Siebensinn

Poesie

Chris Novi

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,00

Accordion öffnen
  • Siebensinn

    MyMorawa

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 12,00

    MyMorawa

gebundene Ausgabe

€ 21,00

Accordion öffnen
  • Siebensinn

    MyMorawa

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 21,00

    MyMorawa

eBook (ePUB)

€ 2,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Für Chris Novi erklingt das geschriebene Wort in der Fantasie seines Geistes bereits als vollkommene Komposition. Immer wieder dienen dem Pop-Poeten seine lyrischen Dichtungen auch als Grundlage für gefühlvolle Vertonungen. In sehr eigensinniger und oftmals brüskierender Art und Weise preist er die Erscheinungen des Lebens als Stationen einer unumgänglichen Entwicklungsreise, durch die uns jeden Tag aufs Neue der gewahre Sinn unserer menschlichen Existenz vor Augen geführt werden soll. So sieht er ein Leben erst dann als gelungen an, sobald der Erlebende durch wiederkehrende Aufforderungen des Schicksals schlussendlich dazu bereit wird, sich auf die große Frage nach dem Sinn des Daseins sowie auf den Tod, als dessen gewiss nicht endgültige Antwort, einzulassen. Die vorliegende Auswahl versammelt Gedichte, die in ihrer Zusammenstellung den Weg eines empathisch geborenen Kindes zum Erwachsensein bezeugen. Eines gutgläubigen, hochsensiblen Menschen, der sich nach einem missglückten Leben in den Fängen psychischer Behinderung wiederfindet. Dadurch eröffnet sich dem Leser der poetische Kosmos eines tiefsinnigen Exzentrikers, in dem die Überwindung des Weltlichen als Teil der Auferstehung in das Reich von Spiritualität und Siebensinn zu begreifen ist.

Chris Novi, geboren am 17. Dezember 1976 in Klosterneuburg bei Wien, ist Autor, Komponist, Sänger und Sozialanthropologe. Durch zahlreiche traumatische Lebensereignisse erwuchs er zum Exzentriker mit psychischer Behinderung. So hat er auch eine Vorgeschichte von multiplen Diagnosen. Ohne in Wirklichkeit von Hochsensibilität gewusst zu haben, ist er auf seinem steinigen Lebensweg stetig auf sie zugegangen. Die Auswirkungen der Unwissenheit über seine besondere Begabung hat er durch eine persönliche Katharsis kennengelernt. Auf Leiden und Dunkelheit folgte Das Licht. Am Ende stand die Freiheit.

Der Konzeptkünstler lebt und arbeitet in Österreich. Er ist reiner Autodidakt. Als Autor und Musiker hat er mit seinem Multimedia-Debüt „I am Highly Sensitive – Christus lebt!“ für eine Innovation auf dem weltweiten Buch- und Musikmarkt gesorgt. Sein Akustikroman wurde sowohl als wissenschaftliche Abhandlung zum Thema Hochsensibilität in Form einer romanesken Autobiografie wie auch als Kurzfassung, Hörbuch und Bühnenstück unter dem Titel „Highly Sensitive“ publiziert.

Mit seinem Schaffen setzt sich Chris Novi für die Interessen hochsensibler Menschen (kurz HSP) einerseits und für die Anti-Stigmatisierung von psychisch kranken Personen andererseits ein. So sieht er in seinem Schaffen einen wesentlichen Beitrag zur Bewusstseinsförderung über Hochsensibilität als Begabung im Bereich sozial-emotionaler Intelligenz innerhalb einer sozial nachlässigen Gesellschaft. Gemeinsam mit einer gleichgesinnten Freundin hat er zu diesem Zweck das Sozialunternehmen „SAG7“ ins Leben gerufen, in Form einer themenbezogenen Selbsthilfe- und Patientenorganisation. Denn immerhin gilt es eine Gesellschaft wach zu rütteln, in der die Empfindsamen unter uns immer weiter an den Rand der Gemeinschaft gedrängt werden. Da sind wir also. Am Anfang unserer Zukunft. Und wofür lebst Du?

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11.03.2020
Verlag MyMorawa
Seitenzahl 140
Maße (L/B/H) 20,8/14,6/1,7 cm
Gewicht 212 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99084-598-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0