Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles!

Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles!

Was Eltern gewinnen, wenn sie den Mental Load teilen

eBook

€ 12,99 inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

»Dieses Buch ist ein Weckruf. Aufrüttelnd, wie ein >Mamaaaa< nachts um drei. Klug, wahr und dringend notwendig. Jede Frau sollte es lesen. Und danach an zwei Männer weitergeben. Mindestens!« (Marlene Hellene)

Corona offenbarte, wie es um die Gleichberechtigung steht: Die Krise schickte manche Frauen zurück in die 50er Jahre und zeigte, dass es meist die Mütter sind, die sich für die Familien-Organisation verantwortlich fühlen. Während so manche Mama die Kinder beschulte, bekochte und über Medienzeiten diskutierte, blieben ihr Erwerbsjob und sie selber auf der Strecke. So legte der Lockdown offen, was schon länger schief läuft. Unsere stereotypen Geschlechterrollen führen dazu, dass sich Frauen zwischen Care-Arbeit und Erwerbstätigkeit aufreiben, während es Männern oft besser gelingt, sich abzugrenzen und die Homeoffice-Tür hinter sich zu schließen. Haushalts-Kleinklein sowie die Denk- und Organisationsarbeit bleiben dann schnell an den Müttern hängen, was zu einer besonders hohen mentalen Belastung führt.

Es ist nicht leicht für Frauen, sich aus dieser Rolle zu befreien. Aber es muss sich etwas ändern! Laura Fröhlich weiß, was Mütter auf die Palme bringt - und was der eigene Perfektionismus damit zu tun hat. In ihrem wegweisenden Ratgeber schildert sie emotional und nahbar, wie der Mental Load entsteht und warum es sich lohnt, gemeinsam mit dem Partner nach fairen Lösungen zu suchen. Mit klugen Analysen, smarten Strategien und schnell umsetzbaren Tipps bringt sie Partnerschaften wieder auf Augenhöhe!

Laura Fröhlich arbeitet in einer Kommunikationsagentur, sie ist erfolgreiche Buchautorin und Expertin für Mental Load. Auf ihrem beliebten Blog »Heute ist Musik« beschäftigt sie sich mit der mentalen Belastung von Müttern und hält Workshops, Online-Seminar und Vorträge dazu. An das Studium der Deutschen Literatur in Konstanz und Wien hat sie ein Verlagsvolontariat angeschlossen, war in der Pressearbeit tätig und hat sich als freie Texterin und Journalistin selbstständig gemacht. Sie lebt in Süddeutschland, ist verheiratet und hat drei Kinder.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

22.06.2020

Illustrator

Helke Rah

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

22.06.2020

Illustrator

Helke Rah

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

192 (Printausgabe)

Dateigröße

6448 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641263324

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Endlich mal Klartext

Honigmond am 31.08.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich war sehr neugierig auf das Buch und muss ehrlich gestehen, ich bin begeistert. Die Autorin spricht endlich mal Klartext und mir aus der Seele. Als dreifache Mutter und Ehefrau kenne ich den Alltagstrubel und die vielen Aufgaben, die man täglich zu erledigen hat. Vieles nimmt man oftmals nicht richtig wahr und funktioniert einfach, hin und wieder ärgert man sich aber auch, dass viel zu viel an einem hängenbleibt. Genau hier setzt die Autorin an und gibt viele viele gute Tipps und Anregungen, damit der Alltag deutlich einfacher wird und die Aufgabenverteilung gerechter zugeht. Tolles Buch und eine glasklare Leseempfehlung.

Endlich mal Klartext

Honigmond am 31.08.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich war sehr neugierig auf das Buch und muss ehrlich gestehen, ich bin begeistert. Die Autorin spricht endlich mal Klartext und mir aus der Seele. Als dreifache Mutter und Ehefrau kenne ich den Alltagstrubel und die vielen Aufgaben, die man täglich zu erledigen hat. Vieles nimmt man oftmals nicht richtig wahr und funktioniert einfach, hin und wieder ärgert man sich aber auch, dass viel zu viel an einem hängenbleibt. Genau hier setzt die Autorin an und gibt viele viele gute Tipps und Anregungen, damit der Alltag deutlich einfacher wird und die Aufgabenverteilung gerechter zugeht. Tolles Buch und eine glasklare Leseempfehlung.

Ein Muss für jede Familie

Bewertung aus Rastatt am 19.08.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Buch, dass vielen Frauen aus der Seele spricht. Die Doppel- oder besser gesagt, die Dreifachbelastung mit Kind, Arbeit und Haushalt ist mir sehr vertraut als berufstätige zweifach-Mami. Ich werde versuchen einige Tipps in meinem Leben umzusetzen.

Ein Muss für jede Familie

Bewertung aus Rastatt am 19.08.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Buch, dass vielen Frauen aus der Seele spricht. Die Doppel- oder besser gesagt, die Dreifachbelastung mit Kind, Arbeit und Haushalt ist mir sehr vertraut als berufstätige zweifach-Mami. Ich werde versuchen einige Tipps in meinem Leben umzusetzen.

Unsere Kund*innen meinen

Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles!

von Laura Fröhlich

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles!