Die Wahrheit über ihn

Die Wahrheit über ihn

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

Die Wahrheit über ihn

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

24.03.2020

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

464 (Printausgabe)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

24.03.2020

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

464 (Printausgabe)

Dateigröße

1530 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Wife Between Us

Übersetzt von

Alice Jakubeit

Sprache

Deutsch

EAN

9783644009042

Weitere Bände von Hörbestseller MP3-Ausgabe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fesselndes Verwirrspiel

Bewertung aus Bielefeld am 12.06.2021

Bewertungsnummer: 1507079

Bewertet: eBook (ePUB)

Mit „The Wife bettween us“ bzw. "Die Wahrheit über ihn" ist dem Autorinnenduo Hendricks & Pekkanen ein echter Pageturner gelungen. Immer wenn ich dachte, nun sind die Zusammenhänge klar, kam doch wieder eine spannende Wendung oder eine ganz neue Facette, mit der man einfach nicht gerechnet hat. Anfangs erinnerte mich das Buch noch etwas an „Girl on the Train“, doch dann entwickelte es sich in eine völlig andere Richtung. Leider kann man gar nicht mehr viel zu dem Buch sagen, ohne zu spoilern. Ich würde es auf jeden Fall jedem empfehlen, der auf die Bücher von Paula Hawkins und Gillian Flynn steht.
Melden

Fesselndes Verwirrspiel

Bewertung aus Bielefeld am 12.06.2021
Bewertungsnummer: 1507079
Bewertet: eBook (ePUB)

Mit „The Wife bettween us“ bzw. "Die Wahrheit über ihn" ist dem Autorinnenduo Hendricks & Pekkanen ein echter Pageturner gelungen. Immer wenn ich dachte, nun sind die Zusammenhänge klar, kam doch wieder eine spannende Wendung oder eine ganz neue Facette, mit der man einfach nicht gerechnet hat. Anfangs erinnerte mich das Buch noch etwas an „Girl on the Train“, doch dann entwickelte es sich in eine völlig andere Richtung. Leider kann man gar nicht mehr viel zu dem Buch sagen, ohne zu spoilern. Ich würde es auf jeden Fall jedem empfehlen, der auf die Bücher von Paula Hawkins und Gillian Flynn steht.

Melden

"Affären richten Menschen zugrunde" (399)

Miri am 22.09.2018

Bewertungsnummer: 1120352

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte beginnt simple: eine völlig am Boden zerstörte Exfrau (Vanessa), der perfekte Ehemann, der nichts mehr mit der Ex zu tun haben möchte (Richard) und die neue perfekte Verlobte (Emma). Am Ende des Romans mit einigen Psychothriller-Zügen (für mich bleibt es Roman, da es am Ende für ALLE Happy End gibt ohne dass jemand vollkommen ausblutet - weder physisch noch psychisch, da Alle zum Schluss ihre Wege gehen können) enthüllt das Autorinnen Duo die wahren Gesichter aller Beteiligten, die Oberfläche wird runtergekratzt und was bleibt sind Charaktere, die nicht nur schwarz-weiß resp. gut-böse sind , sondern auch einige Grauzonen haben/betreten (Intrigen, Misshandlungen, psychischer Terror von Außen und Innen). Die Vergangenheit lässt an jedem Protagonisten ihre Spuren. Vanessa ist sich im Klaren, sie musst Richard verlassen, die Frage es nur wie, denn: "Er würde es wissen. Er würde mich aufhalten. Er würde mir weh tun. Er könnte mich töten." (388) Aus dem Grund ist es für Vanessa ersichtlich: " Das Ende unserer Ehe musste seine Idee sein." (389) Das Buch liest sich wirklich zügig auch wenn bei mir persönlich nicht die richtige Hochspannungsmomente aufkamen, trotzdem war es eine runde und interessante Geschichte mit einigen Highlights. Wirklich empfehlenswert, allerdings eher für weibliches Publikum auch wenn ich nicht bezweifle, dass sich der eine oder andere kontrollbesessene Mann in diesem Roman wiederfinden würde.
Melden

"Affären richten Menschen zugrunde" (399)

Miri am 22.09.2018
Bewertungsnummer: 1120352
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte beginnt simple: eine völlig am Boden zerstörte Exfrau (Vanessa), der perfekte Ehemann, der nichts mehr mit der Ex zu tun haben möchte (Richard) und die neue perfekte Verlobte (Emma). Am Ende des Romans mit einigen Psychothriller-Zügen (für mich bleibt es Roman, da es am Ende für ALLE Happy End gibt ohne dass jemand vollkommen ausblutet - weder physisch noch psychisch, da Alle zum Schluss ihre Wege gehen können) enthüllt das Autorinnen Duo die wahren Gesichter aller Beteiligten, die Oberfläche wird runtergekratzt und was bleibt sind Charaktere, die nicht nur schwarz-weiß resp. gut-böse sind , sondern auch einige Grauzonen haben/betreten (Intrigen, Misshandlungen, psychischer Terror von Außen und Innen). Die Vergangenheit lässt an jedem Protagonisten ihre Spuren. Vanessa ist sich im Klaren, sie musst Richard verlassen, die Frage es nur wie, denn: "Er würde es wissen. Er würde mich aufhalten. Er würde mir weh tun. Er könnte mich töten." (388) Aus dem Grund ist es für Vanessa ersichtlich: " Das Ende unserer Ehe musste seine Idee sein." (389) Das Buch liest sich wirklich zügig auch wenn bei mir persönlich nicht die richtige Hochspannungsmomente aufkamen, trotzdem war es eine runde und interessante Geschichte mit einigen Highlights. Wirklich empfehlenswert, allerdings eher für weibliches Publikum auch wenn ich nicht bezweifle, dass sich der eine oder andere kontrollbesessene Mann in diesem Roman wiederfinden würde.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Wahrheit über ihn

von Greer Hendricks, Sarah Pekkanen

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Andrea Kropik

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andrea Kropik

Thalia Gerasdorf – Shopping Resort G3

Zum Portrait

4/5

Traue nicht dem ersten Eindruck

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vanessa scheint ein traumhaftes Leben in New York zu führen. Ihr Mann ist liebevoll, reich, und er verwöhnt sie, wo er nur kann. Sie besitzen ein großes Haus und gönnen sich ein herrliches Leben. Sieht man aber genauer hin, schaut es ganz anders aus, und der Schein trügt. Die Ehe leidet darunter, dass die beiden kein Kind bekommen können. Vanessas geliebter Hund verschwindet spurlos. Außerdem trinkt sie weit mehr, als sie sollte. Dann beendet ihr Mann die Ehe, und eine Lawine gerät ins Rollen. Nichts ist wie es scheint. Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen. Es war spannend und voller überraschender Wendungen. Kaum dachte man, man hat den roten Faden erkannt, änderte sich die Situation schon wieder völlig.
4/5

Traue nicht dem ersten Eindruck

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vanessa scheint ein traumhaftes Leben in New York zu führen. Ihr Mann ist liebevoll, reich, und er verwöhnt sie, wo er nur kann. Sie besitzen ein großes Haus und gönnen sich ein herrliches Leben. Sieht man aber genauer hin, schaut es ganz anders aus, und der Schein trügt. Die Ehe leidet darunter, dass die beiden kein Kind bekommen können. Vanessas geliebter Hund verschwindet spurlos. Außerdem trinkt sie weit mehr, als sie sollte. Dann beendet ihr Mann die Ehe, und eine Lawine gerät ins Rollen. Nichts ist wie es scheint. Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen. Es war spannend und voller überraschender Wendungen. Kaum dachte man, man hat den roten Faden erkannt, änderte sich die Situation schon wieder völlig.

Andrea Kropik
  • Andrea Kropik
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kathrin Honauer

Kathrin Honauer

Zum Portrait

4/5

Eine spannende Dreiecksgeschichte

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vanessa leidet unter der Scheidung von Richard und schafft es nur schwer wieder auf die Beine zu kommen. Während sich seine neue Verlobte auf die Hochzeit vorbereitet versucht Vanessa sie zu kontaktieren. Aber was ist zwischen Vanessa und Richard passiert? Was ist real? Ist Richard doch nicht der perfekte Traummann?
4/5

Eine spannende Dreiecksgeschichte

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vanessa leidet unter der Scheidung von Richard und schafft es nur schwer wieder auf die Beine zu kommen. Während sich seine neue Verlobte auf die Hochzeit vorbereitet versucht Vanessa sie zu kontaktieren. Aber was ist zwischen Vanessa und Richard passiert? Was ist real? Ist Richard doch nicht der perfekte Traummann?

Kathrin Honauer
  • Kathrin Honauer
  • Buchhändler/-in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Wahrheit über ihn

von Greer Hendricks, Sarah Pekkanen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Wahrheit über ihn