Lebenskrisen – Lebenschancen

Lebenskrisen – Lebenschancen

Grundlegung der Subdisziplin Krisenpädagogik

Buch (Taschenbuch)

€25,70

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Ein Leben ohne Krisen gibt es nicht. Doch wie wäre es, wenn wir Krisen als Chance betrachten würden? Als lebensnahe Lektion? In der Neuausgabe seines Klassikers ›Nachtstunden des Lebens‹ zeigt Bijan Amin, dass wir nur lernen müssen, die Schicksalsschläge und Krisen zu verstehen, um sie zu bestehen und an ihnen zu wachsen. Denn wenn wir anfangen, die Krise mit einem anderen Blick zu betrachten, werden neue Energien frei. Selbsterkenntnis, Aufbruch und Neuanfang sind die Folgen.
Mit diesem Buch legt Bijan Amini den Grundstein für die pädagogische Subdisziplin Krisenpädagogik. In einem großen Panorama, das Erkenntnisse aus Pädagogik und Psychologie, Philosophie und Kunst, Literatur und Religion, aber auch aus Physik und Biologie zu einem ganzheitlichen Bild vereint, zeigt er, dass sich Krise und Entwicklung wie zwei Halbkugeln zu einer Einheit und Ganzheit zusammenschließen. Ohne Krise keine Entwicklung und umgekehrt! Das Motto der Krisenpädagogik lautet: Lerne, etwas aus dem zu machen, was das Leben mit dir macht! Dafür bietet dieses Buch eine wertvolle Hilfe.

Prof. Dr. Bijan Amini (Jg. 1943) war 32 Jahre an der Universität Kiel als Erziehungswissenschaftler tätig. Er ist der Begründer der Krisenpädagogik und Autor u. a. von ›Innere Harmonie‹, ›Krisenpädagogik Band 1–3‹, ›Typologie der Träume‹ und ›Die Seele verstehen, den Körper heilen‹.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.05.2020

Verlag

Heseberg Verlag

Seitenzahl

380

Maße (L/B/H)

19,9/13,2/2,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.05.2020

Verlag

Heseberg Verlag

Seitenzahl

380

Maße (L/B/H)

19,9/13,2/2,6 cm

Gewicht

465 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-9819597-7-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Lebenskrisen – Lebenschancen