• Niemalswelt
  • Niemalswelt

Niemalswelt

Ein Psycho-Thriller in Zeitschleife

Buch (Taschenbuch)

€9,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Niemalswelt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 9,95
eBook

eBook

ab € 8,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 13,95
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Tödliche Wahl – der neue Roman der New-York-Times-Bestsellerautorin Marisha Pessl!

Ein packender Genre-Mix aus Psycho-Thriller, Coming-of-Age und Mystery.

Seit Jims ungeklärtem Tod hat Bee keinen ihrer Freunde mehr gesprochen. Als sich die fünf ein Jahr später in einem noblen Wochenendhaus an der Küste wiedertreffen, entgehen sie nachts nur knapp einem Autounfall. Unter Schock und vom Regen durchnässt kehren sie ins Haus zurück. Doch dann klopft ein geheimnisvoller Unbekannter an die Tür und eröffnet ihnen das Unfassbare: Der Unfall ist wirklich passiert und es gibt nur einen Überlebenden. Die Freunde sind in einer Zeitschleife zwischen Tod und Leben gefangen, in der sie dieselben elf Stunden immer wieder durchlaufen – bis sie sich geeinigt haben, wer von ihnen überlebt. Der Schlüssel zur Entscheidung scheint Jims Tod zu sein – in ihrer Verzweiflung beginnen die Freunde nachzuforschen, was wirklich mit ihm passiert ist, in jener Nacht, in der er in den Steinbruch stürzte. Und langsam wird klar, dass sie alle etwas zu verbergen haben …

Ein echter Page-Turner, der einen nicht mehr loslässt!

»Aufregend, unvorhersehbar und nervenzehrend.«

School Library Journal

»Eine gelungene Mischung aus dunkler Mystery und völlig abgefahrenem Thriller mit echtem Wow-Effekt.«

Buchkultur


"Tolle Unterhaltung, die auch nachdenklich stimmt [...]." ("bn - bibliotheks nachrichten")
"[...] sehr gute und äußerst spannende Unterhaltung mit einer deftigen Portion Fantasy." ("Forum Lesen Nord des BLLV - Mittelfranken")

Marisha Pessl stammt aus Asheville, North Carolina, und lebt mittlerweile in New York. Ihr Debütroman Die alltägliche Physik des Unglücks wurde ein internationaler Bestseller, hat diverse Preise gewonnen und ist von der New York Times als eines der 10 Best Books of the Year ausgewählt worden. Niemalswelt ist ihr erstes Buch für Jugendliche und junge Erwachsene. Mehr über Marisha auf MarishaPessl.com und auf Facebook, Twitter und Instagram..
Claudia Feldmann, Jahrgang 1966, studierte Literaturübersetzen in Düsseldorf und übersetzt seit zwanzig Jahren aus dem Englischen und Französischen. Unter anderem hat sie Graeme Macrae Burnet, Eoin Colfer, Morgan Callan Rogers und Cath Crowley ins Deutsche übertragen.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.06.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

19/11,9/3,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.06.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

19/11,9/3,3 cm

Gewicht

358 g

Auflage

2. Auflage

Übersetzer

Claudia Feldmann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-31993-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Wer opfert sich für die anderen…

Komm mit ins Bücherwunderland am 12.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

*ein geniales Storykonzept eingebettet in eine mystische Atmosphäre* Dieses Buch war für mich wirklich eine riesen große Überraschung. Ich hatte es so lange ungelesen in meinem Regal stehen und habe eher zufällig danach gegriffen. Und was soll ich sagen? Es hat mich umgehauen, und zwar von der ersten Seite an! Das Buch startet direkt mit ganz viel Handlung, in die der Lesende direkt hinein gesogen wird. Der Schreibstil ist so atmosphärisch und zugleich so angenehm flüssig zu lesen, sodass eine dunkle Stimmung allgegenwärtig ist und man von der Story direkt mitgezogen wird. Während der Geschichte begleiten wir die Protagonistin Bee durch viele Zeitschleifen und lernen dabei auch die Freundesgruppe rund um Bee ein bisschen besser kennen. Ich fand die Grundidee dieses Buches mit einem moralischen Dilemma zum Thema Leben und Tod und einer damit verknüpften permanenten sehr angespannten Situation wirklich grandios. Es war so spannend zu verfolgen wie sich die einzelnen Gruppenmitglieder verhalten, wenn es darum geht zu entscheiden, wer aus der Gruppe als einziges den Unfall überleben soll und wie sie reagieren, wenn nach und nach Geheimnisse über den Tod von Jim ans Licht kommen. Hier hätte ich mir bei einigen der Figuren noch etwas mehr Tiefgang gewünscht, aber das ist auch nur ein kleiner Kritikpunkt an der Geschichte. Die Plottwists waren einfach genial und das Buch macht dem Genre Jugendbuch mit den Subgenre Psycho-Thriller alle Ehre. Es geschehen einige mysteriöse Dinge, die dem Ganzen eine zusätzliche Portion Gänsehaut und Mystery Feeling verpassen. Ich habe bisher noch nicht so viel in diese Richtung gelesen, finde es aber absolut packend und mitreißend. Ich war so tief in der Geschichte drin und konnte das Buch vor lauter Spannung nicht mehr aus der Hand legen. Das Ende hat mich überrascht, es passt aber im Nachhinein sehr gut zur Geschichte, auch wenn am Ende noch ein paar Fragen offen bleiben, wovon ich bei Einzelbänden nicht ganz so ein Fan bin. Mein Fazit: Für mich war dieses Buch eine absolute Überraschung! Ich kann das Buch wirklich jedem Fan von Spannung, Mystery und Thrillern sehr empfehlen! Es war unglaublich spannend und hatte so eine Sogwirkung auf mich, dass ich es bis zum Schluss nicht aus der Hand legen konnte. Ich bin wirklich restlos begeistert von allem: der Handlung, den Figuren und dem tollen Schreibstil der Autorin. Ich liebe die düstere Atmosphäre und auch die Entwicklung der Handlung, die vor allem auf der Frage basiert, wer am Ende von allen überleben soll. Denn es kann nur einer sein… Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen! Lest fleißig, eure Sabrina

Wer opfert sich für die anderen…

Komm mit ins Bücherwunderland am 12.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

*ein geniales Storykonzept eingebettet in eine mystische Atmosphäre* Dieses Buch war für mich wirklich eine riesen große Überraschung. Ich hatte es so lange ungelesen in meinem Regal stehen und habe eher zufällig danach gegriffen. Und was soll ich sagen? Es hat mich umgehauen, und zwar von der ersten Seite an! Das Buch startet direkt mit ganz viel Handlung, in die der Lesende direkt hinein gesogen wird. Der Schreibstil ist so atmosphärisch und zugleich so angenehm flüssig zu lesen, sodass eine dunkle Stimmung allgegenwärtig ist und man von der Story direkt mitgezogen wird. Während der Geschichte begleiten wir die Protagonistin Bee durch viele Zeitschleifen und lernen dabei auch die Freundesgruppe rund um Bee ein bisschen besser kennen. Ich fand die Grundidee dieses Buches mit einem moralischen Dilemma zum Thema Leben und Tod und einer damit verknüpften permanenten sehr angespannten Situation wirklich grandios. Es war so spannend zu verfolgen wie sich die einzelnen Gruppenmitglieder verhalten, wenn es darum geht zu entscheiden, wer aus der Gruppe als einziges den Unfall überleben soll und wie sie reagieren, wenn nach und nach Geheimnisse über den Tod von Jim ans Licht kommen. Hier hätte ich mir bei einigen der Figuren noch etwas mehr Tiefgang gewünscht, aber das ist auch nur ein kleiner Kritikpunkt an der Geschichte. Die Plottwists waren einfach genial und das Buch macht dem Genre Jugendbuch mit den Subgenre Psycho-Thriller alle Ehre. Es geschehen einige mysteriöse Dinge, die dem Ganzen eine zusätzliche Portion Gänsehaut und Mystery Feeling verpassen. Ich habe bisher noch nicht so viel in diese Richtung gelesen, finde es aber absolut packend und mitreißend. Ich war so tief in der Geschichte drin und konnte das Buch vor lauter Spannung nicht mehr aus der Hand legen. Das Ende hat mich überrascht, es passt aber im Nachhinein sehr gut zur Geschichte, auch wenn am Ende noch ein paar Fragen offen bleiben, wovon ich bei Einzelbänden nicht ganz so ein Fan bin. Mein Fazit: Für mich war dieses Buch eine absolute Überraschung! Ich kann das Buch wirklich jedem Fan von Spannung, Mystery und Thrillern sehr empfehlen! Es war unglaublich spannend und hatte so eine Sogwirkung auf mich, dass ich es bis zum Schluss nicht aus der Hand legen konnte. Ich bin wirklich restlos begeistert von allem: der Handlung, den Figuren und dem tollen Schreibstil der Autorin. Ich liebe die düstere Atmosphäre und auch die Entwicklung der Handlung, die vor allem auf der Frage basiert, wer am Ende von allen überleben soll. Denn es kann nur einer sein… Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen! Lest fleißig, eure Sabrina

Bewertung am 06.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Prädikat: WOW! Ein Pageturner vom ersten Moment an. Bee hat seit dem Tod ihres Freundes ihre alte Clique nicht mehr gesehen. Ein Jahr später treffen sie wieder aufeinander. Nach einem Konzertbesuch verunglücken alle Fünf bei einem tödlichen Autounfall. Fortan hängen sie in einer Zeitschleife zwischen Leben und Tod fest. Der Wächter der Niemalswelt stellt ihnen eine Aufgabe: Entscheidet ohne Absprache und im Geheimen, wer von euch überleben darf - es wird nur Einer oder Eine sein. Jeder hat eine Stimme! Für alle Leser von Jay Asher, Lauren Oliver, Kevin Brooks. Ab 14 Jahren

Bewertung am 06.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Prädikat: WOW! Ein Pageturner vom ersten Moment an. Bee hat seit dem Tod ihres Freundes ihre alte Clique nicht mehr gesehen. Ein Jahr später treffen sie wieder aufeinander. Nach einem Konzertbesuch verunglücken alle Fünf bei einem tödlichen Autounfall. Fortan hängen sie in einer Zeitschleife zwischen Leben und Tod fest. Der Wächter der Niemalswelt stellt ihnen eine Aufgabe: Entscheidet ohne Absprache und im Geheimen, wer von euch überleben darf - es wird nur Einer oder Eine sein. Jeder hat eine Stimme! Für alle Leser von Jay Asher, Lauren Oliver, Kevin Brooks. Ab 14 Jahren

Unsere Kund*innen meinen

Niemalswelt

von Marisha Pessl

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Daniel Hofinger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Daniel Hofinger

Thalia Ried - Weberzeile

Zum Portrait

5/5

Gefangen in der Zeit

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ein gemeinsamer Freund vor einiger Zeit gestorben ist, treffen sich seine Freunde an einem Wochenende, um über das Erlebte zu sprechen und so vielleicht die hinterlassenen Wunden zu heilen. Dabei entgeht die Gruppe nur knapp einem Autounfall. Kurze Zeit später taucht ein geheimnisvoller Mann auf und fordert sie auf, abzustimmen, wer von ihnen überlebt. So lange keine Entscheidung gefällt ist werden sie zwischen Leben und Tod gefangen sein. Auf wen wird die Wahl fallen? Ein spannendes und atmosphärisches Buch. Es hat mich auf der ersten Seite gepackt und auf der letzten wieder ausgespuckt hat. Eine klare Leseempfehlung!
5/5

Gefangen in der Zeit

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ein gemeinsamer Freund vor einiger Zeit gestorben ist, treffen sich seine Freunde an einem Wochenende, um über das Erlebte zu sprechen und so vielleicht die hinterlassenen Wunden zu heilen. Dabei entgeht die Gruppe nur knapp einem Autounfall. Kurze Zeit später taucht ein geheimnisvoller Mann auf und fordert sie auf, abzustimmen, wer von ihnen überlebt. So lange keine Entscheidung gefällt ist werden sie zwischen Leben und Tod gefangen sein. Auf wen wird die Wahl fallen? Ein spannendes und atmosphärisches Buch. Es hat mich auf der ersten Seite gepackt und auf der letzten wieder ausgespuckt hat. Eine klare Leseempfehlung!

Daniel Hofinger
  • Daniel Hofinger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Vanessa Wiesler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vanessa Wiesler

Thalia Liezen - ELI

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Wache beginnt... Löse das Rätsel und entflieh der Niemalswelt! Ein unvorhersehbarer, gruseliger und nervenzehrender Thriller zum mitfiebern! Sehr lesenswert!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Wache beginnt... Löse das Rätsel und entflieh der Niemalswelt! Ein unvorhersehbarer, gruseliger und nervenzehrender Thriller zum mitfiebern! Sehr lesenswert!

Vanessa Wiesler
  • Vanessa Wiesler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Niemalswelt

von Marisha Pessl

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Niemalswelt
  • Niemalswelt