Element8: Pochendes Erz

Element8 Band 2

Wolfgang Kirchner

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Das Volk des Erzes, die Grim, hütet seit Jahrtausenden ein Geheimnis, das unter der Festung Grimswacht schlummert. Lautwin Langzecher, ein junger Abenteurer, begibt sich mit seinem schrulligen Vetter Achtzehn auf eine gefährliche Reise, um seinen verschollenen Onkel zu finden. Als sie ihr Weg nach Grimswacht führt, stellen sie fest, dass nicht nur die Schatten bereits dort sind ... Die Geschichte der beiden Schicksalswender Narna und Talias geht in "Pochendes Erz" weiter. Nach "Das Flüstern der Erde" dreht sich im zweiten Teil des Fantasy-Epos alles um das Element Erz. Sind die Grim in ihren steinernen Hallen vor den Schatten sicher? Wie gelingt es König Lindwin, sein Volk zu schützen?

Mein Ziel ist es, den Lesern unvergessliche Unterhaltung zu bieten. "Das Flüstern der Erde" ist mein erstes Buch und Auftakt zu einer Buchreihe. Wenn es genug Fans findet, wird es weitere Teile geben. Hast du Feedback für mich? Ich freue mich über Post. Schreib an: [email protected]

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.03.2020
Verlag Shadow Press e.U.
Seitenzahl 476 (Printausgabe)
Dateigröße 2079 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783950422320

Weitere Bände von Element8

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Die Befreiung

Eine Kundin/ein Kunde aus Roseburg am 27.09.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

In dem zweite Teil von Element 8 begeben sich Lautwin Langzecher und sein Vetter Kornelius Luchterbuckel der Achtzehn auf die Reise um den alten Forscher Kornelius Luchterbuckel der siebzehnte nach Hause zu holen. Der Alte hat für den Monsignore Kreaton Morgenwasser den Stein der Schatten entdeckt und das Rätsel um die Grimswacht gelöst. Achtzehn ist ein Tüftler, Erfinder und Zahlennarr. Hochinteligent aber mit so einigen liebenswerten Macken und Zwängen, die ihn sehr interessant und sympathisch machen. Lautwin ist der Schicksalswender des Erzes und erfährt erst von seinem Schicksal als er auf Narna Feuervogel und Talias Starkhand trifft. Zusammen versuchen die drei Schicksalswender die Hylen der Macht zu schützen und in Sicherheit zu bringen. Das Volk der Erde, des Lichtes und des Erzes haben ihre Schicksalswender auf die Reise geschickt und den Kampf gegen die Schatten aufgenommen. Die Charaktere der Protagonisten sind so unterschiedlich und doch ist ihr Weg der gleiche....sie werde voneinander getrennt und werden wieder zueinander finden. Ich bin total begeistert....toller Schreibstil, unvorhersehbare Wendungen, von Anfang an spannend und einfach nur absolut empfehlenswert.

5/5

Die Befreiung

Eine Kundin/ein Kunde aus Roseburg am 27.09.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

In dem zweite Teil von Element 8 begeben sich Lautwin Langzecher und sein Vetter Kornelius Luchterbuckel der Achtzehn auf die Reise um den alten Forscher Kornelius Luchterbuckel der siebzehnte nach Hause zu holen. Der Alte hat für den Monsignore Kreaton Morgenwasser den Stein der Schatten entdeckt und das Rätsel um die Grimswacht gelöst. Achtzehn ist ein Tüftler, Erfinder und Zahlennarr. Hochinteligent aber mit so einigen liebenswerten Macken und Zwängen, die ihn sehr interessant und sympathisch machen. Lautwin ist der Schicksalswender des Erzes und erfährt erst von seinem Schicksal als er auf Narna Feuervogel und Talias Starkhand trifft. Zusammen versuchen die drei Schicksalswender die Hylen der Macht zu schützen und in Sicherheit zu bringen. Das Volk der Erde, des Lichtes und des Erzes haben ihre Schicksalswender auf die Reise geschickt und den Kampf gegen die Schatten aufgenommen. Die Charaktere der Protagonisten sind so unterschiedlich und doch ist ihr Weg der gleiche....sie werde voneinander getrennt und werden wieder zueinander finden. Ich bin total begeistert....toller Schreibstil, unvorhersehbare Wendungen, von Anfang an spannend und einfach nur absolut empfehlenswert.

5/5

Spannender zweiter Band mit viel Abenteuerfeeling

Eine Kundin/ein Kunde aus Stade am 01.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Dieser zweite Band hat mir super gefallen. Es war jede Menge Abenteuer rund um Narna, Achtzehn, Talias, Aura, Lautwin und viele andere dabei. Der Schreibstil war wie im ersten Band sehr flüssig, schnell und wundervoll phantastisch. Ein durchaus gelungener zweiter Band, der noch mehr Lust auf mehr macht.

5/5

Spannender zweiter Band mit viel Abenteuerfeeling

Eine Kundin/ein Kunde aus Stade am 01.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Dieser zweite Band hat mir super gefallen. Es war jede Menge Abenteuer rund um Narna, Achtzehn, Talias, Aura, Lautwin und viele andere dabei. Der Schreibstil war wie im ersten Band sehr flüssig, schnell und wundervoll phantastisch. Ein durchaus gelungener zweiter Band, der noch mehr Lust auf mehr macht.

Unsere Kund*innen meinen

Element8: Pochendes Erz

von Wolfgang Kirchner

5.0/5.0

3 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0