• Sag immer Deine Wahrheit
  • Sag immer Deine Wahrheit
  • Sag immer Deine Wahrheit

Sag immer Deine Wahrheit

Was mich 100 Jahre Leben gelehrt haben

Buch (Gebundene Ausgabe)

€17,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Sag immer Deine Wahrheit

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 17,90
eBook

eBook

ab € 13,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Benjamin Ferencz blickt auf 100 Jahre eines bemerkenswerten Lebens zurück. Unermüdlich hat er sich für eine gerechte und friedliche Welt eingesetzt. Dieses Ziel, das er als Chefankläger bei den Nürnberger Prozessen bis zur Gründung des Internationalen Strafgerichtshofs mit nicht nachlassendem Engagement verfolgte, lässt ihn bis heute nicht ruhen. Der Sohn armer Migranten in den USA wurde als US-Soldat im zweiten Weltkrieg und Ermittler im besiegten Nazideutschland Zeuge des Unsagbaren, das Menschen einander anzutun in der Lage sind. Dennoch verlor er nie den Glauben an die Befähigung des Menschen zum Guten. Sein Optimismus und sein Scharfsinn, seine Dankbarkeit und Demut beim Blick auf ein erfülltes Leben, seine tiefe Überzeugung, im Kampf für eine menschenwürdige Welt das Richtige zu tun, seine Energie und sein Humor: Ben Ferencz hat viel weiterzugeben in dieser zutiefst persönlich erzählten Autobiographie.

Ausstattung: 9 s/w Abbildungen im Text

»Ferencz hat das dunkelste Kapitel deutscher und europäischer Geschichte hautnah erlebt und entscheidend dazu beigetragen, dass es wieder heller wurde am historischen Horizont.« ("dpa")
»Die Lebenserinnerungen des ehemaligen Chefanklägers in neun kurzweiligen Kapiteln« ("ZEIT Geschichte")
»Wer das lange, von vielen Zufällen geprägte Leben des unbeirrbaren Humanisten […] nicht kennt […], wird dieses kleine Buch mögen.« ("SRF Kultur kompakt")

Benjamin Ferencz wurde 1920 in Transsilvanien geboren und emigrierte mit seiner Familie in die USA. Er schloss sein Jura-Studium in Harvard ab und landete 1944 als Soldat mit den alliierten Truppen in der Normandie. In der Folge ermittelte er hinter den Frontlinien und in den befreiten Konzentrationslagern wegen Kriegsverbrechen. Ferencz war einer der Chefankläger bei den Nürnberger Prozessen 1946, leitete Bemühungen um die Rückgabe gestohlenen Eigentums an Holocaust-Überlebende und nahm an den Reparationsverhandlungen zwischen der BRD und dem Staat Israel teil. An der Etablierung des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag war er maßgeblich beteiligt. Er hat vier Kinder mit seiner kürzlich verstorbenen Ehefrau Gertrude, die beiden waren über 80 Jahre ein Paar. Im März 2020 wurde Benjamin Ferencz 100 Jahre alt.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

09.11.2020

Verlag

Heyne

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

20,6/13,4/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

09.11.2020

Verlag

Heyne

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

20,6/13,4/2 cm

Gewicht

265 g

Originaltitel

Parting Words. 9 Lessons for a Remarkable Life

Übersetzer

Elisabeth Schmalen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-21808-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

einfach toll

Pentragon am 02.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einfach gesagt danke für dieses Meisterwerk. Beinhaltet Witz, Weisheit, Traurigkeit und hat mir persönlich sehr weitergeholfen. Es hätte noch hunderte Seiten weitergehen können

einfach toll

Pentragon am 02.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einfach gesagt danke für dieses Meisterwerk. Beinhaltet Witz, Weisheit, Traurigkeit und hat mir persönlich sehr weitergeholfen. Es hätte noch hunderte Seiten weitergehen können

Erkenntnisse aus 100 Jahre Leben

Mareike Kollenbrandt aus Titz am 31.01.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ben Ferencz, Jude, geboren in Transsilvanien kann auf viele Jahre Leben zurückblicken. Aus der absoluten Armut kommend, hat er es geschafft Jura zu studieren. Sein ständiges Ziel: Gerechtigkeit und Frieden in der Welt. Das begann als Chefankläger bei den Nürnberger Prozessen und ist auch heute noch nicht zu Ende. Mit Überzeugung setzt er sich für die Wiedergutmachung der Opfer ein. Ferencz war nach dem Zweiten Weltkrieg einer der ersten, die das Ausmaß der Gräueltaten der Nazis dokumentierte. Er reiste von KZ zu KZ und sicherte die Beweismittel und hatte somit hautnah mit den Verbrechen des Krieges zu tun. Und dennoch mahnt er, Optimismus und Positivismus nicht zu verlieren. Immer wieder betont er, wie viel Glück und Freude er in seinem eigenen Leben hat und fordert dazu auf die Hoffnung niemals zu verlieren. Dieses Buch wirkt tief nach. Selbst die schlimmsten Gegebenheiten werden hier mit einer Spur Hoffnung geschildert. Ben Ferencz ist ein ungeheuer beeindruckender Mensch.

Erkenntnisse aus 100 Jahre Leben

Mareike Kollenbrandt aus Titz am 31.01.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ben Ferencz, Jude, geboren in Transsilvanien kann auf viele Jahre Leben zurückblicken. Aus der absoluten Armut kommend, hat er es geschafft Jura zu studieren. Sein ständiges Ziel: Gerechtigkeit und Frieden in der Welt. Das begann als Chefankläger bei den Nürnberger Prozessen und ist auch heute noch nicht zu Ende. Mit Überzeugung setzt er sich für die Wiedergutmachung der Opfer ein. Ferencz war nach dem Zweiten Weltkrieg einer der ersten, die das Ausmaß der Gräueltaten der Nazis dokumentierte. Er reiste von KZ zu KZ und sicherte die Beweismittel und hatte somit hautnah mit den Verbrechen des Krieges zu tun. Und dennoch mahnt er, Optimismus und Positivismus nicht zu verlieren. Immer wieder betont er, wie viel Glück und Freude er in seinem eigenen Leben hat und fordert dazu auf die Hoffnung niemals zu verlieren. Dieses Buch wirkt tief nach. Selbst die schlimmsten Gegebenheiten werden hier mit einer Spur Hoffnung geschildert. Ben Ferencz ist ein ungeheuer beeindruckender Mensch.

Unsere Kund*innen meinen

Sag immer Deine Wahrheit

von Benjamin Ferencz

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sag immer Deine Wahrheit
  • Sag immer Deine Wahrheit
  • Sag immer Deine Wahrheit