• Aurora erwacht
  • Aurora erwacht
  • Aurora erwacht
  • Aurora erwacht
Band 1

Aurora erwacht

Band 1 | spannende Science-Fiction Abenteuerreihe für Jugendliche ab 14 Jahre │ actionreich bis zur letzten Seite: ein Must-Read für alle Fanatsy und Sci-Fi-Fans!

Buch (Taschenbuch)

15,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Hörbuch

Hörbuch

0,00 €

im Probeabo

eBook

eBook

9,99 €

Aurora erwacht

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.02.2021

Verlag

Fischer Sauerländer

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

21,3/13,5/4,3 cm

Beschreibung

Rezension

Voller Spannung, Witz und popkulturellen Verweisen erzählt, wecken schillernde Charaktere die Hoffnung der Lesenden, Band Zwei möge mit Lichtgeschwindigkeit erscheinen. ("Seitenweise Kinderliteratur")
Meine Erwartungen an Amie Kaufman und Jay Kristoff waren sehr hoch - mit ›Aurora erwacht‹ haben sie sie ein weiteres Mal übertroffen. ("Leser-Welt")
Jede einzelne Seite war einfach grandios, unglaublich spannend, super witzig und sehr emotional. ("Letterheart")
›Aurora erwacht‹ überzeugt durch Witz und Humor, aber auch durch die richtige Prise an Zynismus. ("Nerdlich.org")
[...] Bestseller-Material. ("Phantastik-News")

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.02.2021

Verlag

Fischer Sauerländer

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

21,3/13,5/4,3 cm

Gewicht

528 g

Auflage

4. Auflage

Originaltitel

Aurora Rising (The Aurora Cycle 1)

Übersetzt von

Nadine Püschel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7373-5670-1

Weitere Bände von Aurora Rising

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

77 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Für mich das perfekte Buch zum Einstieg in das Sci-Fi Genre

apassionatereader_ am 19.11.2023

Bewertungsnummer: 2071519

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In „Aurora erwacht“ kann Tyler, der Musterschüler an der Space Academy ist, nicht an der Auslese teilnehmen, bei der sein Team für zukünftige Aufträge zusammengestellt wird. Während der Auslese landet er ungeplant bei einem Raumschiff, das vor 200 Jahren verloren gegangen ist, und rettet die letzte Überlebende auf diesem Schiff. Er landet in einem Team aus Losern und Außenseitern, die er als Alpha nun anführen soll. Seine Teammitglieder sind: Scarlett: seine Zwillingsschwester und Diplomatin, sehr sarkastisch Zila: Wissenschaftlerin und dezent soziopathisch veranlagt Finian: Techniker und von Hauptberuf Klugscheißer Kaliis: hat ein kleines (oder eher großes) Aggressionsproblem Cat: Pilotin und hat von klein auf einen Crush auf Tyler Aber diese wilde Truppe ist nicht Tylers größtes Problem. Denn es gibt viele Intrigen und Lügen im System, die mit dem Mädchen auf dem verschollenen Raumschiff zu tun haben.   Wow, wow, wow... „Aurora erwacht“ hatte eine unglaubliche Sogwirkung beim Lesen und hat unfassbar süchtig gemacht. Es war mein erstes Sci-Fi-Buch und ich habe es einfach geliebt. Man hat eine komplexe futuristische Welt, in die man aber langsam und verständlich eingeführt wird, und zusammen mit dem wunderbaren Schreibstil von dem Autorenduo Amie Kaufman und Jay Kristoff, wurde ich direkt von der ersten Seite an abgeholt und habe alles an dem Buch geliebt. Das schreit doch einfach nach JAHRESHIGHLIGHT ?!   Die Handlung war für mich so innovativ und neu und konnte mich komplett einnehmen. Es wird ein wunderbares Worldbuilding aufgebaut, das in sich schlüssig und logisch ist, und man merkt, dass sich viel Zeit und Mühe für das Buch beim Schreiben genommen wurde. Besonders gut hat mir gefallen, dass es nach fast jedem Kapitel Logbucheinträge/Internetartikel gab, die verschiedene Sachverhalte, die im vorherigen Kapitel aufgegriffen wurden, wie Historie, verschiedene Planeten und Eigenschaften verschiedener Völker, erläutert haben.   In dem Buch hat man insgesamt 7 POVs (Tyler, Scarlett, Mila, Fenian, Kaliis, Cat, Auri) und stilistisch hat mir dabei gefallen, dass man nicht nur den Inneneinblick der verschiedenen Charaktere dabei erhalten hat, sondern die Art, wie die Kapitel geschrieben waren, sich an den Charakter der Person angepasst haben. Z. B. war bei einem weniger kommunikativen Charakter, der sich nicht in die Karten blicken lässt, das Kapitel nicht länger als 3 kryptische Sätze.   Ich habe die Charaktere geliebt. Das Katastrophenteam war so unterschiedlich, so verrückt und doch so liebenswert. Jeder Charakter wurde sehr gut ausgearbeitet mit einer facettenreichen Persönlichkeit und ich habe alle in mein Herz schließen können.   Das Buch war so so gut, fesselnd und einfach etwas, was ich so in dieser Art noch nie gelesen habe. Ich bin schon unfassbar gespannt auf die weiteren Teile, denn die Geschichte hat zum Ende hin nochmal ordentlich an Fahrt aufgenommen und dieser Plot macht süchtig weiterzulesen.   Ich kann dieses Buch wirklich jedem ans Herz legen. Bisher habe ich auch eher ein Bogen um das Genre Sci-Fi gemacht, weil ich Angst hatte, dass es mir zu komplex wäre, aber „Aurora erwacht“ habe ich als den perfekten Einstieg in das Genre empfunden.
Melden

Für mich das perfekte Buch zum Einstieg in das Sci-Fi Genre

apassionatereader_ am 19.11.2023
Bewertungsnummer: 2071519
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In „Aurora erwacht“ kann Tyler, der Musterschüler an der Space Academy ist, nicht an der Auslese teilnehmen, bei der sein Team für zukünftige Aufträge zusammengestellt wird. Während der Auslese landet er ungeplant bei einem Raumschiff, das vor 200 Jahren verloren gegangen ist, und rettet die letzte Überlebende auf diesem Schiff. Er landet in einem Team aus Losern und Außenseitern, die er als Alpha nun anführen soll. Seine Teammitglieder sind: Scarlett: seine Zwillingsschwester und Diplomatin, sehr sarkastisch Zila: Wissenschaftlerin und dezent soziopathisch veranlagt Finian: Techniker und von Hauptberuf Klugscheißer Kaliis: hat ein kleines (oder eher großes) Aggressionsproblem Cat: Pilotin und hat von klein auf einen Crush auf Tyler Aber diese wilde Truppe ist nicht Tylers größtes Problem. Denn es gibt viele Intrigen und Lügen im System, die mit dem Mädchen auf dem verschollenen Raumschiff zu tun haben.   Wow, wow, wow... „Aurora erwacht“ hatte eine unglaubliche Sogwirkung beim Lesen und hat unfassbar süchtig gemacht. Es war mein erstes Sci-Fi-Buch und ich habe es einfach geliebt. Man hat eine komplexe futuristische Welt, in die man aber langsam und verständlich eingeführt wird, und zusammen mit dem wunderbaren Schreibstil von dem Autorenduo Amie Kaufman und Jay Kristoff, wurde ich direkt von der ersten Seite an abgeholt und habe alles an dem Buch geliebt. Das schreit doch einfach nach JAHRESHIGHLIGHT ?!   Die Handlung war für mich so innovativ und neu und konnte mich komplett einnehmen. Es wird ein wunderbares Worldbuilding aufgebaut, das in sich schlüssig und logisch ist, und man merkt, dass sich viel Zeit und Mühe für das Buch beim Schreiben genommen wurde. Besonders gut hat mir gefallen, dass es nach fast jedem Kapitel Logbucheinträge/Internetartikel gab, die verschiedene Sachverhalte, die im vorherigen Kapitel aufgegriffen wurden, wie Historie, verschiedene Planeten und Eigenschaften verschiedener Völker, erläutert haben.   In dem Buch hat man insgesamt 7 POVs (Tyler, Scarlett, Mila, Fenian, Kaliis, Cat, Auri) und stilistisch hat mir dabei gefallen, dass man nicht nur den Inneneinblick der verschiedenen Charaktere dabei erhalten hat, sondern die Art, wie die Kapitel geschrieben waren, sich an den Charakter der Person angepasst haben. Z. B. war bei einem weniger kommunikativen Charakter, der sich nicht in die Karten blicken lässt, das Kapitel nicht länger als 3 kryptische Sätze.   Ich habe die Charaktere geliebt. Das Katastrophenteam war so unterschiedlich, so verrückt und doch so liebenswert. Jeder Charakter wurde sehr gut ausgearbeitet mit einer facettenreichen Persönlichkeit und ich habe alle in mein Herz schließen können.   Das Buch war so so gut, fesselnd und einfach etwas, was ich so in dieser Art noch nie gelesen habe. Ich bin schon unfassbar gespannt auf die weiteren Teile, denn die Geschichte hat zum Ende hin nochmal ordentlich an Fahrt aufgenommen und dieser Plot macht süchtig weiterzulesen.   Ich kann dieses Buch wirklich jedem ans Herz legen. Bisher habe ich auch eher ein Bogen um das Genre Sci-Fi gemacht, weil ich Angst hatte, dass es mir zu komplex wäre, aber „Aurora erwacht“ habe ich als den perfekten Einstieg in das Genre empfunden.

Melden

Lebenslesehighlight Unendlich viele

Lauri am 19.07.2023

Bewertungsnummer: 1982987

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses absolut umwerfende, zum schießen komische, Lachtränen versprühende, actionreichen und durchweg spannende Buch hat mich aus einer dicken Leseflaute rausgezogen. Ich war ab der ersten Seite gefesselt. Die humorvollen Dialoge haben die Szenen so lebendig gemacht, dass man sich gefühlt hat, als sei man mittendrin. Witzige Schlagabtausche konnten mich durchweg zum Schmunzeln bringen. Ein Squad zum verlieben, wer möchte nach diesem Buch nicht auch ein Mitglied davon sein? Die Charaktere sind jeder für sich einzigartig und absolut besonders - dieses Squad hat mein Herz im Sturm erobert. Es war mein erstes Sci-Fi Buch und ich habe jede einzelne Seite geliebt. Jedes Wort verschlungen, und einfach nur in vollen Zügen genossen. Ich hatte endlich wieder einen wahnsinns Lesespaß und dieses Buch hat mir wieder gezeigt, wieso ich dieses Hobby, das Lesen, so sehr liebe Jay Kristoff, Amie Kaufman, ich danke euch von Herzen für diese Bereicherung. Unendlich viele Lebenslesehighlight
Melden

Lebenslesehighlight Unendlich viele

Lauri am 19.07.2023
Bewertungsnummer: 1982987
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses absolut umwerfende, zum schießen komische, Lachtränen versprühende, actionreichen und durchweg spannende Buch hat mich aus einer dicken Leseflaute rausgezogen. Ich war ab der ersten Seite gefesselt. Die humorvollen Dialoge haben die Szenen so lebendig gemacht, dass man sich gefühlt hat, als sei man mittendrin. Witzige Schlagabtausche konnten mich durchweg zum Schmunzeln bringen. Ein Squad zum verlieben, wer möchte nach diesem Buch nicht auch ein Mitglied davon sein? Die Charaktere sind jeder für sich einzigartig und absolut besonders - dieses Squad hat mein Herz im Sturm erobert. Es war mein erstes Sci-Fi Buch und ich habe jede einzelne Seite geliebt. Jedes Wort verschlungen, und einfach nur in vollen Zügen genossen. Ich hatte endlich wieder einen wahnsinns Lesespaß und dieses Buch hat mir wieder gezeigt, wieso ich dieses Hobby, das Lesen, so sehr liebe Jay Kristoff, Amie Kaufman, ich danke euch von Herzen für diese Bereicherung. Unendlich viele Lebenslesehighlight

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Aurora erwacht

von Amie Kaufman, Jay Kristoff

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Viktoria Rabengruber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Viktoria Rabengruber

Thalia Wels – max.center

Zum Portrait

5/5

Auftakt einer großartigen Sci-Fi-Trilogie

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fertig ausgebildet in der Space Academy muss Musterschüler Tyler entgegen seinen Vorstellungen mit einem Team voller Außenseiter vorliebnehmen. Chaos ist damit natürlich vorprogrammiert. Aber es wäre zu schön, wenn dies sein einziges Problem wäre. Science Fiction vom Feinsten! Charaktere, die man einfach mögen muss, Humor, Sarkasmus, Action und Liebe - alles mit einem fesselnden Schreibstil zusammengemischt.
5/5

Auftakt einer großartigen Sci-Fi-Trilogie

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fertig ausgebildet in der Space Academy muss Musterschüler Tyler entgegen seinen Vorstellungen mit einem Team voller Außenseiter vorliebnehmen. Chaos ist damit natürlich vorprogrammiert. Aber es wäre zu schön, wenn dies sein einziges Problem wäre. Science Fiction vom Feinsten! Charaktere, die man einfach mögen muss, Humor, Sarkasmus, Action und Liebe - alles mit einem fesselnden Schreibstil zusammengemischt.

Viktoria Rabengruber
  • Viktoria Rabengruber
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Aurora erwacht

von Amie Kaufman, Jay Kristoff

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Aurora erwacht
  • Aurora erwacht
  • Aurora erwacht
  • Aurora erwacht