Kalle Cool und die Sache mit der Freundschaft

Kalle Cool und die Sache mit der Freundschaft

Buch (Gebundene Ausgabe)

€13,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Kalle Cool und die Sache mit der Freundschaft

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 13,95
eBook

eBook

ab € 8,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Kalle Cool will ein Star werden! Leider geht das nicht, denn er ist doch nur ein kleiner Hamster und lebt in einem Käfig. Als eines Tages zufällig die Käfigtür offensteht, ergreift er die Chance. Er ist frei! Doch in der großen weiten Welt gibt es niemanden mehr, der ihm das Futter hinstellt.
Im Gegenteil: Er ist selbst kurz davor, zum (Katzen-)Futter zu werden.
Zum Glück rettet ihn die Straßenratte Rosa. Mit ihr und dem Frosch Piepmaster Quak kann man wunderbar Musik machen.
Doch das Wichtigste muss Kalle noch lernen: was es bedeutet, ein guter Freund zu sein.

Cally Stronk studierte an der Universität der Künste Berlin Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation. Seit ihrem Abschluss als Diplom-Kommunikationswirtin arbeitet Cally Stronk hauptberuflich als Kinderbuchautorin für verschiedene Verlage. Sie schrieb u.a. die Giraffenaffen-Serie, die Mafflies und die Umweltserie Leonie Looping. 2019 wurde sie für den Erstleser "Theo und der Mann im Ohr" mit dem Preuschhof-Preis für Kinderliteratur ausgezeichnet.
Mit Hundertschaften von Prinzessinnen und Pferden begann Constanzes Kitzings frühe Leidenschaft für Stift und Papier. Heute bevorzugt sie lustig schräge Charaktere in satten Farben. Von Kitzings Kinderbücher sind international preisgekrönt und in 14 Ländern erschienen. Prinzessinnen und Pferde zeichnet die Illustratorin übrigens immer noch – aber nur auf sehr ausdrücklichen Wunsch ihrer Kinder.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

5 - 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.09.2020

Illustrator

Constanze Kitzing

Verlag

Coppenrath

Seitenzahl

128

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

5 - 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.09.2020

Illustrator

Constanze Kitzing

Verlag

Coppenrath

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

22,9/17,8/1,7 cm

Gewicht

484 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-649-63721-9

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Viel Tempo und viel Musik

Daggy am 22.01.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kalle Cool, der Goldhamster lebt in einem Kinderzimmer in seinem Käfig. Er hält sich mit dem Laufen im Laufrad fit und ist gerne Hamsti-Mampfis, die er gerne vor dem Verzehr sortiert. Er singt gerne hamstertolle Lieder, sein Publikum besteht aus einem Sparschwein, einem Teddy und einer Katze auf einem Poster. Bis sich ein Buchfink in seinem Zimmer verirrt und ihm vom Holzstock-Festival erzählt. Erst da stellt Kalle fest, dass sein Käfig verschlossen ist, doch beim nächsten Säubern macht er sich auf den Weg in die Welt. Diese ist ziemlich gefährlich für den unerfahrenen Hamster. Zum Glück begegnet er Rosa, der Ratte, die ihn mehrfach retten muss und die ihm einiges erklärt. Nach einigen gefährlichen Abenteuern taucht noch der Frosch Quak, der das Trio komplett macht. Die drei treten zusammen auf und Kalle muss noch viel lernen, bis sie auch gute Freunde werden. Als in einer Szene die Katze Kalle zum Essen einlud, wurde ich sehr an Janosch erinnert, wo auch der Fuchs ähnliche Einladungen an die Gans ausspricht. In dem Buch sind einige Songtexte abgedruckt und man kann mit einem QR Code, der auf den letzten Seiten zu finden ist, den gesamten Song auf der Verlagsseite herunterladen. Wie ich finde, eine tolle Sache! Es gibt auch eine Bastelanleitung für eine Rassel, wenn man selbst auch Musik machen möchte. Kalle ist ein liebenswerter kleiner Hamster, der in diesem Buch viel lernen musste, viel erlebt hat und eine schöne Entwicklung zum guten Freund hinter sich hat. Die Texte sind erfrischend und humorvoll geschrieben. Die Bilder sind sehr ansprechend und fröhlich gestaltet. Ich hoffe für alle Leser*innen, dass der Test „Bist du ein guter Freund/eine gute Freundin“ für sie positiv ausgeht.

Viel Tempo und viel Musik

Daggy am 22.01.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kalle Cool, der Goldhamster lebt in einem Kinderzimmer in seinem Käfig. Er hält sich mit dem Laufen im Laufrad fit und ist gerne Hamsti-Mampfis, die er gerne vor dem Verzehr sortiert. Er singt gerne hamstertolle Lieder, sein Publikum besteht aus einem Sparschwein, einem Teddy und einer Katze auf einem Poster. Bis sich ein Buchfink in seinem Zimmer verirrt und ihm vom Holzstock-Festival erzählt. Erst da stellt Kalle fest, dass sein Käfig verschlossen ist, doch beim nächsten Säubern macht er sich auf den Weg in die Welt. Diese ist ziemlich gefährlich für den unerfahrenen Hamster. Zum Glück begegnet er Rosa, der Ratte, die ihn mehrfach retten muss und die ihm einiges erklärt. Nach einigen gefährlichen Abenteuern taucht noch der Frosch Quak, der das Trio komplett macht. Die drei treten zusammen auf und Kalle muss noch viel lernen, bis sie auch gute Freunde werden. Als in einer Szene die Katze Kalle zum Essen einlud, wurde ich sehr an Janosch erinnert, wo auch der Fuchs ähnliche Einladungen an die Gans ausspricht. In dem Buch sind einige Songtexte abgedruckt und man kann mit einem QR Code, der auf den letzten Seiten zu finden ist, den gesamten Song auf der Verlagsseite herunterladen. Wie ich finde, eine tolle Sache! Es gibt auch eine Bastelanleitung für eine Rassel, wenn man selbst auch Musik machen möchte. Kalle ist ein liebenswerter kleiner Hamster, der in diesem Buch viel lernen musste, viel erlebt hat und eine schöne Entwicklung zum guten Freund hinter sich hat. Die Texte sind erfrischend und humorvoll geschrieben. Die Bilder sind sehr ansprechend und fröhlich gestaltet. Ich hoffe für alle Leser*innen, dass der Test „Bist du ein guter Freund/eine gute Freundin“ für sie positiv ausgeht.

spannend, humorvoll, freundschaftlich

Claudia R. aus Berlin am 21.12.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: Kalle Cool will ein Star werden! Leider geht das nicht, denn er ist doch nur ein kleiner Hamster und lebt in einem Käfig. Als eines Tages zufällig die Käfigtür offensteht, ergreift er die Chance. Er ist frei! Doch in der großen weiten Welt gibt es niemanden mehr, der ihm das Futter hinstellt. Im Gegenteil: Er ist selbst kurz davor, zum (Katzen-)Futter zu werden. Zum Glück rettet ihn die Straßenratte Rosa. Mit ihr und dem Frosch Piepmaster Quak kann man wunderbar Musik machen. Doch das Wichtigste muss Kalle noch lernen: was es bedeutet, ein guter Freund zu sein. Cover: Das Cover wirkt sehr lässig und cool. ein Frosch, eine Ratte und ein Hamster in coolen Klamotten sind erkennbar. So trägt der Hamster ein Cappy, die Ratte rosa Schuhe und der Frosch eine Krawatte. Ein sehr lustiges Bild, welches sich da ergibt. Meinung: Ein lustiges und humorvolles Buch mit sehr Charme und einer wichtigen Botschaft. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig und lässt sich sehr gut lesen. Der Text ist altersentsprechend gestaltet und auch die Textlänge ist sehr gut angepasst, so dass man die Lust am Lesen und zuhören nicht verliert. Ganz im Gegenteil. Die Geschichte wird spannend erzählt. Zu dem werden einige Wörter gesondert hervorgehoben und unterscheiden sich in Schreibstil und Schreibweise, so dass man weiß, dass man diese besonders betont oder hervorhebt. Kalle, der kleine Hamster versteht, dass sein Alltag ziemlich langweilig ist und flüchtet aus seinem Käfig um etwas zu erleben und ein Star zu werden. Doch durch seine gutmütige Art, setzt er sich immer wieder ungeahnten Gefahren aus und lernt so Rosa, die Ratte kennen, die ihm immer wieder aus der Patsche hilft. Zu viel vom Inhalt möchte ich hier an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten, da ich nicht zu viel vorweg nehmen möchte. Man sollte diese liebevolle Geschichte lieber selbst lesen und entdecken. Kalle, der eigentlich eher ein Einzelgänger ist, merkt nach und nach immer mehr, was es bedeutet Freunde zu haben. Eine sehr liebevolle und niedliche Geschichte, die zeigt, wie wichtig Freundschaft ist. Kalle und seine neugewonnen Freunde sind mir schnell sehr ans Herz gewachsen. Die Charaktere sind sehr liebevoll gestaltet und die Geschichte wird sehr lebendig, spannend und humorvoll erzählt. Ein sehr niedliche, witzige Geschichte mit sehr viel Charme. Toll fand ich auch die wunderschönen bunten Illustrationen, die das Ganze sehr gut abgerundet haben und das Gelesene veranschaulichen. Die Bilder sind sehr schön gezeichnet und lockern auch gerade für kleinere Kinder, die Geschichte sehr gut auf. Am Ende gibt es dann noch einen Freundschaftssong, eine Bastelidee und einen Freundschaftstest. Tolle Extras, die sehr gut zur Geschichte und zum Buch passen und es sehr gut abrunden. Fazit: Ein sehr niedliche, witzige Geschichte mit sehr viel Charme.

spannend, humorvoll, freundschaftlich

Claudia R. aus Berlin am 21.12.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: Kalle Cool will ein Star werden! Leider geht das nicht, denn er ist doch nur ein kleiner Hamster und lebt in einem Käfig. Als eines Tages zufällig die Käfigtür offensteht, ergreift er die Chance. Er ist frei! Doch in der großen weiten Welt gibt es niemanden mehr, der ihm das Futter hinstellt. Im Gegenteil: Er ist selbst kurz davor, zum (Katzen-)Futter zu werden. Zum Glück rettet ihn die Straßenratte Rosa. Mit ihr und dem Frosch Piepmaster Quak kann man wunderbar Musik machen. Doch das Wichtigste muss Kalle noch lernen: was es bedeutet, ein guter Freund zu sein. Cover: Das Cover wirkt sehr lässig und cool. ein Frosch, eine Ratte und ein Hamster in coolen Klamotten sind erkennbar. So trägt der Hamster ein Cappy, die Ratte rosa Schuhe und der Frosch eine Krawatte. Ein sehr lustiges Bild, welches sich da ergibt. Meinung: Ein lustiges und humorvolles Buch mit sehr Charme und einer wichtigen Botschaft. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig und lässt sich sehr gut lesen. Der Text ist altersentsprechend gestaltet und auch die Textlänge ist sehr gut angepasst, so dass man die Lust am Lesen und zuhören nicht verliert. Ganz im Gegenteil. Die Geschichte wird spannend erzählt. Zu dem werden einige Wörter gesondert hervorgehoben und unterscheiden sich in Schreibstil und Schreibweise, so dass man weiß, dass man diese besonders betont oder hervorhebt. Kalle, der kleine Hamster versteht, dass sein Alltag ziemlich langweilig ist und flüchtet aus seinem Käfig um etwas zu erleben und ein Star zu werden. Doch durch seine gutmütige Art, setzt er sich immer wieder ungeahnten Gefahren aus und lernt so Rosa, die Ratte kennen, die ihm immer wieder aus der Patsche hilft. Zu viel vom Inhalt möchte ich hier an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten, da ich nicht zu viel vorweg nehmen möchte. Man sollte diese liebevolle Geschichte lieber selbst lesen und entdecken. Kalle, der eigentlich eher ein Einzelgänger ist, merkt nach und nach immer mehr, was es bedeutet Freunde zu haben. Eine sehr liebevolle und niedliche Geschichte, die zeigt, wie wichtig Freundschaft ist. Kalle und seine neugewonnen Freunde sind mir schnell sehr ans Herz gewachsen. Die Charaktere sind sehr liebevoll gestaltet und die Geschichte wird sehr lebendig, spannend und humorvoll erzählt. Ein sehr niedliche, witzige Geschichte mit sehr viel Charme. Toll fand ich auch die wunderschönen bunten Illustrationen, die das Ganze sehr gut abgerundet haben und das Gelesene veranschaulichen. Die Bilder sind sehr schön gezeichnet und lockern auch gerade für kleinere Kinder, die Geschichte sehr gut auf. Am Ende gibt es dann noch einen Freundschaftssong, eine Bastelidee und einen Freundschaftstest. Tolle Extras, die sehr gut zur Geschichte und zum Buch passen und es sehr gut abrunden. Fazit: Ein sehr niedliche, witzige Geschichte mit sehr viel Charme.

Unsere Kund*innen meinen

Kalle Cool und die Sache mit der Freundschaft

von Cally Stronk, Christian Friedrich

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kalle Cool und die Sache mit der Freundschaft