellenweise so unglaublich schmerzhaft ist. HARD LAND ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden mit all seinen Facetten, über Freundschaften und Schicksalsschläge. Man begleitet den zunächst 15jährigen Sam durch einen Sommer, den er niemals vergessen wird. Das ganze Setting in der Kleinstadt war total gemütlich, sodass ich mich sofort wohlgefühlt habe. Die Handlung verlief eher ruhig und unspektakulär, der Fokus liegt eindeutig auf der Gefühlswelt des Protagonisten. Sam nahm mich mit auf eine Reise durch seine Gedanken. Seine Verzweiflung, seine Wut und seine Hoffnungen habe ich sehr intensiv gespürt. Jedoch blieben dadurch die anderen Charaktere für mich eher auf Distanz. Ich habe sie nicht wirklich kennengelernt. Handlungstechnisch war es ein Auf und Ab. Manche Passagen langweilten mich etwas, da es einfach nichts Neues und Einzigartiges war, andere wiederum sorgten fast für Tränen, weil sie zu schön und schmerzhaft zugleich waren. Insgesamt war das für mich ein tolles Jugendbuch, was mich durch einen wundervollen Schreibstil überzeugt hat, dessen Handlung jedoch aus der Masse von Büchern nicht herausstach.
Melden

Toller Schreibstil

kein.lesezeichen am 24.01.2024
Bewertungsnummer: 2115684
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bei diesem Buch möchte man sich einerseits beim Lesen alle Zeit der Welt lassen, weil dieser Schreibstil einfach so wunderschön ist, dass man jedes einzelne Wort genießen möchte. Andererseits möchte man es so schnell wie möglich beenden, weil es stellenweise so unglaublich schmerzhaft ist. HARD LAND ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden mit all seinen Facetten, über Freundschaften und Schicksalsschläge. Man begleitet den zunächst 15jährigen Sam durch einen Sommer, den er niemals vergessen wird. Das ganze Setting in der Kleinstadt war total gemütlich, sodass ich mich sofort wohlgefühlt habe. Die Handlung verlief eher ruhig und unspektakulär, der Fokus liegt eindeutig auf der Gefühlswelt des Protagonisten. Sam nahm mich mit auf eine Reise durch seine Gedanken. Seine Verzweiflung, seine Wut und seine Hoffnungen habe ich sehr intensiv gespürt. Jedoch blieben dadurch die anderen Charaktere für mich eher auf Distanz. Ich habe sie nicht wirklich kennengelernt. Handlungstechnisch war es ein Auf und Ab. Manche Passagen langweilten mich etwas, da es einfach nichts Neues und Einzigartiges war, andere wiederum sorgten fast für Tränen, weil sie zu schön und schmerzhaft zugleich waren. Insgesamt war das für mich ein tolles Jugendbuch, was mich durch einen wundervollen Schreibstil überzeugt hat, dessen Handlung jedoch aus der Masse von Büchern nicht herausstach.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Hard Land

von Benedict Wells

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Lisbeth Koch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisbeth Koch

Zum Portrait

5/5

Eine Hommage ans Erwachsenwerden

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Geschichte vom Erwachsenwerden eines Jungen, zusammengefasst in einem Sommer, zusammengefasst in einem Buch: sprachgewaltig, fesselnd und zutiefst bewegend. Absolute Empfehlung! Außerdem macht der Roman Lust darauf, erste Sätze aller gelesenen Bücher zu notieren und kleine Gegenstände im Alltag seiner Familie zu verstecken.
5/5

Eine Hommage ans Erwachsenwerden

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Geschichte vom Erwachsenwerden eines Jungen, zusammengefasst in einem Sommer, zusammengefasst in einem Buch: sprachgewaltig, fesselnd und zutiefst bewegend. Absolute Empfehlung! Außerdem macht der Roman Lust darauf, erste Sätze aller gelesenen Bücher zu notieren und kleine Gegenstände im Alltag seiner Familie zu verstecken.

Lisbeth Koch
  • Lisbeth Koch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anja Gernandt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anja Gernandt

Thalia Wien – Mariahilfer Straße

Zum Portrait

5/5

Absolute Leseempfehlung!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Hard Land" ist mein erster Roman von Benedict Wells und wird sicher nicht mein letzter sein, denn ich bin mehr als begeistert. Wells schafft es auf wundervolle Weise den Zauber eines Sommers einzufangen und den Leser ganz tief in die Geschichte zu ziehen. Mit jedem Satz, mit jedem Wort umschreibt "Hard Land" die Höhen und Tiefen die man in der Jugend empfindet. Im einen Moment totale Euphorie und absolutes Glück und im nächsten Moment tiefste Wut, Leid und Melancholie. Wells hat mich mit seiner klugen Geschichte, seinem tollen Helden und seinen Freunden und den vielen Gefühlen, die der Roman in mir ausgelöst hat völlig umgehauen. Ich Kann dieses großartigen Coming-Of-Age Roman nur wärmstens empfehlen und freue mich auf weitere Lesestunden mit den Romanen des Autors.
5/5

Absolute Leseempfehlung!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Hard Land" ist mein erster Roman von Benedict Wells und wird sicher nicht mein letzter sein, denn ich bin mehr als begeistert. Wells schafft es auf wundervolle Weise den Zauber eines Sommers einzufangen und den Leser ganz tief in die Geschichte zu ziehen. Mit jedem Satz, mit jedem Wort umschreibt "Hard Land" die Höhen und Tiefen die man in der Jugend empfindet. Im einen Moment totale Euphorie und absolutes Glück und im nächsten Moment tiefste Wut, Leid und Melancholie. Wells hat mich mit seiner klugen Geschichte, seinem tollen Helden und seinen Freunden und den vielen Gefühlen, die der Roman in mir ausgelöst hat völlig umgehauen. Ich Kann dieses großartigen Coming-Of-Age Roman nur wärmstens empfehlen und freue mich auf weitere Lesestunden mit den Romanen des Autors.

Anja Gernandt
  • Anja Gernandt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Hard Land

von Benedict Wells

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hard Land