Das Natur Notizbuch

Das Natur Notizbuch

Der 5-Jahres-Kalender für achtsame Naturliebhaber

Buch (Gebundene Ausgabe)

€25,70

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Vom ersten Singvogel des Frühjahrs über den schönsten Schmetterling des Sommers bis zum letzten Frost des Winters: Zeichnen Sie Ihre Naturbeobachtungen auf. Das 5-Jahres-Kalenderformat hilft Ihnen dabei. Und die renommierten Biologen Nathaniel T. Wheelwright und Bernd Heinrich zeigen Ihnen, wie es geht. Ihre täglichen Feldnotizen werden über die Jahre zu einem wertvollen Schatz an Wissen über Ihre Heimat: Ihr ganz persönliches Notizbuch der Natur.

„Dieser wunderschön illustrierte 5-Jahres-Kalender leitet Interessierte zur Beobachtung an und zeigt wie man etwa die erste Vogelmelodie im Frühling oder den ersten Frost des Herbstes fachkundig in Tagebuchform notiert – so wird auch ein Vergleich zwischen den Jahren möglich.“ ("Mein schönes Land")
[. . .] eine wichtige Handreichung für Naturfreunde, die gewillt sind, im Lauf der Jahreszeiten die Natur mit allen Sinnen erleben zu wollen.” ("Mitteldeutsche Zeitung")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

02.10.2020

Verlag

Frederking & Thaler

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

22,1/21,3/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

02.10.2020

Verlag

Frederking & Thaler

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

22,1/21,3/2 cm

Gewicht

662 g

Auflage

1

Übersetzer

Silke Elzner

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95416-330-4

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Keine Offenbarung

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 17.01.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Was war der erste Singvogel, den Sie in diesem Frühjahr hörten? Wann sahen Sie Ihren ersten Schmetterling des Sommers? Wann kam der erste Frost im Winter? Und wie war es im Jahr zuvor? Lassen Sie sich einführen in die Kunst der Naturbeobachtung und führen Sie Ihr eigenes Naturtagebuch mit Platz für Aufzeichnungen von fünf Jahren. So werden Sie sensibel für die Veränderungen in Ihrer direkten Umgebung und verstehen mehr vom Geheimnis der Natur.“ Ich befasse mich schon seit langer Zeit mit den Geschehnissen unserer Vögel im heimischen Garten und notiere mir meine Beobachtungen akribisch in einem Naturkalender sowie in einem Vogelkalender. Ich hatte von diesem „Notizbuch“ hier viel erhofft, mir gedacht, es könnte eine Erweiterungen für meine Gedanken sein aber das ist es so nicht wirklich. Die Spalten für Eintragungen sind recht klein und das macht dann wenig Sinn. An sich ist es recht hübsch aufgemacht mit seinen Zeichnungen und kleinen Texten, aber es überzeugt mich nicht wirklich. Wenn ich am Jahresende meine Kalender hervor hole, habe ich das selbe Ergebnis und wesentlich mehr Platz für Eintragungen. Hier kann ich nur 3 von 5 Sterne vergeben.

Keine Offenbarung

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 17.01.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Was war der erste Singvogel, den Sie in diesem Frühjahr hörten? Wann sahen Sie Ihren ersten Schmetterling des Sommers? Wann kam der erste Frost im Winter? Und wie war es im Jahr zuvor? Lassen Sie sich einführen in die Kunst der Naturbeobachtung und führen Sie Ihr eigenes Naturtagebuch mit Platz für Aufzeichnungen von fünf Jahren. So werden Sie sensibel für die Veränderungen in Ihrer direkten Umgebung und verstehen mehr vom Geheimnis der Natur.“ Ich befasse mich schon seit langer Zeit mit den Geschehnissen unserer Vögel im heimischen Garten und notiere mir meine Beobachtungen akribisch in einem Naturkalender sowie in einem Vogelkalender. Ich hatte von diesem „Notizbuch“ hier viel erhofft, mir gedacht, es könnte eine Erweiterungen für meine Gedanken sein aber das ist es so nicht wirklich. Die Spalten für Eintragungen sind recht klein und das macht dann wenig Sinn. An sich ist es recht hübsch aufgemacht mit seinen Zeichnungen und kleinen Texten, aber es überzeugt mich nicht wirklich. Wenn ich am Jahresende meine Kalender hervor hole, habe ich das selbe Ergebnis und wesentlich mehr Platz für Eintragungen. Hier kann ich nur 3 von 5 Sterne vergeben.

Zur Förderung der Aufmerksamkeit

Sikal am 26.10.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Natur-Notizbuch ist ein Schatz, der gepflegt und gehütet werden will. Das Buch widmet sich gleich am Anfang der Aufmerksamkeit – und genau das ist wohl auch das Wichtigste, wenn man ein Naturalist sein möchte und beispielsweise Vögel oder Schmetterlinge entdecken will. Die Kapitel führen langsam in die Beobachtungsthematik ein, erklären wie man sich mit Ökologie vertraut macht, welchen Wert Aufzeichnungen haben können. Wie man Erfahrungen festhält, um diese in Zukunft nutzen zu können, dem Jahresverlauf folgt und welche Geduld so manches Mal erforderlich ist, wenn man mal den Beobachterstatus erreicht hat. Viele Tipps und Tricks führen auf diverse Feldbeobachtungen hin. Es wird auch darauf hingewiesen, wie man Aufzeichnungen führen kann und welche Erkenntnisse man daraus zieht. Organisation ist wohl oberstes Gebot, wenn man dem Autor Glauben schenken darf. Skizzen, Tabellen, Zeichnungen ergänzen die lehrreichen Texte und machen Lust, gleich mit dem Naturstudium zu beginnen. Ebenso finden sich simple Experimente, die für den Einstieg eine Erleichterung sein können. Und man muss hier keinesfalls in die Ferne schweifen, um die Natur zu erkunden. Auch in der näheren Umgebung wird man die eine oder andere Entdeckung machen, bei der es durchaus lohnenswert ist, diese zu dokumentieren. Und dafür findet sich im Buch eine gute Möglichkeit – ungefähr ab der Hälfte des Buches findet man Monatstabellen, die man über fünf Jahre befüllen kann, um hier die Dokumentationen auch evaluieren zu können. Diese Tabellen sind nach Jahreszeiten gegliedert und wieder sehr schön gestaltet. Erleichternd finde ich hier auch das Lesebändchen. Ein sehr informatives, lehrreiches und wunderschön gestaltetes Notizbuch, das viel Interessantes zu bieten hat. Ein tolles Geschenk über das sich so mancher Naturliebhaber (oder solche, die es noch werden wollen) bestimmt freut. 5 Sterne und eine Empfehlung sind hier selbstverständlich.

Zur Förderung der Aufmerksamkeit

Sikal am 26.10.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Natur-Notizbuch ist ein Schatz, der gepflegt und gehütet werden will. Das Buch widmet sich gleich am Anfang der Aufmerksamkeit – und genau das ist wohl auch das Wichtigste, wenn man ein Naturalist sein möchte und beispielsweise Vögel oder Schmetterlinge entdecken will. Die Kapitel führen langsam in die Beobachtungsthematik ein, erklären wie man sich mit Ökologie vertraut macht, welchen Wert Aufzeichnungen haben können. Wie man Erfahrungen festhält, um diese in Zukunft nutzen zu können, dem Jahresverlauf folgt und welche Geduld so manches Mal erforderlich ist, wenn man mal den Beobachterstatus erreicht hat. Viele Tipps und Tricks führen auf diverse Feldbeobachtungen hin. Es wird auch darauf hingewiesen, wie man Aufzeichnungen führen kann und welche Erkenntnisse man daraus zieht. Organisation ist wohl oberstes Gebot, wenn man dem Autor Glauben schenken darf. Skizzen, Tabellen, Zeichnungen ergänzen die lehrreichen Texte und machen Lust, gleich mit dem Naturstudium zu beginnen. Ebenso finden sich simple Experimente, die für den Einstieg eine Erleichterung sein können. Und man muss hier keinesfalls in die Ferne schweifen, um die Natur zu erkunden. Auch in der näheren Umgebung wird man die eine oder andere Entdeckung machen, bei der es durchaus lohnenswert ist, diese zu dokumentieren. Und dafür findet sich im Buch eine gute Möglichkeit – ungefähr ab der Hälfte des Buches findet man Monatstabellen, die man über fünf Jahre befüllen kann, um hier die Dokumentationen auch evaluieren zu können. Diese Tabellen sind nach Jahreszeiten gegliedert und wieder sehr schön gestaltet. Erleichternd finde ich hier auch das Lesebändchen. Ein sehr informatives, lehrreiches und wunderschön gestaltetes Notizbuch, das viel Interessantes zu bieten hat. Ein tolles Geschenk über das sich so mancher Naturliebhaber (oder solche, die es noch werden wollen) bestimmt freut. 5 Sterne und eine Empfehlung sind hier selbstverständlich.

Unsere Kund*innen meinen

Das Natur Notizbuch

von Nathaniel T. Wheelwright, Bernd Heinrich

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Natur Notizbuch