Drei Frauen, vier Leben
Band 2

Drei Frauen, vier Leben

Roman

Buch (Taschenbuch)

18,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

Drei Frauen, vier Leben

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.08.2021

Verlag

dtv

Seitenzahl

608

Maße (L/B/H)

13,1/20,7/4,4 cm

Beschreibung

Rezension

Dora Heldt hat die Fortsetzung von ›Drei Frauen am See‹ geschrieben - leicht, locker, lebensnah, wie es ihre Fans gewohnt sind. ("Gong")
›Drei Frauen, vier Leben‹ ist eine bodenständige Geschichte, eine echte Dora Heldt, die sich den Alltagsproblemen stellt - mit dem nötigen Augenzwinkern, welches das Leben ein bisschen leichter macht. ("Heilbronner Stimme")
Spannende Fortsetzung der Drei-Frauen-Reihe von Dora Heldt. ("Der Bayerwald-Bote")
Ein ganz wunderbares Buch über Beziehungen, Freundschaften, über Familie, das Älterwerden, über das neue Leben und die Vergänglichkeit des Lebens. Dora Heldt at its best! ("denglers-buchkritik.de")
Ein ganz wunderbares Buch über Beziehungen, Freundschaften, über Familie, das Älterwerden, über das neue Leben und die Vergänglichkeit des Lebens. Dora Heldt at its best! ("denglers-buchkritik.de")
Am liebsten würden wir Platz nehmen im wunderschönen Garten vom Haus am See, bei einem Glas Pfirsich-Eistee, in der Abendsonne auf den See hinausblicken und Alexandra, Friederike und Jule bei ihren Gesprächen belauschen. ("Freie Presse")
SpannendeFortsetzung der Drei-Frauen-Reihe von Dora Heldt. ("Passauer Neue Presse")
Man will nach jeder Seite wissen, wie es weiter geht. Das Buch kann ich sehr empfehlen. ("wodisoft.ch")
Authentische Figuren und eine fesselnde Fortsetzung des Bestsellers ›Drei Frauen am See‹. ("Bremer, 11/2021")
Den Faden der Geschichte um die engen Beziehungen zwischen Friederike, Jule und Alexander hat Bestseller-Autorin Dora Heldt in beeindruckender Weise weitergesponnen. ("hm-.ZweiLänder-Magazin, 10/2021")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.08.2021

Verlag

dtv

Seitenzahl

608

Maße (L/B/H)

13,1/20,7/4,4 cm

Gewicht

640 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-26285-9

Weitere Bände von Die Haus am See-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

30 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Wahnsinnig tolle Fortsetzung

Bewertung am 14.05.2024

Bewertungsnummer: 2200576

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Drei Frauen, vier Leben" ist eine fesselnde Fortsetzung, die die Geschichte von Alexandra, Friederike und Jule auf wunderbare Weise weitererzählt. Dora Heldt versteht es meisterhaft, die tiefen Emotionen und komplexen Lebenssituationen der drei Freundinnen zu schildern, die sich nach Maries Tod weiterentwickeln müssen. Tiefe Einblicke in die Charaktere Alexandra, die dynamische Powerfrau, steht erneut im Mittelpunkt. In diesem Band muss sie sich ihrer Vergangenheit stellen und gleichzeitig mit den Herausforderungen der Gegenwart kämpfen. Ihr Weg zeigt eindrucksvoll, wie stark sie trotz aller Widrigkeiten ist und wie wichtig es ist, seine Schwächen zu akzeptieren. Friederike, die immer nach Perfektion strebt, wird mit unerwarteten Veränderungen konfrontiert. Ihre Reise durch persönliche und berufliche Umbrüche ist packend und zeigt, wie sie lernt, die Kontrolle loszulassen und das Leben so zu nehmen, wie es kommt. Ihr Charakter gewinnt an Tiefe und macht sie noch sympathischer. Jule, die kreative Seele, versucht, die Freundschaft am Leben zu erhalten und gleichzeitig ihre eigenen Träume zu verfolgen. Ihre einfühlsame und optimistische Art bringt Licht in die dunkelsten Momente und zeigt, wie wichtig es ist, immer an das Gute zu glauben. ❤️ Freundschaft und neue Perspektiven ❤️ Die Freundschaft zwischen den drei Frauen wird erneut auf die Probe gestellt, aber auch gestärkt. Sie lernen, dass wahre Freundschaft nicht nur in guten Zeiten besteht, sondern gerade in schwierigen Momenten wächst. Heldt beschreibt die emotionalen Höhen und Tiefen so authentisch, dass man das Gefühl hat, selbst Teil dieser wunderbaren Gemeinschaft zu sein. Ein Ort der Zuflucht und Erneuerung Der See bleibt ein zentraler Ort der Handlung und symbolisiert sowohl Zuflucht als auch Erneuerung. Die malerische Beschreibung dieses Ortes lädt zum Träumen ein und macht deutlich, wie wichtig es ist, sich gelegentlich eine Auszeit zu gönnen und die Schönheit der Natur zu genießen. "Drei Frauen, vier Leben" ist eine wunderschöne Fortsetzung, die zeigt, wie wichtig Freundschaft, Selbstakzeptanz und Neuanfänge sind. Dora Heldt hat erneut ein Werk geschaffen, das berührt, zum Nachdenken anregt und Hoffnung schenkt. Absolut lesenswert! ❤️
Melden

Wahnsinnig tolle Fortsetzung

Bewertung am 14.05.2024
Bewertungsnummer: 2200576
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Drei Frauen, vier Leben" ist eine fesselnde Fortsetzung, die die Geschichte von Alexandra, Friederike und Jule auf wunderbare Weise weitererzählt. Dora Heldt versteht es meisterhaft, die tiefen Emotionen und komplexen Lebenssituationen der drei Freundinnen zu schildern, die sich nach Maries Tod weiterentwickeln müssen. Tiefe Einblicke in die Charaktere Alexandra, die dynamische Powerfrau, steht erneut im Mittelpunkt. In diesem Band muss sie sich ihrer Vergangenheit stellen und gleichzeitig mit den Herausforderungen der Gegenwart kämpfen. Ihr Weg zeigt eindrucksvoll, wie stark sie trotz aller Widrigkeiten ist und wie wichtig es ist, seine Schwächen zu akzeptieren. Friederike, die immer nach Perfektion strebt, wird mit unerwarteten Veränderungen konfrontiert. Ihre Reise durch persönliche und berufliche Umbrüche ist packend und zeigt, wie sie lernt, die Kontrolle loszulassen und das Leben so zu nehmen, wie es kommt. Ihr Charakter gewinnt an Tiefe und macht sie noch sympathischer. Jule, die kreative Seele, versucht, die Freundschaft am Leben zu erhalten und gleichzeitig ihre eigenen Träume zu verfolgen. Ihre einfühlsame und optimistische Art bringt Licht in die dunkelsten Momente und zeigt, wie wichtig es ist, immer an das Gute zu glauben. ❤️ Freundschaft und neue Perspektiven ❤️ Die Freundschaft zwischen den drei Frauen wird erneut auf die Probe gestellt, aber auch gestärkt. Sie lernen, dass wahre Freundschaft nicht nur in guten Zeiten besteht, sondern gerade in schwierigen Momenten wächst. Heldt beschreibt die emotionalen Höhen und Tiefen so authentisch, dass man das Gefühl hat, selbst Teil dieser wunderbaren Gemeinschaft zu sein. Ein Ort der Zuflucht und Erneuerung Der See bleibt ein zentraler Ort der Handlung und symbolisiert sowohl Zuflucht als auch Erneuerung. Die malerische Beschreibung dieses Ortes lädt zum Träumen ein und macht deutlich, wie wichtig es ist, sich gelegentlich eine Auszeit zu gönnen und die Schönheit der Natur zu genießen. "Drei Frauen, vier Leben" ist eine wunderschöne Fortsetzung, die zeigt, wie wichtig Freundschaft, Selbstakzeptanz und Neuanfänge sind. Dora Heldt hat erneut ein Werk geschaffen, das berührt, zum Nachdenken anregt und Hoffnung schenkt. Absolut lesenswert! ❤️

Melden

Eine tolle Fortsetzung

Bewertung am 28.04.2022

Bewertungsnummer: 1703467

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch vom zweiten Teil bin ich total hingerissen. Man leidet und freut sich mit diesen lebensechten Charakteren. Würde auch sehr gerne an diesem See sitzen. Vielen Dank, Frau Heldt für diese wunderschönen Lesestunden!
Melden

Eine tolle Fortsetzung

Bewertung am 28.04.2022
Bewertungsnummer: 1703467
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch vom zweiten Teil bin ich total hingerissen. Man leidet und freut sich mit diesen lebensechten Charakteren. Würde auch sehr gerne an diesem See sitzen. Vielen Dank, Frau Heldt für diese wunderschönen Lesestunden!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Drei Frauen, vier Leben

von Dora Heldt

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Yvonne Simone Vogl

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Yvonne Simone Vogl

Thalia Gmunden – SEP

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gelungene Fortsetzung von "Drei Frauen am See" - wir treffen wieder auf Alexandra, Friederike und Jule, bei denen es im Leben "rund" geht. Sie treffen sich wieder im Haus am See, dass sie gemeinsam von Marie geerbt haben. Traurig, humorvoll, lebensnah - angenehm zu hören!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gelungene Fortsetzung von "Drei Frauen am See" - wir treffen wieder auf Alexandra, Friederike und Jule, bei denen es im Leben "rund" geht. Sie treffen sich wieder im Haus am See, dass sie gemeinsam von Marie geerbt haben. Traurig, humorvoll, lebensnah - angenehm zu hören!

Yvonne Simone Vogl
  • Yvonne Simone Vogl
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Viktoria Roth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Viktoria Roth

Thalia Liezen – ELI

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wunderbarer Roman über Frauenfreundschaft. Turbulent, spritzig und humorvoll. Ein Wiedersehen das viele Geschichten und Veränderungen mit sich bringt. Drei Frauen die ich sehr schnell in mein Herz geschlossen habe. Auch als Hörbuch sehr überzeugend.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wunderbarer Roman über Frauenfreundschaft. Turbulent, spritzig und humorvoll. Ein Wiedersehen das viele Geschichten und Veränderungen mit sich bringt. Drei Frauen die ich sehr schnell in mein Herz geschlossen habe. Auch als Hörbuch sehr überzeugend.

Viktoria Roth
  • Viktoria Roth
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Drei Frauen, vier Leben

von Dora Heldt

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Drei Frauen, vier Leben