• Gebrauchsanweisung für Bayern
  • Gebrauchsanweisung für Bayern

Inhaltsverzeichnis

Zum GeleitDa gehst her !Wo verläuft der Weißwurschtäquator ?Von tief vom Walde komm’ ich her …Von Zuagroasten und anderen echten BayernMia san mia !Da Hund auf da SchellnsauAuch in BayernJa, wo samma denn ! – Bayerische GastfreundschaftWadlstrümpf und GamsbartSaupreißn – Hintergründe einer innigen FeindschaftDer Abfall BayernsDeutschland braucht Bayern – oder umgekehrtWenn Sie sich in Bayern politisch engagieren wollenDie bayerischen Grünen, die andern und die ganz andernDie timokratische OligarchieDas Volk der Bazis und SpezlnI hab di narrisch gern … ! – Ein bayerisch-idiomatisches BrevierWer’s glaubt, wird selig !Fronleichnams-DemonstrationKruzifix !Bayerische PhilosophieBayerische Seelenlage und bayerische GemütlichkeitVom Granteln und Z’widersein – Bayerisches GemütInnere SicherheitBayerische TodesartenBayerische FlüssigkeitenHumor – Da hört sich doch alles auf !Aus, Äpfe, Amen

Gebrauchsanweisung für Bayern

Aktualisierte Neuausgabe 2021

Buch (Taschenbuch)

€15,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Gebrauchsanweisung für Bayern

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 15,50
eBook

eBook

ab € 12,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Tauchen Sie ein in die weiß-blaue Welt: Bruno Jonas, gebürtiger Niederbayer und Wahlmünchner, porträtiert augenzwinkernd das Land der grünen Buckelwiesen und prächtigen Barockklöster, der Biergärten und knusprigen Brezen. Er erläutert Lebensgefühl und Brauchtum der Bayern – und wieso der »Striezi« und der »Bazi« wichtige Wesenszüge verkörpern. Warum Wagner-Opern und Bauanträge im Freistaat länger als anderswo dauern. Wie Franken, Schwaben, Oberpfälzer, Allgäuer, Bayern und Zugereiste zum einmaligen Vielvölkerstaat wurden. Und was sich hinter dem Geheimnis bayerischer Gastfreundschaft verbirgt.

»Ein faszinierender und ganz anderer Einblick in die weiß-blaue Welt, von einem, der es wissen muss.« ("StadtRadio Göttingen „Book’s n‘ Rock’s“")
»Das ist nicht nur überaus unterhaltsam, sondern tatsächlich lehrreich – jedenfalls für einen bekennenden Nichtbayern mit dem Hang zu den südlichsten Deutschen.« ("Kleine Zeitung (A)")

Bruno Jonas, geboren 1952 in Passau, ist Kabarettist, Schauspieler und Autor. 1979 entstand sein erstes Soloprogramm; von 1981 bis 1984 gehörte er als Autor und Akteur dem Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft an. Im Fernsehen war er u.a. mit den Programmen »Extratour«, »Jonas«, »Scheibenwischer« und »Die Klugscheißer« zu sehen; als Bruder Barnabas auf dem Nockherberg las er den Politikern die Leviten. Bruno Jonas lebt mit seiner Familie in München und ist Autor erfolgreicher Bücher, u. a. der »Gebrauchsanweisung für Bayern« und der »Gebrauchsanweisung für das Münchner Oktoberfest«. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen wie den Kulturpreis Bayern und den Münchhausen-Preis. Zuletzt veröffentlichte er die Spiegel-Bestseller »Vollhorst« und »Totalschaden«.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.04.2021

Verlag

Piper

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19,3/12,1/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.04.2021

Verlag

Piper

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19,3/12,1/2,2 cm

Gewicht

260 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-27752-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(2)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Bayern und Bayern besser verstehen lernen

Bewertung aus Moosburg am 22.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tauchen Sie ein in die weiß-blaue Welt: Bruno Jonas, gebürtiger Niederbayer und Wahlmünchner, porträtiert augenzwinkernd das Land der grünen Buckelwiesen und prächtigen Barockklöster, der Biergärten und knusprigen Brezen. Er erläutert Lebensgefühl und Brauchtum der Bayern – und wieso der »Striezi« und der »Bazi« wichtige Wesenszüge verkörpern. Warum Wagner-Opern und Bauanträge im Freistaat länger als anderswo dauern. Wie Franken, Schwaben, Oberpfälzer, Allgäuer, Bayern und Zugereiste zum einmaligen Vielvölkerstaat wurden. Und was sich hinter dem Geheimnis bayerischer Gastfreundschaft verbirgt. (Klappentext) Dieses Buch hat mir gut gefallen. Ich mußte es zwar oft mit einem Augenzwinkern lesen, aber das macht nichts. Doch ich glaube, viele – vor allem Nicht-Bayern – werden vielleicht mit diesem Buch nicht so ganz zurechtkommen, weil evtl. das eine oder andere Hintergrundwissen fehlt. Es ist eine echt bayerische Lektüre für Bayern oder die, die es vielleicht werden bzw. die Bayern besser verstehen wollen

Die Bayern und Bayern besser verstehen lernen

Bewertung aus Moosburg am 22.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tauchen Sie ein in die weiß-blaue Welt: Bruno Jonas, gebürtiger Niederbayer und Wahlmünchner, porträtiert augenzwinkernd das Land der grünen Buckelwiesen und prächtigen Barockklöster, der Biergärten und knusprigen Brezen. Er erläutert Lebensgefühl und Brauchtum der Bayern – und wieso der »Striezi« und der »Bazi« wichtige Wesenszüge verkörpern. Warum Wagner-Opern und Bauanträge im Freistaat länger als anderswo dauern. Wie Franken, Schwaben, Oberpfälzer, Allgäuer, Bayern und Zugereiste zum einmaligen Vielvölkerstaat wurden. Und was sich hinter dem Geheimnis bayerischer Gastfreundschaft verbirgt. (Klappentext) Dieses Buch hat mir gut gefallen. Ich mußte es zwar oft mit einem Augenzwinkern lesen, aber das macht nichts. Doch ich glaube, viele – vor allem Nicht-Bayern – werden vielleicht mit diesem Buch nicht so ganz zurechtkommen, weil evtl. das eine oder andere Hintergrundwissen fehlt. Es ist eine echt bayerische Lektüre für Bayern oder die, die es vielleicht werden bzw. die Bayern besser verstehen wollen

Bewertung am 03.05.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer genau sind eigentlich die Bayern, das eigenwillige Volk im Süden der Republik? Der Kabarettist Bruno Jonas geht äußerst unterhaltsam dem Mysterium seines Heimatlandes zwischen Alpenromantik, Oktoberfest und Trachtenkultur nach. Ein absolutes Muss für jeden Reisenden. Klasse!

Bewertung am 03.05.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer genau sind eigentlich die Bayern, das eigenwillige Volk im Süden der Republik? Der Kabarettist Bruno Jonas geht äußerst unterhaltsam dem Mysterium seines Heimatlandes zwischen Alpenromantik, Oktoberfest und Trachtenkultur nach. Ein absolutes Muss für jeden Reisenden. Klasse!

Unsere Kund*innen meinen

Gebrauchsanweisung für Bayern

von Bruno Jonas

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gebrauchsanweisung für Bayern
  • Gebrauchsanweisung für Bayern
  • Zum GeleitDa gehst her !Wo verläuft der Weißwurschtäquator ?Von tief vom Walde komm’ ich her …Von Zuagroasten und anderen echten BayernMia san mia !Da Hund auf da SchellnsauAuch in BayernJa, wo samma denn ! – Bayerische GastfreundschaftWadlstrümpf und GamsbartSaupreißn – Hintergründe einer innigen FeindschaftDer Abfall BayernsDeutschland braucht Bayern – oder umgekehrtWenn Sie sich in Bayern politisch engagieren wollenDie bayerischen Grünen, die andern und die ganz andernDie timokratische OligarchieDas Volk der Bazis und SpezlnI hab di narrisch gern … ! – Ein bayerisch-idiomatisches BrevierWer’s glaubt, wird selig !Fronleichnams-DemonstrationKruzifix !Bayerische PhilosophieBayerische Seelenlage und bayerische GemütlichkeitVom Granteln und Z’widersein – Bayerisches GemütInnere SicherheitBayerische TodesartenBayerische FlüssigkeitenHumor – Da hört sich doch alles auf !Aus, Äpfe, Amen