Dark Rose

Dark Rose

Gedanken, Gefühle, Gedichte

Buch (Taschenbuch)

€ 16,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Was machst du, wenn sich die Gedanken in deinem Kopf überschlagen? Wenn sich die Gefühle zu einer gigantischen Welle auftürmen und alle Dämme zu brechen drohen?

Ich schreibe. Zeile um Zeile, Strophe um Strophe, Gedicht um Gedicht banne ich meine Gedanken, meine Gefühle, meine Seele auf Papier. Ich schließe sie ein und verarbeite, was mich sonst zu übermannen versucht.

Ich hoffe, meine Worte berühren dich, begleiten dich und bedeuten dir so viel wie mir.

Dark Rose bin ich und vielleicht auch ein kleines bisschen du?

Benesch, AndreaAls Andrea Benesch 19 Jahre alt war, veröffentlichte sie den Gedichtband "Dark Rose" zum ersten Mal. Seitdem hat sie nicht aufgehört, zu schreiben, und viele weitere Gedichte sind über die Jahre entstanden. Heute, über zehn Jahre später, traut sie sich erneut, den Schritt zu wagen und ihre Worte in die Welt zu entlassen. Sie hat Geschichte und Germanistik an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf studiert. Anschließend hat sie eine Promotion in Siegen begonnen, diese aber vorläufig zugunsten der Tätigkeit als freie Lektorin aufgegeben. Zudem rezensiert sie Bücher auf ihrem Blog Feder und Eselsohr.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.06.2020

Verlag

Schriftstella

Seitenzahl

360

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.06.2020

Verlag

Schriftstella

Seitenzahl

360

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/2,4 cm

Gewicht

488 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-903248-64-9

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ganz große Liebe!

isas_bookworld am 03.09.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Warum ist das so? Warum kann ich nicht einmal einen Roman fertigstellen Oder von mir aus eine Kurzgeschichte? Warum ist alles, was ich beenden kann EIN GEDICHT WIE DIESES DAS DOCH SOWIESO KAUM JEMAND LESEN WILL?" Es tut mir leid, aber in Bezug auf dieses Zitat aus dem Text "Schreiben" aus "Dark Rose" muss ich der Autorin wirklich widersprechen. Okay, im Grunde tut es mir nicht wirklich leid, weil ein Widerspruch in diesem Fall ja doch etwas Positives ist. Ich habe nämlich jedes einzelnen Gedicht, egal, ob lang oder kurz, absolut geliebt, sodass ich definitiv auch die weiteren Gedichtsbände der Autorin lesen werde. Und wenn die dann auch nur ansatzweise so toll sind, wie dieser, wird jeder einzelne davon ein Highlight. Andrea Benesch hat es geschafft, mit ihren Worten das Leben einzufangen, mit all seinen Facetten. Liebe, Verlust, Trauer, Freude, Schmerz. Eigentlich sind Gedichte etwas subjektives und werden von jedem anders wahrgenommen. Und trotzdem habe ich mich durch diese Texte so verstanden gefühlt. Sie geben einem das Gefühl, dass man mit seinen Problemen und Ängsten nicht alleine ist. Allgemein sind die Texte sehr gefühlvoll geschrieben, wodurch man richtig merkt, wie viel Herzblut die Autorin hineingesteckt hat. Ihre Worte haben mich teilweise zu Tränen gerührt, mich die unterschiedlichsten Emotionen fühlen lassen und vor allem mein Herz berührt. Ich bin absolut sprachlos und überwältigt, weshalb ich gar nicht anders kann, als dem Buch 5 Sterne zu geben. Achtung: Beachtet bitte die Triggerwarning für Mobbing, psychische und verbale Gewalt, Stalking und Traumaerscheinungen.

Ganz große Liebe!

isas_bookworld am 03.09.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Warum ist das so? Warum kann ich nicht einmal einen Roman fertigstellen Oder von mir aus eine Kurzgeschichte? Warum ist alles, was ich beenden kann EIN GEDICHT WIE DIESES DAS DOCH SOWIESO KAUM JEMAND LESEN WILL?" Es tut mir leid, aber in Bezug auf dieses Zitat aus dem Text "Schreiben" aus "Dark Rose" muss ich der Autorin wirklich widersprechen. Okay, im Grunde tut es mir nicht wirklich leid, weil ein Widerspruch in diesem Fall ja doch etwas Positives ist. Ich habe nämlich jedes einzelnen Gedicht, egal, ob lang oder kurz, absolut geliebt, sodass ich definitiv auch die weiteren Gedichtsbände der Autorin lesen werde. Und wenn die dann auch nur ansatzweise so toll sind, wie dieser, wird jeder einzelne davon ein Highlight. Andrea Benesch hat es geschafft, mit ihren Worten das Leben einzufangen, mit all seinen Facetten. Liebe, Verlust, Trauer, Freude, Schmerz. Eigentlich sind Gedichte etwas subjektives und werden von jedem anders wahrgenommen. Und trotzdem habe ich mich durch diese Texte so verstanden gefühlt. Sie geben einem das Gefühl, dass man mit seinen Problemen und Ängsten nicht alleine ist. Allgemein sind die Texte sehr gefühlvoll geschrieben, wodurch man richtig merkt, wie viel Herzblut die Autorin hineingesteckt hat. Ihre Worte haben mich teilweise zu Tränen gerührt, mich die unterschiedlichsten Emotionen fühlen lassen und vor allem mein Herz berührt. Ich bin absolut sprachlos und überwältigt, weshalb ich gar nicht anders kann, als dem Buch 5 Sterne zu geben. Achtung: Beachtet bitte die Triggerwarning für Mobbing, psychische und verbale Gewalt, Stalking und Traumaerscheinungen.

Unsere Kund*innen meinen

Dark Rose

von Andrea Benesch

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dark Rose